Verhinderung und Behandlung von Durchblutungsstörungen in den Beinen

  • Thomas Davis
  • 0
  • 1331
  • 185

Krampfadern, Müdigkeit und eine schlechte Durchblutung der Beine sind bei Frauen über 40 häufiger.

In diesem Artikel, Wir werden Ihnen sagen, warum diese Komplikation vorliegt und vor allem, wie Sie sie verhindern und behandeln können.

Schlechte Durchblutung in den Beinen: Was zu wissen

Die unteren Extremitäten sind eine Region des Flüssigkeitsaustauschs. Es ist das Ende der Venen und Arterien und lässt das Blut zum Herzen zurückkehren..

In diesen Prozess greifen die Blutgefäße, das Lymphsystem, das Plasma und die Proteine ​​ein..

Also, wenn es fehlschlägt, Flüssigkeit sammelt sich an und kann nicht an den richtigen Ort „zurückkehren“. Dies ist sehr häufig, weil wir unsere Beine unten halten müssen, egal ob wir sitzen oder still stehen..

Die Schwerkraft übt Druck auf die Füße aus und verursacht verschiedene Symptome, wie zum Beispiel:

  • Müdigkeit
  • Schwellung
  • Taubheit
  • Krampfadern

So verringern Sie die Durchblutungsstörungen in den Beinen

Das Ändern der Alltagsgewohnheiten ist entscheidend, um dieses Problem zu verhindern, zu behandeln oder zu verringern.. Es mag auf den ersten Blick kompliziert erscheinen, aber am Ende haben wir positive Ergebnisse erzielt.

Beachten Sie diese Tipps, um eine schlechte Durchblutung Ihrer Beine zu verbessern:

1. Ändern Sie die Haltung

  • Wenn Sie in einem Büro arbeiten, stehen Sie ab und zu vom Tisch auf und gehen Sie herum.
  • Sie können auch eine Bank oder einen Mülleimer mit der Vorderseite nach unten stellen um die Beine vor dem Computer zu heben.
  • Wenn Sie den ganzen Tag im Stehen arbeiten müssen, sitzen Sie stündlich einige Minuten oder gehen Sie ein paar Schritte.

Wenn Sie mit dem Flugzeug oder dem Zug anreisen, benutzen Sie die Fußstützen und stehen Sie so weit wie möglich auf. Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, halten Sie alle ein oder zwei Stunden an.

2. Führen Sie körperliche Aktivitäten durch

Die Routine muss nicht sehr anspruchsvoll sein. Bei täglichen Spaziergängen kann ein wenig Schwimmen oder Radfahren ausreichen.

  • Schonende, längere körperliche Betätigung ist für die Aktivierung des Lymph- und Kreislaufsystems von entscheidender Bedeutung..
  • Planen Sie Ihren Zeitplan für 30 Minuten Sport pro Tag.

3. Trinken Sie Flüssigkeiten

Ein guter Weg, um eine schlechte Durchblutung Ihrer Beine auszugleichen, ist der Konsum von Flüssigkeiten, die Giftstoffe über Ihren Urin eliminieren können..

  • Es ist wichtig, Wasser, natürliche (frische) Säfte und Kräutertees (z. B. Schachtelhalm oder Rosmarin, die Diuretika sind) zu trinken, um dies zu erreichen..
  • Vermeiden Sie Alkohol, Soda und Kaffee, weil sie den gegenteiligen Effekt haben.
  • Vergessen Sie nicht, 2 Liter Flüssigkeit pro Tag zu sich zu nehmen und die Menge auf 3 zu erhöhen, wenn es sehr heiß ist oder Sie Sport treiben..

4. Heben Sie Ihre Beine an

Zusätzlich zu der Technik, ein Bein während der Arbeit anzuheben, können wir einer schlechten Durchblutung entgegenwirken, indem wir diese Methode wiederholen, wenn wir zu Hause sind..

  • Zum Beispiel, wenn man auf der Couch sitzt, um fernzusehen, Sie können Ihre Fersen auf dem Couchtisch oder Stuhl ausruhen.
  • Wenn Sie sich hinlegen, legen Sie sich mit den Füßen auf das Kopfteil und legen Sie sie einige Minuten lang an die Wand.
  • Zum Schlafen können Sie einige Kissen unter die Waden legen. Die Idee ist, dass die Beine höher sind als das Herz.

5. Essen Sie mehr Obst und Gemüse

Da sie reichlich Wasser und Nährstoffe enthalten, eignen sie sich perfekt für eine gesunde Ernährung, die die Flüssigkeitsretention und die Durchblutung der Beine verringert..

Wenn unsere Ernährung voller Eiweiß und Fett ist, Das Lymphsystem wird überlastet und funktioniert nicht so, wie es sollte.

  • Beseitigen Sie alle Lebensmittel, die das Blut "mästen", und kollabieren Sie den Flüssigkeitsaustausch.
  • Verbrauchen Sie, wann immer möglich, rohes und saisonales Obst und Gemüse..

Wir empfehlen zu lesen: Lebensmittel, die morgens mehr Energie liefern

6. Kalt duschen

  • Richten Sie vor dem Verlassen des Bades einen Strahl kaltes Wasser auf Ihre Beine. Intervall mit heißem Wasser und machen Sie das gleiche mit kaltem Wasser.
  • Diese Methode lindert sofort, wenn Sie Schmerzen und Müdigkeit verspüren..
  • Sie können es auch morgens wiederholen, um die Konsequenzen zu vermeiden, wenn Sie so viele Stunden damit verbringen, dass die Enden in derselben Position gestoppt sind..

7. Tragen Sie spezielle Socken

Sie sind als "Socken" oder "therapeutische Socken" bekannt und werden häufig auf langen Flugreisen verwendet. Sie drücken die Beine nicht zusammen und verhindern eine schlechte Durchblutung sowie Flüssigkeitsansammlung.

Wir empfehlen Ihnen auch, zu enge Hosen zu vermeiden, da diese nicht den korrekten venösen Rückfluss ermöglichen.

8. Verringern Sie die Aufnahme von Salz und Zucker

Natrium und Glukose sind zwei Feinde des Lymph- und Kreislaufsystems. Daher ist es sehr wichtig, sie in der Ernährung zu reduzieren..

Salz erhöht den Blutdruck, fördert die Flüssigkeitsretention und behindert die Nierenfunktion. Um es zu ersetzen, Sie können Kräuter oder Meersalz verwenden (in kleinen Mengen).

Im Fall von Zucker ändert sich der Insulinspiegel und wir nehmen zu. Wählen Sie Stevia, Honig oder Johannisbrot zum Süßen von Tees und Desserts.

9. Holen Sie sich Massagen

Wenn Sie nach Hause kommen, können Sie eine Selbstmassage genießen, um die Durchblutung Ihrer Beine zu verbessern..

Entdecken Sie: 6 großartige Körperstellen zum Massieren

  • Nach Beendigung des Bades (mit Kalt- und Heißwassertechnik), Geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Rosmarinöl in Ihre Hände und Die Enden kräftig einreiben, von den Zehenspitzen bis zu den Oberschenkeln.
  • Lassen Sie Ihre Beine am Ende eine halbe Stunde lang hoch (mit einem Kissen oder an der Wand).
7 Schlüssel zur Verbesserung der Beinzirkulation in 20 Tagen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.