Wie man Hyperpigmentierung mit diesen 5 Haupthilfsmitteln verringert

  • Thomas Davis
  • 0
  • 4900
  • 1236

Hyperpigmentierung ist eine Hauterkrankung, die an verschiedenen Stellen des Körpers dunkle Flecken verursacht. Sein Aussehen ist im Gesicht, im Rücken, in den Beinen und sogar, aber schwieriger, im Unterleib und in den Armen verbreitet..

Dies ist ein Problem, das ästhetische Auswirkungen hat, aber mit natürlichen Produkten behandelt werden kann. Aus diesem Grund haben wir Ihnen die fünf beliebtesten Hausmittel zur Verringerung und Beseitigung von Hyperpigmentierungen überlassen..

Warum entsteht Hyperpigmentierung??

Die Haut geht über eine ästhetische Funktion hinaus: Es ist die Hülle, die unseren ganzen Körper bedeckt. Eines der größten Hautprobleme wird verursacht durch als Folge der Sonneneinstrahlung. Wenn überschüssiges Melanin produziert wird, bilden sich kleine dunkle Flecken auf der Haut, ein Phänomen, das als Hyperpigmentierung bekannt ist..

Es ist ein ernstes Problem?

Typischerweise bedeuten Hautunreinheiten durch Hyperpigmentierung kein ernstes Gesundheitsproblem. Leute, die diese Schönheitsfehler haben, betrachten sie als unansehnlich und suchen immer nach Wegen, um ihren Hautton anzupassen. Aber wenn Sie tief wachsen Es können sich Hautunreinheiten entwickeln, die zu dauerhaften Hautschäden führen können.

5 Hausmittel gegen Hyperpigmentierung

Es gibt viele dermatologische Behandlungen, die aus Chemikalien bestehen, um die Hyperpigmentierung zu reduzieren. Es gibt jedoch auch viele Hausmittel, mit denen Sie dieses Problem behandeln können, und wir bringen Ihnen fünf davon hierher..

1. Kartoffel

Wer würde denken, dass Hyperpigmentierung mit Kartoffeln behandelt werden könnte? Dank seiner absorbierenden Eigenschaften ist dieser Inhaltsstoff lindert die Schwellung und das Brennen, die diese Verletzungen häufig verursachen, vor allem, wenn sie wegen übermäßiger Sonneneinstrahlung entstanden sind.

Zutaten

  • ½ Kartoffel

Was zu tun?

  • Zuerst eine halbe Kartoffel in vier Scheiben schneiden.
  • Reiben Sie dann die Kartoffel auf die am stärksten betroffenen und fleckigen Hautpartien und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken.
  • Nach der angegebenen Zeit mit viel kaltem Wasser waschen..

2. Zitronen-Honig-Saft

Diese Kombination wirkt als Husten- und Haarpflegemittel, aber auch gegen Hyperpigmentierung. Dank seiner Kombination und der Bildung von Zitronensäure ist dieses Rezept wirkt als natürlicher Aufheller. Sie werden bald die Ergebnisse sehen und sehen, wie Ihr Hautton übereinstimmt.

Erfahren Sie, wie Altersflecken auf der Haut beseitigt werden

Zutaten

  • 2 EL Honig (50 g)
  • 2 EL Zitrone (30 ml)

Was zu tun?

  • Mischen Sie beide Zutaten, bis Sie eine mehr oder weniger homogene Kombination erhalten..
  • Tragen Sie diese Paste auf die befleckten Stellen auf und massieren Sie sie kreisförmig ein..
  • 20 Minuten ruhen lassen und mit reichlich warmem Wasser waschen.
  • Wenn Sie die Ergebnisse viel schneller sehen möchten, wiederholen Sie diese Schritte und diesen Vorgang jeden Tag..

3. Vitamin E und Aloe

Aloe Vera ist wie Honig und Zitrone eine Pflanze extrem vielseitig für fast jede Krankheit oder jedes Problem. Aus diesem Grund ist es ein Medikament, das zu Hause nicht fehlen sollte..

Um die Hyperpigmentierung zu behandeln, kombinieren wir Aloe Vera mit Vitamin E, um die Haut tief mit Feuchtigkeit zu versorgen und totes Gewebe und dunklere Stellen zu beseitigen..

Zutaten

  • 10 Tropfen Vitamin E-Öl
  • 2 EL Aloe-Gel (30 ml)

Was zu tun?

  • Mischen Sie die Zutaten und tragen Sie das resultierende Gel auf die gefärbten Bereiche auf..
  • 20 Minuten einwirken lassen.
  • Wenn die Zeit abgelaufen ist, entfernen Sie das Gel mit reichlich kaltem Wasser..
  • Wiederholen Sie mehrmals pro Woche (wenn möglich täglich).

Schauen Sie sich auch diese 5 Hausmittel für Vitiligo

4. Orangenschale, Milch und Honig

Dank der in der Orangenschale enthaltenen Zitronensäure, Es kann als Mittel gegen Hyperpigmentierung eingesetzt werden. In Kombination mit Milch und Honig wird die Haut aufgehellt, abgestorbene Zellen werden beseitigt und die Haut wird frisch und geschmeidig..

Zutaten

  • 1 Orangenschale
  • ½ Tasse Milch (100 ml)
  • 2 EL Honig (50 g)

Was zu tun?

  • Die Orangenschale in einem Mixer zu einem Pulver zerkleinern.
  • Mischen Sie dieses Pulver mit Milch und Honig und verteilen Sie es gut auf allen befleckten Stellen..
  • Eine halbe Stunde einwirken lassen.
  • Entfernen und mit viel kaltem Wasser abspülen..
  • Wiederholen Sie den Vorgang dreimal pro Woche..

5. Avocado

Diese köstliche Frucht durfte man sich nicht entgehen lassen, das hat sie eine Vielzahl von Fettsäuren, Vitamin C und Vitamin E, das wird Ihnen helfen, Ihren Hautton in kürzester Zeit auszugleichen.

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 4 EL Honig (100 g)
  • 2 EL Milch (30 ml)

Was zu tun?

  • Hackfleisch-Avocado.
  • Mit Honig und Milch mischen.
  • Auf den gesamten betroffenen Bereich auftragen.
  • Nach dem Trocknen entfernen (normalerweise 30 Minuten) und mit warmem Wasser abspülen.

Denken Sie immer daran, dass in diesen Fällen die Konstanz entscheidend ist, um Ergebnisse zu erzielen. Hyperpigmentierung ist ein Problem, das, wenn es rechtzeitig behandelt wird, keinen Schweregrad aufweist. Wenden Sie diese Mittel häufig an und Sie werden sehen, wie Ihre Haut schnell verschwindet..

Vitiligo



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.