Wie können Sie Ihre Beine bequem von zu Hause aus trainieren?

  • Peter Douglas
  • 0
  • 3119
  • 161

Die Idee, zum Sport ins Fitnessstudio zu gehen, erscheint den meisten Menschen nicht sehr ermutigend. Glücklicherweise ist es auch möglich, Ihre Beine zu trainieren, ohne Ihr Zuhause einfach und effektiv zu verlassen..

Der Komfort des Hauses ändert absolut nichts. Zusätzlich zu einem Raum der Intimität mit sich selbst, Es ist wichtig, die Leichtigkeit zu berücksichtigen, mit der viele Aufgaben ausgeführt werden können..

Auch das Argument, nicht ins Fitnessstudio gehen zu wollen, ist nicht das einzige Geschenk, wenn es darum geht, lieber zu Hause zu sein.

Das Vermeiden der Schwierigkeiten des Wetters, des Verkehrs oder das Finden der richtigen Trainingskleidung kann ebenfalls Einfluss haben..

Arbeite deine Beine zu Hause

Turnhallen sind nützlich, wenn es darum geht, die unteren Gliedmaßen zu trainieren. Jedoch, Um eine gute Ausbildung zu haben, muss man Haltung, Disposition und einen nicht allzu großen Raum haben.

Das mag nicht sehr inspirierend sein, aber zu wissen, wie wichtig es ist, Ihre Beine zu stärken, ist genug, um uns zu motivieren, zu Hause zu trainieren..

Wenn Sie eine Trainingsmatte haben, funktionieren die Dinge möglicherweise besser. Ansonsten ist es ratsam, nach gepolsterten Oberflächen wie einem Teppich zu suchen..

Siehe auch: Legen Sie Ihre Beine jeden Tag 20 Minuten lang hoch. Die Vorteile sind erstaunlich!

Einfache Beinübungen

Für das Fehlen von Geräten oder anderen Elementen in den Turnhallen, Es wird empfohlen, zu erstellen Übungsroutinen, bei denen der Körper der Hauptdarsteller ist.

Lassen Sie uns also einige Übungen präsentieren, die Sie bequem von zu Hause aus ausführen können. Probieren Sie es aus!

Quadrizeps auf einem Stuhl

Wir beginnen das Heimtraining mit einer sehr einfachen und dennoch effektiven Übung. Dafür brauchen wir einen Stuhl.

  • Wir werden mit unseren Beinen zusammen und entspannt sitzen. Ihr Rücken sollte gerade sein und Ihre Hände sollten auf der Seite des Stuhls ruhen..
  • Danach sollten wir die Beine asymmetrisch strecken und nach vorne bewegen, ohne das Knie zu beugen..
  • Wir werden mit einem Bein beginnen (zum Beispiel: rechtes Bein).
  • Lass es uns vorantreiben, mit einer langsamen Bewegung, um Verletzungen zu vermeiden. Lassen Sie uns biegen und wieder nach unten kommen.
  • Wiederholen Sie die gleiche Bewegung mit dem anderen Bein..

Wir empfehlen außerdem Folgendes zu lesen: 5 Stuhlübungen, um Bauchfett abzubauen

Hintern Kniebeugen

Bei der Durchführung von Beinstärkungstrainings übersehen viele Menschen ein grundlegendes Segment. Obwohl nicht Teil der Beine, Die Gesäßkniebeugen tragen zur Gesäßbewegung bei.

Starke Gesäßmuskulatur beugt Verletzungen vor und begünstigt Muskelsegmente der unteren Extremitäten.

Aus diesem Grund ist es auch wichtig, in diesem Bereich zu arbeiten. In diesem Fall werden wir eine Reihe von Kniebeugen durchführen.

Ausgangsposition

Nehmen wir die gemeinsame Kniebeuge-Position an und nehmen Sie einige Variationen vor:

  • Die Zehen sollten ebenso wie die Knie nach außen zeigen.
  • Die Füße sind etwas breiter als die Schultern..

Der Rest ist die übliche Haltung: Rücken gerade, nach vorne schauen und fertig.

Ausführung

  • Beuge deine Beine, indem du deine Hüften nach unten wirfst und deinen Hintern nach hinten drückst.
  • Hände können zur Körperbalance beitragen. Darüber hinaus, Es ist ratsam, die Bewegung reibungslos und ohne Eile durchzuführen..
  • Schließlich hängt die Anzahl der Sätze und Wiederholungen von jeder Person ab und sollte relativ zur Übung und zum gesetzten Ziel sein..

Stärkung der Entführer

Ein weiterer wichtiger Teil der Beine ist der innere Teil, in dem der Abduktionsmuskel vorhanden ist. Ziel ist es, es zu stärken.

Ausgangsposition

Diese Übung kann im Wohnzimmer oder in jedem Raum durchgeführt werden, in dem genügend Platz vorhanden ist, um die Beine seitlich anzuheben..

  • Um dies zu tun, sollten Sie so gerade wie möglich mit Ihrem Körper stehen. Die Zehen (Mittelfußknochen) sollten nach vorne zeigen, und der Kopf sollte auch nach vorne schauen..
  • Die Hände stützen das Bein.

Ausführung

  • Wir beginnen mit dem vorherrschenden Bein, nehmen es zur Seite und heben es so hoch wie möglich..
  • Wir steigen langsam ab, bis wir die Ausgangsposition erreichen.
  • Wir werden die Bewegung sofort mit dem anderen Bein wiederholen.

Genau wie bei Kniebeugen, Die Sätze und Wiederholungen hängen von jeder Person ab, und muss in Übereinstimmung mit den beabsichtigten Fähigkeiten und Zielen erfolgen.

7 Schlüssel zur Verbesserung der Beinzirkulation in 20 Tagen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.