Wie Gastritis schnell und zu Hause behandeln?

  • Peter Sherman
  • 0
  • 3310
  • 740

Gastritis-Patienten wissen, es ist sehr unangenehm. Der Schmerz und das Brennen erscheinen im oberen Magen, was das allgemeine Wohlbefinden des Organismus unmöglich macht. Und wenn es möglich wäre (in milderen Fällen), Gastritis schnell und ohne Verlassen des Hauses zu behandeln?

Dies ist genau das, was wir als nächstes diskutieren werden. In wenigen Minuten entdecken Sie praktische und sehr effektive Möglichkeiten. Probieren Sie es aus.

Was ist Gastritis??

Es ist eine Entzündung der Magenschleimhaut., Das ist verantwortlich für den Schutz der inneren Wände des Magens vor Säure. Wenn es also betroffen ist, kann es durch Reizung zu verschiedenen Reaktionen im Körper kommen..

Die auslösenden Faktoren für dieses Problem sind mehrere. Dann schauen Sie sich die herausstechenden an:

  • Physischer oder psychischer Stress;
  • Helicobacter-pylori-Bakterieninfektionen;
  • Angst;
  • Alkohol- und Zigarettenkonsum;
  • Operationen;

Siehe auch: Ideale Früchte gegen Gastritis

Die Komplexität der Gastritis

Im Allgemeinen ist jede Krankheit in der Regel durch ein gemeinsames oder ähnliches Symptombild bei Patienten gekennzeichnet. Jedoch, Gastritis neigt dazu, von Person zu Person zu variieren.

Abhängig von der Komplexität des Patienten kann auch eine Gastroskopie erforderlich sein.

Daher können die folgenden Symptome auftreten:

  • Bukkale Gase oder Rülpsen;
  • Magenverstimmung;
  • Magensäure oder Brennen;
  • Flatulenz;
  • Bauchschmerzen;
  • Erbrechen;
  • Blutige Stühle;

Hausmittel zur Behandlung von Gastritis

Obwohl es sich um ein etwas komplexes Problem handelt, kann es auf verschiedene Arten gelöst werden. Hausmittel können sehr effektiv sein.

Als nächstes werden wir eine Reihe von einfach vorzubereitenden Alternativen vorstellen..

Kartoffelsaft

Rohe Kartoffeln sind eine großartige Alternative zur Behandlung von Gastritis, insbesondere wenn es um Saft geht..

Diese zeichnen sich durch eine große Antazida aus. Ihre Immobilien verringern Sie Magenentzündung sowie überschüssiges Gas.

Zutaten

  • 2 Kartoffeln

Vorbereitung

  • Zuerst die Kartoffeln schälen und raspeln.
  • Dann legen Sie sie in ein Sieb und üben Druck aus, um den Saft zu bekommen.

Verbrauch

  • Das Ergebnis sollte mit etwas warmem Wasser verdünnt werden, um eine flüssigere Konsistenz zu erzielen..
  • Es wird empfohlen, es mindestens dreimal täglich einzunehmen. Kann einmal vor jeder Mahlzeit sein (Frühstück, Mittag- und Abendessen).

Reiswasser

Seine Wirkung ist ähnlich wie die von Kartoffelsaft, daher ist es sehr wirksam bei der Behandlung einer Krankheit wie Gastritis. Es ist eine der einfachsten Alternativen für die Zubereitung und den Verzehr zu Hause..

Zutaten

  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)
  • 1/2 Tasse Reis (100 g)

Vorbereitung

  • Erhitzen Sie zuerst das Wasser bis es kocht und fügen Sie den Reis hinzu.
  • Dann 8 Minuten kochen lassen und vom Herd nehmen.
  • Reis abseihen und Wasser beiseite stellen.
  • Warten Sie abschließend, bis es abgekühlt ist und verbrauchen Sie es zweimal täglich..

Und lesen Sie unbedingt: Gründe, Reiswasser niemals wegzuwerfen

Naturjoghurt

Die Eigenschaften von Naturjoghurt sollen Entzündungen der Magenschleimhaut vorbeugen..

Dank der Probiotika und Laktobazillen in diesem Lebensmittel, Die Wahrscheinlichkeit einer Besiedlung des Bakteriums Helicobacter pylori ist verringert.

  • Zusätzlich zum Verzehr von fertigem Joghurt können wir ihn auch zu Hause zubereiten, um sicherzustellen, dass er eine natürliche Ergänzung darstellt..
  • Zur Vorbeugung oder Behandlung von Gastritis Nehmen Sie einfach 3 Tassen Joghurt über den Tag verteilt zu sich.

Haferflocken

Hafer kümmert sich um die Entzündung und Säure durch Gastritis. Darüber hinaus hat es dank seines löslichen Fasergehalts zahlreiche Vorteile für den gesamten Körper..

Zutaten

  • 1 Tasse Haferflocken (300 g)
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Vorbereitung

  • Erhitze das Wasser und koche den Hafer 6 Minuten lang.
  • Vermeiden Sie Zucker mit Zucker.
  • Es wird empfohlen, morgens während des Frühstücks zu konsumieren..

Bio-Honig

Zu den zahlreichen Vorteilen von Bio-Honig gehört auch der Kampf gegen Gastritis, da er den Säuregehalt senkt.

Darüber hinaus,  Hilft bei der Reparatur der Magenschleimhaut und vermeiden Sie die Symptome.

Zutaten

  • 1 Glas Wasser (200 ml)
  • 2 oder 3 Tassen Bio-Honig (50 oder 75 g)

Vorbereitung

  • Erhitzen Sie zuerst ein Glas Wasser auf eine tolerierbare Temperatur..
  • Dann den Honig dazugeben, gut mischen und verzehren.

Es wird empfohlen, diese häusliche Fastenbehandlung durchzuführen.

5 Gewohnheiten, die Gastritis verschlimmern können



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.