Kennen Sie einige der Vorteile von Schokolade und ihren verschiedenen Arten

  • Christopher Wilcox
  • 0
  • 2516
  • 502

Schokolade kann bei mäßigem Verzehr sogar beim Abnehmen helfen. Das Beste ist das Bittere, das höhere Mengen an Kakao und damit mehr Nutzen hat. In diesem Artikel teilen wir einige Vorteile von Schokolade..

Es muss jedoch darauf geachtet werden. Die Menge sollte 30 Gramm pro Tag nicht überschreiten., Entspricht einer kleinen Tafel oder zwei Pralinen. Schauen Sie sich einige gute Gründe an, um diese Freude an Ihrer täglichen Ernährung zu bewahren..

Schokoladensorten

Bitter

Es ist die Schokolade mit der höchsten Konzentration an Kakao (in der Regel über 70%) und zuckerarm. Ist, was am meisten die vorteilhaften Eigenschaften des Kakaos anbietet.

Ein bisschen bitter

Es hat eine geringere Konzentration von Kakao (normalerweise um die 50%). Es ist auch zuckerarm und sein Geschmack ist etwas weniger ausgeprägt..

Melken

Milchschokolade machen, Ein Teil der Kakaomasse wird durch Milchpulver ersetzt (Milchschokolade hat im Allgemeinen einen Kakaogehalt zwischen 30 und 40%). Das Ergebnis ist eine Schokolade mit einer cremigeren Textur und einem süßeren Geschmack..

Weiß

Enthält keine Kakaomasse; Es wird mit Kakaobutter, Zucker und Milch hergestellt. Es ist das süßeste und hat eine sehr cremige Textur.

In Pulverform

Es wird mit gemahlenen Kakaomandeln ohne Kakaobutter hergestellt. Es ist weit verbreitet in Rezepten, einschließlich Brigadeiro und auch verwendet kann unterschiedliche Kakaokonzentrationen haben.

Schokolade

Wie der Name schon sagt, Schokolade ist keine Schokolade. Es ist eine Mischung aus Schokoladenpulver, Milch und viel Zucker, die normalerweise zum Würzen von Milch verwendet wird..

Zur Deckung

Es hat eine hohe Konzentration an Kakaobutter, die bitter, milchig oder weiß sein kann. Da es leicht schmilzt und brillanter ist, wird es häufig in der Kuchen- und Bonbonveredelung eingesetzt..

Lesen Sie auch: 2 Rezepte zur Zubereitung von Schokoladenkuchen

Diät

Kakaobutter und Kakaobutter sind in Diätschokolade enthalten, Zucker wird jedoch durch andere Substanzen wie Sorbit, Saccharin und Vanillin ersetzt.

Schokoladen-Vorteile

Erhöht das Sättigungsgefühl

Einer der Vorteile von Schokolade ist, dass Sie sich zufriedener fühlen und das Essen nicht übertreiben. Untersuchungen haben ergeben, dass Phenolsäuren in Kakao vorkommen kann die Produktion von Leptinhormon erhöhen, das für die Steigerung des Sättigungsgefühls verantwortlich ist.

Erhöhter Überlaufschutz

Kakao ist reich an Antioxidantien, die in der Lage sind Reduzieren Sie die Entzündung der Arterien und die Cholesterin-Adhärenz an der Gefäßwand, wodurch die Bildung von Thromben im Blutkreislauf und folglich der Schlaganfall verhindert wird.

Hilfe beim Abnehmen

Schokolade kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, sobald sie in eine ausgewogene Ernährung aufgenommen wird.. Diese Delikatesse ist reich an Koffein, das letztendlich den Stoffwechsel beschleunigt und dabei hilft, Kalorien zu verbrennen.. Dazu muss dunkle Schokolade gegessen werden, die viel Kakao enthält.

Kontrollieren Sie Ihr Cholesterin

Der Verzehr von dunkler Schokolade kann zur Senkung des Gesamtcholesterins und des schlechten Cholesterins (LDL) beitragen. Antioxidantien noch kann Entzündungen und Fettansammlungen in den Gefäßen reduzieren.

Lesen Sie unbedingt: Finden Sie heraus, was die richtigen Cholesterinwerte sind

Anti Aging

Aufgrund seiner antioxidativen Zusammensetzung, der Vitamine A und B, neutralisiert Schokolade die freien Radikale des Körpers, die im Zusammenhang mit dem Alterungsprozess Zellschäden verursachen können..

Aus diesem Grund wird Schokolade in der Regenerationskosmetik häufig zur Bekämpfung von Falten und Hautalterung eingesetzt..

Verbessert das Denken

Ein weiterer Vorteil von Schokolade liegt in der Tatsache, dass Das in seiner Zusammensetzung enthaltene Koffein kann das Gedächtnis, die Aufmerksamkeit, die Konzentration und die geistige Leistungsfähigkeit anregen Im Allgemeinen laut Untersuchungen mit Menschen, die 500 mg Flavonoide konsumiert haben, Substanzen, die in dunkler und dunkler Schokolade vorkommen.

Warum müssen wir Schokolade essen?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.