Treffen Sie Moleküle mit potenziellem Antikrebs

  • Daniel Chandler
  • 0
  • 934
  • 26

Die Stanford University School of Medicine hat Moleküle entwickelt, die sich in wenigen Monaten als bester Verbündeter im Kampf gegen Eierstock- und Bauchspeicheldrüsenkrebs herausstellen könnten..

Die Untersuchungen sind derzeit auf experimentellem Niveau. Derzeit sind die mit Mäusen erzielten Ergebnisse jedoch sehr positiv. Die Moleküle arbeiten hoffentlich: lähmen nicht nur das Fortschreiten von Krebs, sondern auch umgekehrt.

Die Studie wurde in verschiedenen Medien wie Stanford Medicine veröffentlicht, und die Wissenschaftler sind hinsichtlich des Umfangs dieser Arbeit optimistisch..

Sie hoffen, dass wir mit ihm in nicht allzu ferner Zukunft eine echte Antwort auf diese sehr ernsten Krankheiten geben können..

Wir erklären alle folgenden Daten.

Ein Baseballhandschuh gegen Eierstock- und Bauchspeicheldrüsenkrebs

Es wird Baseballhandschuhmolekül genannt, so wie es aussieht und wirkt. Es dient als Köder, um die Tumorzellen "einzufangen" und später zu inaktivieren..

Eine Aktion, die der Aktion der Spieler in diesem Sport sehr ähnlich ist.

Amato Giaccia ist der Direktor dieser wichtigen Studie, in der er nach neuen praktischen Ansätzen für die Behandlung von Eierstock- und Bauchspeicheldrüsenkrebs suchte..

Lesen Sie auch Das Geheimnis des Dorfes, in dem Menschen nicht an Krebs oder Diabetes leiden

Diese beiden Krankheiten haben mehrere Aspekte gemeinsam. Daher wurde beschlossen, Forschungsarbeiten zu starten, um einen Schwerpunkt zu entwickeln, der für beide Arten von Krebserkrankungen gelten kann..

  • Beide Krankheiten sind im Frühstadium nicht leicht zu erkennen und treten in der Regel rasch auf..
  • Wenn eine Tumorbildung sowohl in den Eierstöcken als auch in der Bauchspeicheldrüse festgestellt wird, Ein chirurgischer Eingriff wird durchgeführt, um diesen betroffenen Bereich zu entfernen..
  • Danach wird die Intervention durch Chemotherapie und Strahlentherapie ergänzt..
  • Im Allgemeinen handelt es sich um sehr aggressive Behandlungen. Es kommt häufig vor, dass der Patient geschwächt wird, und es ist nicht möglich, das Risiko eines Rückfalls vollständig auszuschließen..

Lassen Sie uns nun sehen, wie dieses einzigartige Molekül funktioniert und was diesen Ansatz verändern soll..

Die Moleküle, die Krebszellen "aus dem Spiel" machen

So viel Eierstockkrebs wie Bauchspeicheldrüse haben einen schnellen Fortschritt. Zu dem Zeitpunkt, zu dem der Patient diagnostiziert wird, kann der Tumor andere Organe erreicht haben..

  • Metastasierung ist dieses Arbeitstier, das für die Forscher zu einer großen Herausforderung wird und der Person und ihrer Familie große Sorgen bereitet..
  • Bisher haben die meisten medizinischen Ansätze versucht, diesen Fortschritt aufzuhalten, um eine bessere Lebensqualität für den Patienten zu gewährleisten..
  • Dr. Amato Giaccia und sein Team haben ein Molekül entwickelt, das das Fortschreiten des Tumors nicht nur stoppen, sondern auch umkehren kann.

Entdecken Sie: Lebensmittel, die der Haut Kollagen zuführen

Das Molekül wirkt als Ködermodus. Bindet an ein bestimmtes Gen 6-Protein, um das Tumorwachstum zu stoppen und es zu zerstören.

  • Dies wird erreicht, indem die Funktion des AXL-Tyrosinkinaserezeptors gestoppt wird. Ein Element, das für das Überleben und die Proliferation von Tumorzellen unerlässlich ist.
  • Dieses Molekül oder "Baseballhandschuh" kann dem Patienten beimpft werden und in Kombination mit beispielsweise einer Chemotherapie eine effektivere Wirkung erzielen..

Auf diese Weise werden die Tumorgebiete zerstört und die Krankheit wird rückgängig gemacht..

Zukünftige Erwartungen

Diese Arbeit befindet sich nämlich noch auf experimentellem Niveau und die erhaltenen Ergebnisse stammen aus Tierversuchen.

Es bleibt daher, diesen lang ersehnten "Sprung" für derzeitige Patienten zu schaffen, die von Eierstock- oder Bauchspeicheldrüsenkrebs betroffen sind und zweifellos auf eine lang ersehnte Reaktion warten..

Entdecken Sie, dass Talkumpuder mit Eierstockkrebs verwandt ist?

Derzeit hat dieses Molekül mit der Bezeichnung „MYD1-72“ die folgenden Durchbrüche erzielt:

  • Bieten Sie eine weniger aggressive ergänzende Therapie an. Auf diese Weise, Die Nieren und Abwehrkräfte der Patienten werden durch die Behandlung mit diesem Molekül nicht so stark beeinträchtigt.
  • Bei Tieren liegt die Erfolgsrate bei Erkrankungen in sehr späten Stadien bei 95%..
  • In den Fällen, in denen die Metastasierung sehr weit fortgeschritten ist, beträgt der Behandlungserfolg 51%. In schwereren Fällen wird die Chemotherapie jedoch kombiniert, um die Tumorbelastung zu verringern..

Zusammenfassend haben klinische Versuche am Menschen vor kurzem begonnen.

Die Hoffnungen sind zweifellos sehr positiv. Deshalb, Die Verantwortlichen dieser Arbeit sind an der Entwicklung neuer Moleküle zur Behandlung anderer Krebsarten interessiert..

Jedenfalls folgen wir neuen Fortschritten.

Wissenschaftliche Fortschritte steigern Krebs-Tumor-Impfstoff



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.