Achten Sie beim Essen auf die Haut

  • Christopher Wilcox
  • 0
  • 2621
  • 483

Einige Lebensmittel können für die Hautpflege äußerst gesund sein. Durch die Konzentration der enthaltenen Vitamine und Mineralien können sie Hautprobleme sowohl intern als auch extern behandeln..

Hautpflege: Externe Behandlung

Schatz

Schatz ist eine nützliche Zutat, wenn es um Schönheit geht, hält die Haut schön und gesund, und ist geeignet für Behandeln Sie Hautprobleme wie Hautunreinheiten und Falten.

Reinigung auf Honigbasis

Für diese Reinigung werden folgende Zutaten benötigt:

- 75 ml. von Schatz

- 75 ml. milde Flüssigseife

- 150 ml. Wasser

Mit dieser Mischung können Gesicht und Körper täglich gereinigt und Unreinheiten wirksam entfernt werden.

Honig Gesichtsmaske

Tragen Sie reinen Honig auf das Gesicht auf und lassen Sie es 10 bis 15 Minuten einwirken. Dies wird dazu beitragen, die Haut aufzuhellen und Trockenheit zu verhindern. Kann zweimal pro Woche angewendet werden.

Avocado

Avocados sind reich an Vitaminen wie Vitamin A und Vitamin B. Neben Mineralien enthalten sie Proteine ​​und natürliche Öle, die helfen, die Hautfeuchtigkeit auszugleichen und sie jugendlich und glatt zu halten.

Lesen Sie auch: Probieren Sie dieses Rezept für Avocado-Brownies!

Avocado-Maske

1/4 Avocadomasse kneten, bis sich eine dicke Creme bildet, und auf das Gesicht auftragen. 15 bis 20 Minuten einwirken lassen. Mit warmem Wasser abspülen, um eine weiche, geschmeidige Wirkung auf Ihre Haut zu erzielen..

Apfelessig

Apfelessig beseitigt abgestorbene Hautzellen, Schmutz und Fett, und aufgrund seines hohen Kaliumgehalts, Hilft Bakterien zu eliminieren.

Auch lindert juckende Haut, Ekzeme und Entzündungen durch Insektenstiche; Um Essig zu verwenden, müssen 5 Tassen Apfelessig in einen Behälter gegeben werden, in dem gebadet werden kann. Sie sollten dies 15 Minuten lang tun, um Reizungen zu lindern und die Haut zu heilen..

Hautpflege: Interne Behandlung

Es ist auch wichtig, Ihre Haut intern zu pflegen, indem Sie einige Lebensmittel in Ihre Ernährung aufnehmen., Sie sind reich an Omega-3-Fettsäuren und Vitaminen, die dazu beitragen, dass Ihre Haut gesund und mit Feuchtigkeit versorgt bleibt, und wirken gegen Bakterien.

Wir empfehlen: Omega 3, warum ist es so wichtig?

Vitamine für eine gesunde Haut

Vitamine, die für eine gesunde Haut benötigt werden, sind Vitamin A, hilft bei der Reparatur alltäglicher und täglicher Hautschäden; B-Vitamine, die unter anderem vor Rauheit und Juckreiz schützen; Vitamin C, Das wirkt bei der Kollagenproduktion mit und reduziert die Expressionslinien, und Vitamin E Das spendet Feuchtigkeit und macht die Haut geschmeidiger.

Darüber hinaus umfasst die Hautpflege den täglichen Verzehr von mindestens acht Gläsern Wasser., zur Aufrechterhaltung der Flüssigkeitszufuhr und Flexibilität.

Bild angeboten von Anna Langova

Entdecken Sie diese 4 Augenbrauenfarben



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.