Mit Backpulver und Zitrone heilen

  • Joseph Barber
  • 0
  • 3852
  • 882

Viele Menschen haben vielleicht schon von den Vorteilen der Kombination von Backpulver und Zitrone gehört..

Zu diesem Thema und auch zu den Vorteilen dieser Inhaltsstoffe wurde bereits viel geschrieben. Aus praktischerer Sicht lohnt es sich also, sich auf das Thema zu konzentrieren..

Zweifellos ist es ein einfaches Medikament mit großem Nutzen für die Gesundheit. Überprüfen Sie unten ausführlicher.

Die Vorteile einer Backpulver- und Zitronenschale

Die Kombination von Backpulver und Zitronensaft hat bereits viele Kontroversen und auch große Erwartungen ausgelöst..

Der Grund dafür liegt vor allem in der Vorstellung, dass der Verzehr der Backpulver-Zitronen-Mischung uns vor dem Auftreten einiger Krebsarten schützen kann. Diese Informationen müssen jedoch gut analysiert werden.

Es muss berücksichtigt werden, dass es viele Lebensmittel gibt, die diesen Ruf als "Antikrebs" haben, aber es handelt sich nur um natürliche Elemente mit hervorragenden antioxidativen und alkalisierenden Eigenschaften..

Diese Eigenschaften bedeuten jedoch nicht, dass sie Krankheiten wie beispielsweise Krebs verhindern oder heilen können..

Denken Sie daran: Backpulver und Zitrone sowie andere Arten von Lebensmitteln - wie Tomaten, Erdbeeren, Trauben usw. - Bieten Sie uns Vitamine und Mineralien an, nützliche Enzyme, die helfen können, Krankheiten in kleinen Prozentsätzen vorzubeugen..

Denken Sie daran, dass diese Lebensmittel kein Heilmittel, sondern eine kleine Hilfe sind und keine direkte und narrensichere Lösung darstellen..

Sollen wir sie also konsumieren? Sicherlich ist eine gute Ernährung, die solche Lebensmittel wie Backpulver und Zitrone enthält, sehr gut geeignet..

Dieser Konsum in Verbindung mit einem gesunden Leben kann uns im Laufe der Zeit zweifellos helfen..

Schauen wir uns nun an, welche Eigenschaften ein Glas Zitrone und Backpulver bieten kann..

1. Alkalisieren

Die Mischung aus Backpulver und Zitrone hat die Fähigkeit, den Körper alkalischer zu machen..

Dies hilft uns beispielsweise bei der Bekämpfung von Azidosen, die auftreten können, wenn die Nieren nicht genügend Säure aus dem Körper entfernen oder wenn der Körper zu viel Säure produziert..

Es ist ein ausgezeichnetes Mittel zur Pflege der Nieren, da es Ihre Arbeit erleichtert. Es hilft uns auch, den Körper zu entgiften und Fett zu verbrennen..

2. Verdauungstrakt

Die vielfältigen Eigenschaften von Zitrone zur Erleichterung unserer Verdauung sind bereits bekannt..

Wenn wir etwas Backpulver dazugeben, Wir werden eine wundervolle Mischung bekommen, damit unser Verdauungssystem viel besser funktioniert.

Es ist ein Antazidum, das auch gegen Blähungen wirkt..

Eine weitere großartige Eigenschaft ist, dass sie uns helfen kann. Bekämpfung des gastroösophagealen Reflux, verursacht durch Salzsäure steigt aus dem Magen durch die Speiseröhre.

Dank Backpulver ist es möglich, dieses Bild abzuschwächen und sehr schnelle und effektive Effekte zu erzielen. Sehr zu empfehlen.

3. Debuggen

Eine gute Option, um den Tag zu beginnen, ist mit diesem Medikament. Er ermöglicht es uns, die Leber zu reinigen und gib uns eine gute Dosis Vitamin C, Kalium und wunderbare Antioxidantien..

Auf diese Weise können wir einen Tag voller Verpflichtungen mit den richtigen Mengen jeder Substanz verbringen. Probieren Sie es unbedingt aus!

4. Ein guter Regler

Was bedeutet das Einfach, Wenn wir bikarbonatreiches Wasser trinken, können wir den LDL-Wert (schlechtes Cholesterin) regulieren, So verbessern wir unsere kardiovaskuläre Gesundheit.

Lesen Sie auch: 3 einfache Möglichkeiten zur Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit

Wie ist das Arzneimittel anzuwenden und wer sollte es nicht anwenden??

Sich vorzubereiten ist sehr einfach. Nehmen Sie einfach ein Glas Mineralwasser (bei Raumtemperatur) und fügen Sie einen Teelöffel Backpulver sowie die Hälfte Zitronensaft hinzu.

Dann einfach gut umrühren, damit alles glatt ist und jeden Morgen Fasten nehmen.

Es ist sehr wichtig, diese Mischung nicht mit vollem Magen einzunehmen, da sie möglicherweise unbrauchbar ist. Ideal ist es also, morgens zu essen und zu fasten.

Es wird auch empfohlen, das Arzneimittel zwei Wochen hintereinander einzunehmen und eine Pause von zwei Wochen einzulegen..

Übermäßiger Verzehr von Backpulver kann zu Alkalose führen. Daher ist es besser, zwei Wochen Ja und zwei Nein zu wechseln. Denken Sie daran, dass es nicht angebracht ist, dieses Arzneimittel einzunehmen, wenn Sie an Gastritis leiden..

Menschen mit Bluthochdruck oder Herzproblemen sollten es aufgrund seines Natriumgehalts auch meiden..

So wissen wir bereits, dass die Backpulver-Zitronen-Mischung sehr einfach und wohltuend ist. Es verbessert unsere Verdauung und viele andere Grundfunktionen..

Wenn es um die Bekämpfung von Krebs geht, ist es besser, nicht so viel Glaubwürdigkeit zu verleihen.

Aber ist es angebracht, es zu diesem Zweck zu konsumieren? Es kann die Tumorentstehung verhindern.?

Derzeit gibt es keine Studien, die diese Informationen bestätigen. Daher ist der alleinige Zweck des Konsums dieses Arzneimittels ein allgemeiner Nutzen für unsere Gesundheit, der uns daran erinnert, dass es sich nicht um eine Wunderformel handelt..

Erfahren Sie, wie man aus Ingwer und Apfel eine Detox-Limonade macht



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.