Natürlich Rheumatoide Arthritis heilen und Ihre Gesundheit wiedererlangen

  • Peter Sherman
  • 0
  • 3101
  • 873

Erfahren Sie in diesem Artikel, welche Behandlung die Naturmedizin zur natürlichen Heilung der rheumatoiden Arthritis unter verschiedenen Gesichtspunkten vorschlägt..

Nach der Schulmedizin handelt es sich um rheumatoide Arthritis eine Autoimmunerkrankung, die Verursacht weit verbreitete Entzündungen und ist nicht heilbar.

Es gibt jedoch Vorbeugende und palliative Behandlungen, die die Lebensqualität erheblich verbessern können von betroffenen Patienten.

Was ist rheumatoide Arthritis??

Rheumatoide Arthritis ist eine Autoimmunerkrankung, die durch Schmerzen, Entzündungen, Steifheit und Verlust der Gelenkfunktion in unserem Körper (Finger, Ellbogen, Knie usw.) gekennzeichnet ist..

  • Bei Autoimmunerkrankungen, Es ist unser eigener Organismus, der sich selbst angreift, als wäre er ein Krankheitserreger.
  • Dies führt zu Schäden an gesunden Zellen und Geweben, die sich langfristig auf die allgemeine Gesundheit auswirken. Es kann zum Beispiel das Blut, das Herz oder das Nervensystem schädigen..

Wie rheumatoide Arthritis natürlich zu heilen

Nachfolgend beschreiben wir die 5 Prinzipien, auf denen die natürliche Behandlung der rheumatoiden Arthritis beruht: Toxinreinigung, Ernährung, Immunsystem, Linderung von Entzündungen und emotionaler Ausgeglichenheit.

Toxin-Elimination

Die Basis für eine natürliche Behandlung setzt dies voraus Der Patient mit rheumatoider Arthritis hat einen Überschuss an Toxinen im Körper. Daher sollte der erste Schritt darin bestehen, eine Clearance durchzuführen, die die Reinigungsfunktion von Leber, Nieren, Haut und Darm erleichtert..

Es gibt verschiedene Arten des Debuggens, aus denen wir die auswählen können, die wir bevorzugen:

  • Diät basierend auf entgiftenden Lebensmitteln: Knoblauch, Zwiebel, Zitrone, Grapefruit usw..
  • Reinigende Heilpflanzen: Löwenzahn, Boldo, Klette, Mariendistel usw..
  • Detox-Saft, Brühen & Beats.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Es gibt immer mehr Lebensmittelunverträglichkeiten aufgrund schlechter Lebensmittelqualität, schlechter Gewohnheiten und vieler anderer Faktoren..

Allerdings bei der Person mit rheumatoider Arthritis, Wir sollten mögliche Nahrungsmittelunverträglichkeiten immer ausschließen.

Nicht, dass es in jedem Fall eine starke Allergie ist, aber es kann eine Empfindlichkeit sein, die uns langfristig krank macht.

Die häufigsten Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind Gluten oder Laktose. Beim Verzehr dieser Art von Lebensmitteln kann es sein, dass man keine unmittelbare Wirkung verspürt. Möglicherweise haben Sie jedoch verschiedene Verdauungsstörungen wie Sodbrennen oder Gas..

  • Die Lösung besteht darin, die entsprechenden Tests durchzuführen oder für einen Monat den Verzehr dieser Lebensmittel einzustellen..
  • Wenn wir diese Lebensmittel nach dieser Zeit wieder essen, haben wir das Gefühl, dass sich unsere Gesundheit verschlechtert, ist eine Unverträglichkeit mehr als wahrscheinlich.

Immunregulatorische Mittel

Da diese Pathologie ein Muster von Autoimmunerkrankungen aufweist, sollten wir dies tun Suche nach Heilmitteln, um das Immunsystem auszugleichen. Durch die Einnahme dieser Nahrungsergänzungsmittel erreichen wir eine allmähliche, aber tiefgreifende Heilung:

  • Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren
  • Antioxidantien (Vitamine C und E, Beta-Carotine, Flavonoide, Selen und Zink)
  • Haifischknorpel
  • Eukalyptus
  • Astragalwurzel
  • Island Flechte
  • Katzennagel
  • Shiitake
  • Maitake
  • Reishi

Entzündungshemmende Bäder

Um die allgemeine Entzündung, die sowohl die Gelenke als auch die verschiedenen Organe betrifft, zu lindern, können wir auf medizinische Bäder zurückgreifen..

  • Wenn wir die Möglichkeit haben, in ein Spa zu gehen, Wir empfehlen Schwefelwasser (heiße Quellen). Diese wirken entzündungshemmend und entschlackend bei dieser Art von Arthritis..
  • Wir können auch zu Hause vorbereiten unsere eigenen Natriumbicarbonat- oder Magnesiumsulfat-Heilbäder. Als wir mindestens eine halbe Stunde im Wasser blieben, bemerkten wir ein großes Gefühl der Erleichterung und des Wohlbefindens..

Emotionale Probleme

In der Naturmedizin wird dies immer berücksichtigt die emotionalen Faktoren, die eine Krankheit beeinflussen, auslösen oder verschlimmern können. Das Ausbalancieren unserer Gefühle kann uns dabei helfen, eine Pathologie, für die wir eine Veranlagung haben, erheblich zu verbessern..

Bei rheumatoider Arthritis ist das Profil des Betroffenen in der Regel das eines Menschen, der schwierige und schmerzhafte Situationen durchgemacht hat. Ihre Persönlichkeit ist sehr nett und friedlich.

Die Ursache des Konflikts kann wiederum in einem psychologischen Missbrauch liegen, den der betroffene Patient von jemandem in seiner Umgebung erlitten hat..

Die Person mit dieser Art von Arthritis kann nicht ausdrücken, was sie fühlt und wird blockiert. für einen Groll, der in den Tiefen deines Seins verborgen ist.

Er würde lieber anderen helfen, als sich seiner eigenen traumatischen Episode zu stellen..

5 Fakten über rheumatoide Arthritis, die Sie kennen sollten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.