Tipps für Frauen, die öffentliche Toiletten benutzen

  • Peter Douglas
  • 0
  • 2409
  • 576

In der populären Vorstellung, Öffentliche Toiletten sind schmutzige Orte, voller Keime und wo wir viele Krankheiten fangen können.

Frauen leiden am meisten unter der Benutzung von Toiletten in Einkaufszentren, Tankstellen oder einem öffentlichen Spaziergang. In diesem Artikel geben wir Ihnen einige Ratschläge, damit Sie typische Komplikationen vermeiden können..

Öffentliche Toilette: Virus- und Bakterienbrühe

Es gibt viele Mythen über die Nutzung öffentlicher Toiletten. Saubere Toiletten verringern zwar das Risiko, an einer Virus- oder Bakterienkrankheit zu erkranken, um 30%., Sie sind nicht unser schlimmster Feind, wenn wir die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Öffentliche Toiletten sind oft schmutzige und unachtsame Orte (in vielen Fällen) und es gibt viele menschen, die lieber nach hause wollen, als irgendwo auf die toilette zu gehen.

Wir können es jedoch nicht immer so lange aushalten und müssen ohnehin öffentliche Toiletten benutzen. Es ist auch nicht gut für die Gesundheit, wenn man so lange nicht uriniert, dass es zu Harnwegsinfektionen, Blasenschäden, Blasenentzündungen usw. kommen kann..

In einem Badezimmer mit diesen Eigenschaften können wir Folgendes einfangen:

  • Streptokokken
  • E. Coli
  • Staphylokokken
  • Hepatitis A
  • Shigella
  • Saisonale Grippe
  • Leichte Hautinfektionen

Im Gegensatz zu dem, was manche denken, sind wir in der öffentlichen Toilette nicht infiziert mit:

  • HIV
  • Hepatitis C
  • Humanes Papillomavirus
  • Herpes

Dies liegt daran, dass Viren, die diese Krankheiten verursachen, außerhalb des Körpers nicht überleben können.. Die einzige Möglichkeit, sie zu kontrahieren, ist eine Infektion mit einer offenen Wunde, die mit Blut in der Toilette in Berührung kommt., Daher kann die nächste Person, die das Badezimmer betritt, einen blauen Fleck haben, der mit der Flüssigkeit in Kontakt kommt. Nicht unmöglich, aber dennoch unwahrscheinlich.

Besuchen Sie den Artikel: So heilen Sie eine Harnwegsinfektion auf natürliche Weise

Hinweise zur Benutzung der öffentlichen Toilette

Obwohl diese Tipps und Empfehlungen für Frauen nützlicher sind als für Männer, ist es nicht schlecht, sie zu berücksichtigen und anzuwenden, wenn sie in einer bestimmten Situation gebraucht werden..

Beachten Sie die folgenden Hinweise, wenn Sie öffentliche Toiletten benutzen:

Toilettensitz reinigen

Nehmen Sie Toilettenpapier und desinfizieren Sie den Sitz. In einigen Geschäften und Apotheken Es ist möglich, einen Einwegbezug zu kaufen, der auf dem Sitz verwendet wird Vermeiden Sie es, direkt auf der Oberfläche zu sitzen.

Lass deine Hose nicht zu weit runter

Stellen Sie sicher, dass Ihre Hose nicht einmal den Boden berührt. Lass es zwischen deinen Knien und Knöcheln. Dies verhindert, dass sie in der Nähe der Toilette mit dem Schmutz auf dem Boden in Berührung kommen.

Verwenden Sie keine sehr schmutzigen Toiletten

Wenn Sie beim Betreten einer öffentlichen Toilette feststellen, dass die Reinigung lange her ist oder die Toilette eine nasse oder schmutzige Oberfläche hat, möchten Sie möglicherweise nach einer anderen Option zum Urinieren suchen..

Niemals auf dem Sitz sitzen

Es kann ein wenig schwierig zu balancieren sein und ist aufgrund der Position nicht müde, aber es ist wichtig, den Kontakt mit dem Schiff zu vermeiden.. Wenn Sie es mit angewinkelten Knien nicht aushalten können, lehnen Sie sich an die Wand oder an die Tür. (natürlich immer und wenn nicht schmutzig).

Überprüfen Sie, ob der Download funktioniert

Es ist ratsam, vor dem Wasserlassen zu prüfen, ob die Spülung gut ist, und sie ganz nach unten zu drücken. Einige Schiffe haben nicht genug Wasser, um den gesamten Abfall zu transportieren, oder aufgrund verstopfter Wasserleitungen können diese eigenen Abfälle nicht herunter- und zurückkommen. In keinem Fall wird empfohlen, diese Art von Toilette zu benutzen.

Toilettenpapier immer in den Mülleimer werfen

Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme, die insbesondere dann getroffen werden sollte, wenn bei Frauen eine Menstruation erforderlich ist und eine öffentliche Toilette erforderlich ist. Wickeln Sie das Toilettenpapier gut ein und werfen Sie es in den Mülleimer, niemals in die Toilette.

Verwenden Sie immer Toilettenpapier

Es kann auch ein Babywischtuch sein. Verwenden Sie es, um jedes Element im Bad zu manipulieren., vom Türschlüssel (hauptsächlich der innere) bis zum Entladeknopf.

Wenn Sie den Sitz anheben möchten, verwenden Sie auch das Toilettenpapier. Verwenden Sie niemals Ihre Hände oder Finger, um etwas direkt in einem Badezimmer zu berühren..

Lesen Sie auch: Was sind die Ursachen für Vaginalreizungen und wie behandeln Sie diese auf natürliche Weise?

Legen Sie Ihre Sachen nicht auf den Boden

Vergewissern Sie sich vor dem Betreten des Badezimmers, dass ein Haken zum Aufhängen von Tasche, Mantel und allem, was benötigt wird, vorhanden ist. Wenn Sie begleitet werden, bitten Sie die Person, Ihre Sachen zu halten, während Sie auf die Toilette gehen.

Auf dem Boden sammeln sich die meisten Schmutz- und Bakterienpartikel an, unabhängig davon, wie weit Sie Ihre Tasche von der Toilette entfernt halten.

Bleiben Sie nicht lange in der Kabine

Wenn Sie mit dem Wasserlassen fertig sind, nehmen Sie sich so wenig Zeit wie möglich, um das Badezimmer zu verlassen. In der Luft befindliche Keime und Bakterien können in Mund und Nase gelangen.

Wasche deine Hände

Obwohl ich Toilettenpapier benutzte, um alles anzufassen, Verlassen Sie das Badezimmer nicht, ohne vorher Ihre Hände mit Seife gereinigt zu haben für mindestens 20 Sekunden. Wenn Ihr Badezimmer heißes Wasser hat, ist es am besten, es zu benutzen, da es die Fähigkeit besitzt, Keime zu beseitigen.

Verwenden Sie Ihre eigene Seife

Flüssigseifengeräte sind nicht besonders hygienisch, da die meisten Menschen sie berühren, sobald sie das Badezimmer verlassen. Obwohl der nächste Akt ist zu waschen, nur für den Fall Tragen Sie Ihre eigene Flüssigseife in der Tasche.

Außerdem stellen Sie sicher, dass Sie jederzeit etwas haben, mit dem Sie sich die Hände abwischen können (zum Beispiel, wenn Ihnen das Badezimmer ausgeht)..

Hände mit Papier abtrocknen

Es ist wahr, dass es viel Papierhandtücher braucht, um das ganze Wasser zu trocknen, aber sie sind empfehlenswerter als Heißwassertrockner. Diese sind da weniger hygienisch Bakterien reichern sich in warmen Regionen an.

Wenn möglich, bringen Sie Ihre eigenen Handtücher oder Papiertücher mit..

Verwenden Sie Alkohol auf Gel

Auch wenn Sie sich die Hände gewaschen haben, ist es gut, die Sauberkeit zu verstärken. Gelalkohol ist etwas, das Sie nicht verpassen dürfen. Außerdem kann in diesem Fall nach dem Fahren in öffentlichen Verkehrsmitteln, vor dem Essen usw. verwendet werden..

Der beste Weg, um das Badezimmer zu desinfizieren



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.