Endometriose ist eine stille Krankheit, die auch das Risiko eines Herzinfarkts erhöht.

  • Joseph Barber
  • 0
  • 4203
  • 1270

Endometriose betrifft eine von zehn Frauen und nach Angaben der spanischen Vereinigung der Endometriose-Patienten (ESA), Wir stehen einer Krankheit gegenüber, die so still ist wie eine Behinderung für viele der betroffenen Frauen.

Endometriose ist eine Krankheit, die aus gutartigem Wachstum von Endometriumgewebe außerhalb der Gebärmutter besteht, oft erreichen die Eierstöcke, das Becken, Eileiter und sogar Organe im Bauch wie den Darm.

Wir stehen vor einem klinischen Problem, das derzeit nicht geheilt werden kann. Es ist in der Regel erblich und darüber hinaus nach einer Studie in einer Zeitschrift veröffentlicht, könnte sein Ursache vieler Herzinfarkte bei sehr jungen Frauen, unter 40.

Wir geben Ihnen alle folgenden Informationen.

Endometriose, eine stille Krankheit, die viele Frauen betrifft

Es mag überraschend erscheinen, aber es gibt 12- oder 13-jährige Mädchen, die sich einer Endometriose-Operation unterzogen haben und aufgrund dieser Krankheit eine schwere Reise antreten, die zu lange gedauert hat, um die Bedeutung zu erlangen, die sie verdient..

Es genügt zu sagen, dass der erste Leitfaden zur Information und Sensibilisierung für das Problem erst 2013 erstellt wurde.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Endometriose eine sehr „eigentümliche“ Krankheit ist.. Während es bei vielen Frauen starke Schmerzen verursacht, ist es bei anderen asymptomatisch..

Wir empfehlen zu lesen: Was ist ein polyzystischer Eierstock und wie behandelt man ihn?

Vielleicht erfordern Patientenverbände auf der ganzen Welt deshalb die Bildung multidisziplinärer Teams (Gynäkologen, Fachärzte für Verdauungsmedizin und Psychologen), damit sie diese Krankheit in ihren Fachgebieten erkennen können..

Schauen wir uns nun die häufigsten Symptome an..

Endometriose-Symptome

  • Sehr schmerzhafte Perioden.
  • Es kommt sehr häufig vor, dass im unteren Rücken, dem unteren Rücken, starke Schmerzen auftreten, die auf den Bauch ausstrahlen.. Der Schmerz wird vor und während der Menstruation stärker..
  • Betroffene Frauen verspüren beim oder nach dem Sex zu starke Schmerzen.
  • Wenn die Patientin auf die Toilette geht, kann sie beim Stuhlgang oder sogar beim Wasserlassen stark leiden.
  • 30 bis 40% der betroffenen Frauen leiden häufig an Unfruchtbarkeit..

Wir weisen noch einmal darauf hin Nicht alle Frauen zeigen diese Symptome so deutlich. Manchmal merkt man gar nichts. Die Krankheit wird gelegentlich während einer gynäkologischen Untersuchung aufgrund eines Kaiserschnitts oder sogar einer Blinddarmentzündung diagnostiziert..

Leben mit Endometriose

Wir stehen vor einer unheilbaren Krankheit. Für alle Frauen, die verstorben sind und mit diesem Problem leben, ist es zweifellos am kompliziertesten, die am besten geeignete Behandlung zu erhalten, die eine gute Lebensqualität ermöglicht..

Daran müssen wir uns erinnern, In einigen Fällen sind die Schmerzen so stark, dass das Gehen schwierig ist, und dass betroffene Frauen auch auf die Fehlinformationen der Gesellschaft, des Arbeitsplatzes und sogar ihrer Altersgenossen eingehen müssen, die nicht verstehen können, warum der Geschlechtsverkehr ihnen Schmerzen verursacht.

Lernen Sie auch, wie Sie Knochenschmerzen auf natürliche Weise bekämpfen können

Endometriose-Behandlung kann hormonell sein, hat aber Nebenwirkungen: Viele Frauen können eine Depression entwickeln.

  • Symptome können auch in Einrichtungen der Schmerzgesundheit behandelt werden, und einige Ärzte bieten Patienten sogar Medikamente an, die denen von Prostatakrebspatienten ähneln..
  • Im Gegenzug, Es ist üblich, sich mehreren chirurgischen Eingriffen zu unterziehen das beschädigte Gewebe zu entfernen, obwohl es in den meisten Fällen nachwächst und der Schmerz wieder auftritt.

Endometriose erhöht das Herzinfarktrisiko

Wir haben zu Beginn des Artikels darüber gesprochen. Einer Studie im Boston Hospital in den USA zufolge waren Frauen von Endometriose betroffen, die sich einem chirurgischen Eingriff unterzogen hatten, bei dem ihre Gebärmutter oder Eierstöcke entfernt wurden sind einem höheren Risiko für einen Herzinfarkt ausgesetzt.

  • Für die Durchführung der Studie wurden Krankengeschichten von 116.430 Frauen über 20 Jahre analysiert. Unter ihnen litten 11.903 an Endometriose..
  • Frauen, die aufgrund einer Operation die Menopause erzwungen hatten hatte ein höheres Risiko, an einer Verstopfung der Arterien zu leiden, Myokardinfarkt oder Angina Pectoris.

Das müssen wir berücksichtigen Endometriose kann auch junge Frauen betreffen, unter 40.

Die Notwendigkeit, gesunde Lebensgewohnheiten anzunehmen

Ärzte empfehlen, dass jede Frau, die von Endometriose betroffen ist, auf ihre körperliche und emotionale Gesundheit achtet. Herz-Kreislauf-Probleme zu vermeiden.

  • Denken Sie daran, dass Schmerzen, Missverständnisse und Einsamkeit zu Frustration und Isolation führen und zu Depressionen führen können. Ein depressiver Organismus hat ein höheres Risiko für Herzerkrankungen..
  • Wenn wir an einer frühen Menopause leiden, sind wir in der gleichen Verfassung wie eine Frau, die diese Periode auf natürliche Weise durchläuft..

Es ist egal, ob wir 30 oder 55 Jahre alt sind, Wir müssen auf unser Essen aufpassen und führen Sie ein aktives Leben, das ungewöhnliche Probleme verhindern kann.

Regelmäßige Untersuchungen, die Unterstützung unserer Ärzte und sogar die Unterstützung von Endometriose-Patientenverbänden können uns bei der Bewältigung dieser komplexen Krankheit sehr helfen..

Sind weibliche und männliche Infarkte unterschiedlich?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.