Altern 9 Gewohnheiten, die Sie verlangsamen

  • Daniel Chandler
  • 0
  • 3240
  • 341

Ein Lied der Queen-Band sagte: "Wer will für immer leben?" Die Wahrheit ist, dass jeder gerne Tausende von Jahren leben würde. Abgesehen von Scherzen können Sie mit den folgenden Tipps ein gesünderes Leben führen und das Altern verlangsamen.

Mit Gesundheit und Lebensqualität achtzig oder neunzig Jahre alt werden wird eine Realität sein und wird nur von guten Gewohnheiten abhängen.

Neueste Forschungen zum modernen Leben

Studien zeigen, dass die Lebenserwartung zwar im Vergleich zu anderen Zeiten gestiegen ist, die Menschen jedoch in der Vergangenheit ein gesünderes Leben hatten.

Denn was nützt es, bis zum Alter von 85 Jahren zu leben, ist voller Krankheiten und Leiden?

Bewegungsmangel, schlechte Ernährung, Alkohol und Tabak sind die Bösewichte, die ein langes und gesundes Leben nicht zulassen und zusammen das Leben eines Menschen um bis zu 12 Jahre verkürzen können.

Die gute Nachricht ist, dass Sie diese Gewohnheiten langsam ändern und sich darüber im Klaren sind, dass nur ein Körper gepflegt werden muss. erhöht die Lebensqualität Ihrer Jahre.

Neun Möglichkeiten, länger zu leben und das Altern zu verlangsamen

1. Nicht zu viel essen

Um 100 zu erreichen, lassen Sie etwas zu essen auf Ihrem Teller oder essen Sie weniger jeden Tag. Experten zufolge sind die Japaner die längsten auf dem Planeten, weil sie so lange essen, bis sie zu 80% zufrieden sind..

Kurz gesagt, man sollte langsam essen, um den richtigen Zeitpunkt zum Anhalten zu kennen. Weniger zu essen hilft, langsam zu altern, da Kalorien die T3-Produktion, das den Stoffwechsel verlangsamende Schilddrüsenhormon, erhöhen.

Lesen Sie mehr: Lernen Sie, wie man gut isst, indem Sie die Gewohnheiten ändern

2. Mehr Sex haben

Guter Sex zwei- oder dreimal pro Woche ist ratsam, um mehr Jahre des Lebens zu genießen und die Menschen nicht nur beschäftigt zu halten, sondern auch positive Hormone freizusetzen.

Es verbrennt auch viele Kalorien (entspricht einer halben Stunde Gehen), senkt den Blutdruck, stärkt das Immunsystem, verbessert den Schlaf, reduziert das Übergewicht und schützt das Herz..

3. Schalten Sie den Fernseher oder Computer aus

Zu viel Zeit vor den Bildschirmen zu verbringen, schadet Ihrer Gesundheit. 4 Stunden fernsehen anstatt 2 Stunden oder weniger erhöht die Wahrscheinlichkeit, an körperlicher Inaktivität zu sterben, um 50%.

Wenn Sie die TV-Belichtung reduzieren, können Sie auch besser und angenehmer schlafen. Lesen Sie also vor dem Schlafengehen ein Buch.

Für Menschen, die mit Computern arbeiten, wird empfohlen, gelegentlich Pausen einzulegen, um im Freien spazieren zu gehen, die Beine zu strecken usw..

4. Setzen Sie sich nicht der Sonne aus

Vermeiden Sie schädliche UV-Strahlen, die Reizungen, Verbrennungen und sogar Hautkrebs verursachen. sowie Falten, Altersflecken oder Sommersprossen.

Wenn Sie also im Sommer ausgehen, tragen Sie mindestens Faktor 30-Sonnenschutzmittel auf Ihren gesamten Körper auf.

Erfahren Sie mehr: Verbindungen eines guten Sonnenschutzmittels

5. Mehr soziales Leben haben

Studien zeigen, dass Menschen, die immer von Familie und Freunden umgeben sind, ein geringeres Risiko für Herzprobleme haben. Einsamkeit verursacht auch Depressionen, Stress, hohen Cholesterinspiegel, Angstzustände, Ängste usw..

Ältere Menschen wollen nicht leben, wenn Kinder, Enkel oder Neffen sie nicht genug besuchen.

6. Mäßiges Trinken beugt dem Altern vor

Die geeignete tägliche "Dosis" beträgt zwei Tassen für Männer und eine Tasse für Frauen. Andernfalls führt der Überschuss zu Alkoholismus und Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse oder der Leber sowie zu allgemeinen Gesundheitsproblemen..

Ärzte raten, täglich ein Glas Rotwein zu trinken, um Herzinfarkten oder Diabetes vorzubeugen..

7. Obst und Gemüse zu essen hilft, das Altern zu verlangsamen

Die Fast Food hielt uns von diesen beiden sehr wichtigen Nahrungsmitteln für Entwicklung und Wohlbefinden fern. Also lieber einen Apfel als einen herzhaften Snack und einen Salat mit Tomaten zu Pommes.

Obst und Gemüse entgiften den Körper und verbessern die Durchblutung und verringern das Risiko für Herzkrankheiten, Krebs, Fettleibigkeit, Cholesterin usw..

8. Übung

Kurz gesagt, gehen Sie jeden Tag oder gehen Sie die Treppe hinauf, anstatt den Aufzug zu benutzen. Es besteht eine starke Korrelation zwischen körperlicher Aktivität und Langlebigkeit..

Das Sporttreiben hat eine Lebensdauer von bis zu vier Jahren und wirkt sich positiv auf Herz, Lunge, Geist und Stimmung aus. Mindestens 30 Minuten am Tag empfohlen.

Rauchen verboten, um vorzeitiges Altern zu verhindern

Dies ist eine der schlimmsten Gewohnheiten der modernen Gesellschaft. Frauen, die mit 35 mit dem Rauchen aufhören, verdienen zwischen 6 und 8 Lebensjahren. Es ist nie zu spät, um aufzuhören.

Auf der anderen Seite ist es nicht einfach, aber es ist einen Versuch wert: Die Vorteile sind unmittelbar und nehmen mit der Zeit zu..

Essgewohnheiten gegen vorzeitiges Altern



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.