Natürliche Peelings

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 1370
  • 185

Natürliche Peelings haben die Funktion, die Haut von Körper und Gesicht immer sauber, schön und gesund aussehen zu lassen..

Was ist ein Peeling??

Peeling ist eine Reinigungsmethode, um die Haut von Schmutz (abgestorbenen Zellen) zu befreien..

Es reicht jedoch nicht aus, ein solches Verfahren durchzuführen, um eine gesunde und weiche Haut zu erhalten.. Nach dem Prozess ist es notwendig, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und vor Umwelteinflüssen wie zum Beispiel der Sonne zu schützen..

Peeling durchführen?

Jedes Peeling ist ein Prozess zur Erhaltung der Hautgesundheit. Aber es muss nicht täglich passieren.

Und viel weniger hart, weil es die Haut verletzen kann. Am empfehlenswertesten sind zwei bis drei Peelings pro Woche..

Hausgemachte Körperpeelings:

  • Kaffeesatz: Hilft bei der Glättung von Cellulite. Nach dem Baden auf nasser Haut auf Bereiche auftragen, in denen Cellulite vorliegt.
  • Grobes Salz + Speiseöl oder Olivenöl: 3 bis 4 Esslöffel grobes Salz mit einer halben Tasse Öl oder Olivenöl. Alles mischen und auf den sauberen Körper auftragen.
  • Honig + Zucker: 4 Honiglöffel mit 3 oder 4 Zuckerlöffeln. Gut mischen und auf einen sauberen, feuchten Körper auftragen.

Lernen, ein Peeling vorzubereiten

Einfach ausgedrückt, lernen Sie, Ihre Haut zu pflegen, ohne fast alles dafür auszugeben. Auf Wiedersehen zu teuren Kosmetika!
Für das Gesicht:

  • Zuckerpeeling: mischen Sie einfach eine Esslöffel Zucker mit einem Honig, und auf das Gesicht auftragen. Dann unter fließendem Wasser entfernen..
    • Ausnahme: Menschen mit fettiger und sehr empfindlicher Haut. Aber ohne zu übertreiben.

Lesen Sie auch: So bereiten Sie ein Kräuteradstringens für fettige Haut vor

  • Haferflocken-Peeling: zu mischen zwei Esslöffel Haferflocken mit zwei Honigflocken, und Maske auf das Gesicht auftragen. Anschließend unter fließendem Wasser entfernen.
    • Für alle Hauttypen.

Jeder kann Peelings verwenden?

Experten sagen, dass Sie vor der Verwendung von Peelings wissen müssen, welches für Ihren Hauttyp geeignet ist..

Die weicheren können täglich angewendet werden diejenigen mit höherer Peelingkraft sollten stärker eingeschränkt werden.

Schwangere und stillende Frauen können auch ein Peeling anwenden, es sei denn, der behandelnde Arzt verbietet ihnen einen bestimmten Faktor.

Frage des gesunden Menschenverstands

Ein wichtiges Thema ist die Hautreinigung, die nicht nur vom Peeling abhängt, sondern auch von der täglichen Reinigung..

Lesen Sie auch: Persönliche Hygiene für Kinder: Wie man sie frühzeitig verbraucht

Damit, Die Haut wird von überschüssiger Fettigkeit und angesammelten Verunreinigungen befreit, die durch die Umweltverschmutzung in Großstädten verursacht werden.

3 gezuckerte Körperpeelings gegen trockene Haut



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.