Übung und Ratschläge zur Linderung von Nacken- und Rückenschmerzen

  • Peter Douglas
  • 0
  • 3337
  • 508

Nacken- und Rückenschmerzen gehören heute zu den häufigsten, und ist hauptsächlich auf schlechte Körperhaltung zurückzuführen.

Zu viele Stunden vor dem Computer zu sitzen, während sich der Rücken in der falschen Position befindet und der Kopf nach unten geneigt ist, ist die Ursache für steife Nacken- und Rückenprobleme..

Meet: Die 11 besten Backstretches

Es ist wichtig, die Muskeln zu stärken und Flexibilität zu bieten.. Der Muskel, der diese Funktion im Nacken ausübt, ist der Trapez und kann daher für die Kopfschmerzen verantwortlich sein, wenn er angespannt und steif ist..

Ursachen von Nacken- und Rückenschmerzen

Schwäche der Nackenmuskulatur.

  • Mangel an Flexibilität und schlechte Haltung für Stunden.
  • Körperliche Inaktivität.
  • Stress.
  • Übergewicht: Übergewicht und ungesunde Ernährung bewirken, dass unser Rücken funktioniert und dass er zu stark belastet wird, was Schmerzen verursacht.
  • Schlafen Sie mit einem unpassenden Kissen.
  • Emotionale Probleme: Sie erzeugen Stress und Depressionen und damit Steifheit und Schmerzen in der Umgebung..
  • Genetik: Einige Ursachen für Rückenschmerzen können genetisch durch Erkrankungen der Wirbelsäule verursacht werden..

Lesen Sie auch: So behandeln Sie Schwäche und Müdigkeit beim Aufwachen?

Übungen zur Linderung von Nacken- und Rückenschmerzen

1. Drehung

Mit dieser Übung werden wir Dehnen Sie die Muskeln auf beiden Seiten des Halses.

  • Wir werden es schaffen, auf einem Stuhl sitzend.
  • Wir sollten unsere Köpfe langsam zur einen Seite und dann sanft zur anderen bewegen..

Wir sollten unseren Hals so weit wie möglich strecken.

2. Achselzucken

  • Achselzucken, als wollten Sie Ihre Ohren berühren, Halte sie für ein paar Sekunden so und entspanne dich dann.
  • Wiederholen Sie die Übung erneut, während Sie Ihre Schultern entspannen..

Es wird helfen, die Dehnung der Rückenschmerzen zu reduzieren.

3. Liegestütze

  • Um diese Übung zu machen, müssen Sie sitzen und mit geradem Kopf beginnen.
  • Weiter, Bringe dein Kinn an deine Brust und halte die Haltung für ein paar Sekunden.
  • Kehren Sie mit aufrechtem Kopf in die Ausgangsposition zurück, um sich auszuruhen und die Übung zu wiederholen.

4. Einfahren

Mit dieser Übung geben wir den Nackenmuskeln Flexibilität. Es ist wichtig, den Rücken gegen den Stuhl zu halten.

  • Nimm deinen Kopf zurück, halte deine Haltung für ein paar Sekunden und kehre nach vorne zurück..
  • Es ist grundlegend mache die Bewegungen langsam.

5. Strecken

  • Hier werden wir unseren Kopf zur Seite neigen, so dass er fast die Schulter berührt, die entspannt wird.
  • Halten Sie dann einige Sekunden lang gedrückt und neigen Sie sich zur anderen Seite.
  • Sie können mit der anderen Hand helfen besser zu dehnen.

Tipps zur Vermeidung von Nacken- und Rückenschmerzen

Lerne besser zu atmen

Richtiges Atmen hilft sehr, die Spannungen im Körper zu beseitigen, die oftmals Schmerzen verursachen..

Selbstmassage

Wenn Sie niemanden haben, der eine Massage durchführen kann, kann es sehr effektiv sein, dies in der betroffenen Region selbst zu tun..

  • Drücken Sie mit der linken Hand die rechte Schulter und neigen Sie den Kopf leicht nach links..
  • Drücken Sie leicht mit Ihren Fingern und machen Sie sanfte Bewegungen vom Nacken zur Schulter und dann zur anderen Seite..

Tragen Sie eine entzündungshemmende Creme oder ein Gel auf die betroffene Region auf.

Es ist auch ratsam, ein warmes oder warmes Kissen zu legen, ohne es zu verbrennen.

Diese einfache Geste ist sehr nützlich, um die Muskeln zu entspannen und Schmerzen zu lindern..

Übungen machen

Es ist toll, sich zu bewegen, zu gehen, zu schwimmen, zu laufen ... aber Wir können die späteren Abschnitte nie vergessen.

Auf diese Weise erhöhen wir die Durchblutung des starren Körperbereichs..

Schlaf gut

Eine gute Erholung ist für den Körper unerlässlich, um sich zu erholen So können wir Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen vorbeugen.

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Einschlafen haben, können Sie Baldrian-Tee zubereiten. Es gibt einige Kräuter, die Ihnen helfen, natürlich zu schlafen..

Pflegen Sie ein gesundes Gewicht.

Wenn Sie übergewichtig sind, versuchen Sie, diese zusätzlichen Pfunde zu verlieren, damit Sie Ihren Körper nicht überlasten..

Pflegen Sie eine gute Körperhaltung

Um Schmerzen zu vermeiden, ist es wichtig, auf diesen Punkt zu achten.. Achte immer auf deine Haltung: Stehen Sie aufrecht mit dem Kopf nach oben und den Schultern nach hinten.

Vermeiden Sie das Anheben schwerer Gegenstände.

Wenn Sie dies tun müssen, Denken Sie daran, die Knie zu beugen und den Rücken gerade zu halten.

Wenn die Schmerzen über einen längeren Zeitraum anhalten, ist es ratsam, einen Spezialisten zu konsultieren, um eine gründlichere Analyse durchzuführen und die am besten geeignete Behandlung zu empfehlen..

Natürliche Heilmittel zur Linderung von Muskelschmerzen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.