Gazpacho mit Gemüse weiß, wie man es zubereitet

  • Joseph Barber
  • 0
  • 4596
  • 602

Gazpacho ist ein sehr beliebtes Gericht während der Sommersaison, so erfrischend und nahrhaft und eine ausgezeichnete Option für veganes Essen. Es kann aus einer großen Menge Gemüse und Obst zubereitet werden. Als nächstes schauen wir uns drei saftige Rezepte für Gazpacho mit Gemüse an..

Herkunft und Beschreibung von Gazpacho

Dieses Gericht bäuerlichen Ursprungs ist spanischen Ursprungs, genauer gesagt andalusischen Ursprungs. In der Tat, Am bekanntesten ist der sogenannte andalusische Gazpacho.

Es ist eine kalte Suppe, wo die Olivenöl, Gartengemüse, Essig und Semmelbrösel kommen zusammen. Das Gemüse wäre Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Gurken und Paprika. Diese Zutaten werden nicht gekocht und ergeben zusammen als Püree ein feines Gleichgewicht von Aromen, die den Gaumen erfreuen..

Wussten Sie schon? 5 entgiftende Suppen, die Ihren Körper verwöhnen

Andalusisches Gazpacho

Diese hausgemachte Version des andalusischen Gazpacho sollte sehr kalt verzehrt werden, um den vollen Geschmack zu genießen. Es ist eine bekannte Zubereitung in der mediterranen Küche..

Zutaten

  • 300 g reife Tomaten
  • ½ grüne Paprika
  • 1 Gurke
  • 2 Scheiben Weißbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Tasse Olivenöl (100 ml)
  • 3 EL Weinessig (45 ml)
  • Salz

Vorbereitung

  1. Tomaten anbrühen und schälen.
  2. Die Gurke schälen und hacken. Reserviere die Hälfte.
  3. Tauchen Sie eine der Brotscheiben in etwas Wasser. Toasten und hacken Sie die andere Scheibe. Buch.
  4. Mit einem elektrischen Mixer, zerdrücken die Tomaten und die Hälfte der gehackten Gurke hinzufügen.
  5. Fügen Sie Pfeffer, Knoblauch und in Wasser getränktes Brot hinzu..
  6. Wenn die Mischung homogen ist, fügen Sie Salz nach Geschmack, Essig und Öl hinzu..
  7. Nach Belieben schmecken und korrigieren.
  8. Den Gazpacho abseihen.
  9. Die Zubereitung etwa eine Stunde abkühlen lassen, um die Aromen zu beruhigen..
  10. In Schüsseln servieren und Mit Gurkenstücken und gerösteten Brotwürfeln garnieren.

Gazpacho mit Gemüse mit Stücken

Dieses Rezept nimmt keine Semmelbrösel, enthält mehr Auswahl an Gemüse, und die hälfte davon wird als schöne stückchen dazugeschnitten. Eine andere Option für Gazpacho ist, die Hälfte des Gemüses zu mahlen und die andere Hälfte zu hacken.

Zutaten

  • 2 Tomaten
  • 2 Gurken
  • 1 Zwiebel
  • 3 grüne Paprikaschoten
  • 3 rote Paprikaschoten
  • 4 Sellerie
  • Der Saft von 2 Zitronen
  • 2 Tassen Tomatensaft (500 ml)
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel (5 g)
  • 1 Tasse gehackter Koriander (30 g)
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)

Lesen Sie: Wie man Aloe Vera, Gurke und Grapefruitsaft zubereitet, um den Cholesterinspiegel zu senken

Vorbereitung

  1. Gurken, Paprika, Sellerie, Tomaten und Zwiebeln in kleine Stücke schneiden und umrühren. Reserviere zwei Tassen dieser Mischung.
  2. Mit einem Elektromixer das Gemüse zerdrücken, bis es gut gemacht ist.
  3. Fügen Sie die zwei Tassen Gemüse hinzu, die zuvor für die verarbeitete Mischung reserviert waren..
  4. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen..
  5. Die Gazpacho etwa zwei Stunden lang im Kühlschrank aufbewahren.
  6. In Schüsseln servieren und bestreuen mit Koriander gehackt. Iss mit einer Scheibe Brot.

Gazpacho mit geröstetem Gemüse

Diese zeitgemäße Vorbereitung ist sehr speziell; obwohl der Gazpacho kalt ist, Das Gemüse wurde vorher geröstet. Andere Zutaten können bereitgestellt werden, aber die Tomaten-, Gurken-, Paprika- und Zwiebelbasis ist der Schlüssel zu Gazpacho..

Zutaten

  • 500 g reife Tomaten
  • ½ Gurke
  • 1 rote Paprika
  • ½ Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sherryessig (30 ml)
  • ½ Tasse Olivenöl (100 ml)
  • 2 Gläser Wasser (400 ml)
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Für das Hackfleisch

  • ½ Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüner Pfeffer

Vorbereitung

  1. Backofen auf 180 ° C vorheizen.
  2. Legen Sie zuvor gewaschenes Gemüse (außer Gurke) in eine Auflaufform. Mit etwas Olivenöl bedecken und 20 Minuten backen.
  3. Knoblauch und Gurke schälen.
  4. Schneiden Sie die Gurke in mittleren Stücken.
  5. Für das Hackfleisch die Zwiebel und den kernlosen Pfeffer in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden.
  6. In einer Schüssel und mit Mixer, Mahlen Sie das geröstete Gemüse mit dem Wasser, der Gurke und dem Knoblauch. Mit Salz und Pfeffer würzen und Sherryessig dazugeben.
  7. Legen Sie gehackte Portionen auf den Boden einer tiefen Schüssel, und die Gazpacho darüber gießen. Begleiten Sie mit einer Scheibe Brot.
  8. Dies ist eine sehr interessante Zubereitung, da sie den Rauch des gebackenen Gemüses hervorbringt.

Wie in den letzten beiden Rezepten erwähnt, ist es möglich, neue Mischungen zu probieren, um eine ausgezeichnete und originelle Gazpacho mit Gemüse zu erhalten. Es kann auch mit Obst kombiniert werden, indem Obst und Gemüse zu gleichen Teilen gemischt werden..

Gesundes Abnehmen: Der Schlüssel liegt beim Abendessen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.