Gesündere Essenszeiten für jede Mahlzeit

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 4706
  • 773

Abnehmen oder zunehmen hängt nicht so sehr davon ab, was Sie essen, sondern davon, wann Sie essen. Auch wenn es kein strenger Zeitplan ist, außer bei Diäten, die von Spezialisten verschrieben werden, Bei jeder Mahlzeit gelten grundlegende Regeln.

In diesem Artikel finden Sie einige Empfehlungen zu den am besten geeigneten Essenszeiten für die einzelnen Lebensmittel zu bestimmten Tageszeiten..

Es ist gesünder, mindestens fünf Mahlzeiten am Tag zu essen

Die Zeit, in der er dreimal am Tag zum Essen erzogen wurde, war offiziell vorbei.

Experten vertreten dies heute einstimmig Die Leute sollten mindestens fünf Mal am Tag essen.

Dies beinhaltet traditionelles Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie zwei Snacks zwischen den Mahlzeiten..

Das oben Gesagte wird ergänzt durch eine andere sehr tief verwurzelte Idee im medizinischen Bereich, die besagt, dass die Intervalle zwischen einer Mahlzeit und einer anderen niemals länger als drei Stunden sein dürfen..

Ansonsten sind Übergewichtsprobleme oder die Unfähigkeit, überflüssige Pfunde zu verlieren, sehr wahrscheinlich.

Der Grund dafür ist, dass diese Zeit vorbei ist, Der Körper merkt, dass er nicht genügend Energie erhält und beginnt, die gesamte Energie zu speichern, die er kann.

Dies verlangsamt den Stoffwechsel und der Körper verbrennt die Kalorien nicht richtig..

Siehe auch: 9 Getränke, die den Stoffwechsel beschleunigen

Frühstück: die wichtigste Mahlzeit des Tages

Die erste Mahlzeit des Tages muss dazu dienen, alle während der Schlafstunden verbrauchten Energien wieder aufzufüllen und den Körper auf die bevorstehende Reise der körperlichen und geistigen Anstrengungen vorzubereiten..

Experten empfehlen, keine Mahlzeiten auszulassen, und diese Regel beim Frühstück ist kritisch. Deshalb muss man den Tag mit dem Verzehr der notwendigen Nährstoffe beginnen..

Es versteht sich, dass die Ein gesünderes Frühstück besteht aus Milchprodukten, Obst und Müsli.

Dies ist jedoch keine geschlossene Regel. Was die Zeiten betrifft, sollten Sie so früh wie möglich frühstücken, niemals nach 10 Uhr.

Das Mittagsessen

Experten empfehlen, dass die beste Zeit für die „dritte“ (nicht die zweite) Mahlzeit des Tages zwischen 13.00 und 15.00 Uhr liegt.

Der Verzehr von kalorienreichen Lebensmitteln nach 15.00 Uhr ist nicht angezeigt, Aufgrund der Pfunde kann sich der Körper ansammeln, wenn der Verdauungsprozess weniger effizient wird.

Nachts müssen Sie sich fürs Bett fertig machen

So wie das Frühstück großzügig sein sollte, um den Körper mit Energie für die Reise zu versorgen, sollte das Abendessen die leichteste aller Mahlzeiten sein..

Es ist gesünder, früh zu essen und Fisch oder mageres Fleisch empfohlen, begleitet von etwas Milch (solange wir keine Magenprobleme haben).

Wenn wir nach 22 Uhr etwas essen, besteht ein großes Risiko, dass wir zunehmen und Albträume und Schlaflosigkeit verursachen.

Über Süßigkeiten, Obst, Kaffee und Snacks

Süßigkeiten und Desserts können immer in Sichtweite sein, wenn wir über Diäten sprechen, Gewicht verlieren oder fett werden.

  • Einige behaupten, dass sie ohne Mitleid aus dem Menü entfernt werden sollten.
  • Es gibt aber auch weniger radikale Optionen, die das bestätigen kann in Maßen konsumiert werden, weg von den drei Hauptmahlzeiten des Tages.

Bei Süßigkeiten wird empfohlen, diese in den frühen Morgenstunden zu essen, da der Körper vor Mittag die Kohlenhydrate viel besser verarbeitet..

Noch eine gute Zeit, bevor Sie sich körperlich betätigen: Sie versorgt den Körper mit Energie, ohne den Magen zu belasten.

Ein Ratschlag, der immer beliebter wird, ist Iss ein Stück Obst vor den Mahlzeiten und nicht als Nachtisch. Dies ist ein guter Weg, um das Hungergefühl zu lindern und auch eine Sättigungswirkung zu erzielen..

Wir empfehlen zu lesen: Tipps zum Verzehr von weniger Kohlenhydraten

Gut befeuchten: So wichtig wie Essen

Es gibt keine gesunde Ernährung, wenn nicht genug Wasser konsumiert wird.

Experten setzen auch ein paar Momente dafür:

  • Zwei Gläser Wasser, sobald wir aufwachen, um den Körper zu reinigen.
  • Ein Glas eine halbe Stunde vor den Hauptmahlzeiten, Genau wie vor dem Duschen und Schlafen.

Insgesamt müssen Sie anderthalb bis zwei Liter Wasser pro Tag trinken. Es gibt mehrere kostenlose Apps, mit denen Sie dieses Ziel erreichen und diese gesunde Gewohnheit annehmen können. Probieren Sie es aus!

Die Bedeutung einer guten Ernährung für einen gesunden Lebensstil



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.