Kokosöl zur Vorbeugung von Zahninfektionen

  • Henry Lester
  • 0
  • 1997
  • 292

Kokosnussöl ist aufgrund seiner vollständigen Nährwerte ein immer beliebteres Superfood. Es werden jedoch immer mehr Anwendungen dieses Pflanzenöls auf der aktuellen Ebene entdeckt. In diesem Fall zeigen wir seine Heilkraft, um Zahninfektionen vorzubeugen..

Kokosöl

Kokosöl ist ein unverzichtbares Lebensmittel für eine ausgewogene Ernährung. Obwohl es ein Fett ist, ist es sehr effektiv, um bei Übergewicht Gewicht zu verlieren, da es den Stoffwechsel beschleunigt. Wir sollten jedoch auch ihre aktuellen Anwendungen kennen..

Lesen Sie unbedingt: Arnikasalbe und Kokosöl gegen Rückenschmerzen

Dieses Öl ist aufgrund seiner therapeutischen Eigenschaften ein hervorragendes Heilmittel bei Haut-, Mund-, Haar- und anderen Problemen:

  • Bekämpfen Sie Zahninfektionen Bakterien verursachen dank ihres Laurinsäuregehalts.
  • Weißt den Zahnschmelz, ohne ihn zu beschädigen, und beugt Plaque vor.
  • Entleert das Zahnfleisch und beugt Entzündungen und Blutungen vor.

Um diese hausgemachte und natürliche Behandlung zu machen, empfehlen wir die Wahl von extra nativem Kokosöl, da dies das Richtige ist hat die Qualität, die zur Behandlung von Gesundheitsproblemen benötigt wird. Außerdem sollte beachtet werden, dass dieses Öl erstarrt, wenn es unter 23 ° C liegt, aber beim Einfüllen in den Mund wieder schmilzt..

Behandlung von Zahninfektionen

Die von uns vorgeschlagene Behandlung mit Kokosöl zur Vorbeugung und Behandlung von Zahninfektionen erfolgt in zwei Schritten. Wir müssen es jeden Tag konsequent tun, um die erwarteten Ergebnisse zu erzielen und die Mundgesundheit wiederherzustellen:

  • Am Morgen: Spülen oder Wange.
  • Nachts: wie Zahnpasta putzen.

Die folgenden Details, wie wir diese natürliche hausgemachte Technik machen sollen, damit wir nur eine Zutat verwenden.

1. Tägliche Spülungen

Tägliche Spülungen oder Mundwässer mit Pflanzenöl sind eine alte Technik zur Verbesserung der Gesundheit des Mundes und sogar des gesamten Verdauungssystems. Obwohl es auch mit Sesamöl hergestellt werden kann, schlagen wir in diesem Fall Kokosnussöl extra vergine wegen seiner hohen antibakteriellen Wirkung vor..

Durch langes Spülen können wir den Mund sehr gründlich reinigen und den gesamten Verdauungstrakt ausgleichen. Auf diese Weise, Wir können leicht Bakterien und Toxine entfernen, ohne den empfindlichen oralen pH-Wert zu verändern. Darüber hinaus beseitigen wir Plaque, verbessern den Atem und lindern Zahnfleischentzündungen.

Entdecken Sie: 9 Anzeichen für Toxinüberladung

Wie geht das??

  • Sobald Sie mit dem Heben beginnen, geben Sie vor dem Verzehr von Nahrungsmitteln 1 Löffel natives Kokosöl (15 ml) in den Mund. Es ist wichtig, dass das Öl von höchster Qualität ist..
  • Beginnen Sie dann mit dem Kauen, indem Sie versuchen, das Öl in alle Teile des Mundes zu geben. Sie gurgeln nicht, weil Das Öl muss nicht in den Hals gehen.
  • Bewahren Sie die Spülung dagegen etwa 20 Minuten lang auf. Während dieser Zeit bemerken Sie, wie die dichte Textur des Öls leichter und wässriger wird, was ein gutes Zeichen ist..
  • Später, nach Minuten, spucken Sie das Öl (besser im Müll) und putzen Sie die Zähne mit der üblichen Paste.
  • Wir empfehlen, mindestens 15 Minuten vor dem Frühstück zu warten und immer mit einem Glas Wasser zu beginnen, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen..
  • Führen Sie diese Behandlung jeden Morgen durch..

2. Natürliche Zahnpasta

Um Zahninfektionen weiterhin vorzubeugen, empfehlen wir die Wahl natürlicher Zahnpasten. Auf diese Weise Komponenten wie Sulfate, Fluor und andere Zusätze werden vermieden das kann den pH-Wert des Speichels verändern. Wir können sehr wirksame natürliche Alternativen finden, die pflanzliche und ätherische Öle, Xylit, Ton, Aktivkohle usw. enthalten..

Wir sollten uns bei jeder der drei Hauptmahlzeiten die Zähne putzen. In diesem Fall sollten wir diese natürliche Behandlung verstärken Ersetzen Sie Zahnpasta mit Kokosöl in einer von drei täglichen Bürsten.

Zusammenfassend wird dieses Öl eine ergänzende natürliche Zahnpasta zur Stärkung der Mundabwehr. Außerdem sehen wir möglicherweise schnell Ergebnisse..

6 erstaunliche Vorteile von Kokosöl



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.