Papaya, eine außergewöhnliche Frucht

  • Joseph Barber
  • 0
  • 2112
  • 378

Die Papaya oder Papaya mit ihrem wissenschaftlichen Namen Carica papaya, ist die Papaya oder Papayafrucht, mit Ursprung in Südmexiko und Nachbarländer.

Es ist eine Frucht mit Orangenfleisch und süßem Geschmack, die tausendmal verwendet wird.

Es kann in seiner natürlichen Form verzehrt werden oder unter anderem zu Salaten, Kuchen, Gelees, Säften, Süßigkeiten oder raffinierten Gerichten..

Aber abgesehen vom Kochen ist Papaya wie andere Früchte auch Es besteht aus Mineralien und Nährstoffen, die es zu einem starken Verbündeten der Gesundheit machen.

Im Folgenden klären wir, um welche Vorteile es sich handelt. Am Ende dieses Artikels werden Fruchtliebhaber mehr Grund haben, ihn zu lieben. und Nicht-Fans können in Betracht ziehen, es öfter zu konsumieren.

Papayas Nährwert

Papaya hat eine gute Menge Vitamine wie A-, C- und B-Komplex; sowie Eisen, Kalzium, Phosphor, Kalium und Kohlenhydrate.

In Bezug auf Kalorien lässt es auch keine Wünsche offen. Jeder 100 Gramm Papaya durchschnittlich haben 50 Kalorien; Das macht es zu einer großartigen Wahl für das Frühstück.

Darüber hinaus, 100 Gramm Papaya Papaya, zum Beispiel durchschnittlich vorhanden 100% der täglichen Vitamin C Empfehlung für Frauen und 90% für Männer.

Die Auflistung der Komponenten hört hier jedoch nicht auf. Papaya hat noch Enzyme wie Papain und die Fibrin, worüber wir später sprechen werden; genau wie Fasern und Carotinoide.

Aber wie können all diese chemischen Bestandteile der Papaya unseren Körper stören und uns nutzen? Als nächstes werden wir diese Frage beantworten.

Jede 100 Gramm Papaya hat durchschnittlich 50 Kalorien..

Medizinische Eigenschaften der Papaya

Bevor Sie alle erstaunlichen medizinischen Eigenschaften dieser Frucht auflisten, lohnt es sich betonen Sie etwas mehr die Eigenschaften einiger seiner Hauptkomponenten.

Jeder Teil der Papaya kann je nach seinen Eigenschaften für verschiedene medizinische Zwecke verwendet werden. Dies beinhaltet Ihre Blumen, Samen, Wurzeln, Blätter und sogar der von der Pflanze produzierte Latex.

Vitamine

Jedes in der Papaya enthaltene Vitamin spielt eine Schlüsselrolle in einem bestimmten Sektor unserer Gesundheit. Mal sehen:

- Vitamin A:

Wirkt wie ein Mächtiger Antioxidans, Das heißt, es spielt eine wichtige Rolle in freie Radikale bekämpfen, im Zusammenhang mit der Beschleunigung des Alterns.

Hilft dem Immunsystem, so wie es wesentlich ist in Wachstum und Entwicklung des Kindess.

Darüber hinaus ist es verantwortlich für gute Augenfunktion, Immerhin Die Hornhäute sind geschützt nicht mehr und nicht weniger als durch Vitamin A.

Dieses Vitamin wird nicht vom menschlichen Organismus produziert, was bedeutet, dass unser Bedürfnis unterdrückt werden muss Verzehr von Lebensmitteln, die es enthalten, als die Papaya.

Erfahren Sie mehr: 4 wichtige Vitamine für die Gesundheit der Haut

- Vitamin C:

Papaya hat mehr Vitamin C als Orange. Und das Potenzial dieses Vitamins ist nicht neu.

Ihre Haupttätigkeit ist die Kollagensynthesehilfe, so das Vitamin C-Mangel in unserem Körper kann Skorbut verursachen; Krankheit, die mit Problemen der Kollagensynthese zusammenhängt und sich als Symptome darstellt:

  • Blutungen aus Haut und Zahnfleisch;
  • Schwierige Wundheilung;
  • Blässe;
  • Appetitlosigkeit;
  • Zahnfehlstellung und Stürze;
  • Unter anderem.

Genau wie Vitamin A, Vitamin C hat auch antioxidative Eigenschaften, und ist vorteilhaft für Immunsystem.

Und schließlich ist dieses Vitamin für die Funktionsweise der weißen Blutkörperchen von grundlegender Bedeutung. neben der Gewährleistung der Aufnahme von Eisen durch den Körper, was es in Fällen von Anämie kritisch macht.

- B-Vitamine:

Genau wie die vorherigen, diese Reihe von Vitaminen unterstützt das Immunsystem. Und nicht nur das. Halten Sie sich an die folgenden Informationen.

A Vitamin B1-Mangel, Zum Beispiel ist es mit verknüpft Krankheiten wie Furunkulose, Seborrhoe, Ekzeme und vermehrter Pilzbefall im Körper.

Vitamin B2 wirkt weiter Gesundheit von Augen, Haut, Mund und Haaren; so das Wenn reife Papaya auf die Haut gerieben wird, hilft dies bei der Beseitigung von Hautunreinheiten, glättet raue Haut und beugt Falten vor.

Willst du besser kosmetische als Papaya-Saft?

Alle Teile der Papaya haben Verbindungen, die ihnen unglaubliche medizinische Eigenschaften verleihen, ob Blüten, Samen, Wurzeln, Blätter oder sogar der von der Pflanze produzierte Latex..

Papain

Papain ist einer der wichtigste Bestandteile der Papaya. Ein Enzym, das vielfach verwendet wird und stärker ist als Pepsin.

Sein Hauptnutzen hängt mit dem zusammen Verdauungsprozesse. Deshalb ist Papaya ein Lebensmittel Ideal zum Frühstück, Frühmorgens einen Beitrag zum Nährstoffbedarf unseres Körpers leisten.

Reinigt auch den Verdauungstrakt und bereitet Sie darauf vor, neue Lebensmittel zu erhalten.

Eine Kuriosität ist, dass dieses Enzym gewesen ist Wird von der Pharmaindustrie in Verbindung mit einem Verband verwendet, der den Heilungsprozess beschleunigt. Es ist auch weit verbreitet in Behandlung von Geschwüren.

In kulinarischen Begriffen wird Papain als verwendet Fleischklopfer.

Möchten Sie mehr wissen? Vorteile von Papaya und ihren Samen

Fasern

Fasern helfen bekanntermaßen den Darm regulieren. Diese erhöhen die Peristaltik, welches ist das Kontraktionsbewegung des Verdauungstraktes, und absorbieren Wasser; das erweicht den Stuhl und erleichtert die Evakuierung.

Auf diese Weise helfen sie Darmkrebs vorbeugen und sogar Herzkrankheit.

Fasern haben weder ernährungsphysiologischen noch energetischen Wert, das heißt aber nicht, dass sie nicht wichtig sind. Sie sind verbunden mit Sättigungsgefühl, dh helfen zu Iss weniger, wenn wir eine Diät machen.

Die Fasern haben weder Nährwert noch Energiewert, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht wichtig sind. Sie geben dem Körper ein Sättigungsgefühl und sind daher gute Verbündete beim Abnehmen..

Durch die Kombination all dieser Verbindungen wirkt Papaya in Behandlung und Vorbeugung zahlreicher Krankheiten.

Und schließlich können wir einige Beispiele für seine Verwendung anführen:

- Unterstützung des Verdauungssystems (Fruchtfleisch oder Blätter)

- Unterstützung beim Ausgleich der Alkalisäure des Körpers;

- Verbesserung der chronischen Verstopfung;

- Combat rLautheit, Husten, Bronchitis und Kehlkopfentzündung. In diesem Fall verwenden wir die männliche Papaya-Blüten und Honig, um eine Infusion vorzubereiten. Danach stündlich 1 EL einnehmen.

- Reduzieren Sie das Krebsrisiko.

- Kampf gegen Würmer (Samen und Latex);

- Unterstützung bei der Behandlung von Nierenblutungen (Wurzeln), unter anderem.

Gegenanzeigen

Die Papaya hat Chemikalien, die die Wirkung von Progesteron bei Frauen unterdrücken. Daher ist es nicht für schwangere Frauen und latexempfindliche Personen zu empfehlen übertreiben Sie nicht den Verzehr von Obst und seinen Derivaten.

7 Vorteile des Essens von Papayasamen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.