Frau von unerträglicher Persönlichkeit für manche

  • Thomas Davis
  • 0
  • 890
  • 6

Die Frau mit Persönlichkeit ist auch heute noch eine Herausforderung in vielen Umgebungen. Trotz aller Fortschritte bei der Gleichstellung gibt es immer noch viele Lücken, die uns in die patriarchalischen Gesellschaften zurückziehen..

Tatsächlich sehen wir in unserem täglichen Leben weiterhin bestimmte Verhaltensweisen und Reaktionen, die unsere Aufmerksamkeit erregen. Die Frau mit festen Überzeugungen, die sich vor die anderen wirft, wird immer noch mit Argwohn betrachtet..

Wer sich und seine emotionale Entwicklung schätzt, gilt als egoistisch.. Man sagt von derjenigen, die ihre Freiheit, ihre Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen, zu reagieren und für ein Ziel zu kämpfen, schätzt, die "immer allein sein wird". Dass dies keine Tugenden sind, die als Paar ein glückliches Band bilden können..

Es gibt viele Wurzeln, die diese verborgene Ungleichheitsdynamik noch fördern. Deshalb nährt manchmal sogar das weibliche Geschlecht selbst einige dieser Situationen.

Denn ob Sie es glauben oder nicht, existieren noch Frauen, die ihr unabhängiges Gegenüber weiterhin mit schlechten Augen sehen, eine, die ihren eigenen Weg wählt, andere ignoriert und in der Lage ist, Schemata und Stereotype zu brechen.

Jeder sollte frei sein, seine eigenen Entscheidungen und Wege ohne Urteil zu treffen. Sowohl Männer als auch Frauen haben das Recht, herauszufordern, eine starke Persönlichkeit zu haben und für ihre eigenen Träume zu kämpfen..

Warum? Der Schlüssel zu gutem Leben ist immer Respekt. Derjenige, der Geschlecht, soziale Position oder Ideologie nicht versteht.

Merkmale der Persönlichkeit einer Frau

Die Frau der Persönlichkeit entsteht nicht über Nacht. Das Leben und die Reaktion seiner eigenen Wurzeln formen sich langsam..

Wir empfehlen außerdem folgenden Artikel: Ich muss nichts mehr demonstrieren

Die berühmte Anthropologin Helen Fisher erklärt uns dies in ihrem Buch "The First Sex" Frauen sind nicht nur das Ergebnis des sozialen und persönlichen Kontexts, in dem sie leben, aber es ist auch viel tiefer und feiner.

  • Die Frau ist laut Fisher keine „Rippe“, die Adam abgenommen wurde.
  • Biologisch gesehen ist die Frau das primäre Geschlecht, da wir dem Embryo Chemikalien hinzufügen müssen, um einen Menschen zu formen.
  • Es gibt eine innere Stimme, die uns Tag für Tag einlädt, ein bisschen mehr aufzuwachen. Die Genetik passt sich uns an, das Soziale stiftet uns an, aber später entstehen neue innere Erweckungen, die uns Schritt für Schritt und Zyklus für Zyklus mehr und mehr definieren..

Es gibt Menschen, die so unterworfen leben, dass sie dieses Stadium der Fülle und des dankbaren persönlichen Ausdrucks kaum erreichen können.. In erster Linie geht es um Frauen, die dem Patriarchatsprozess unterzogen wurden. Es ist also so komplex, sie selbst zu sein und eine Stimme zu haben.

Die Frau mit ihrer eigenen Stimme wird kritisiert

„Woher hast du diese Persönlichkeit? Es ist sicher bitter! “.

  • Dieser Satz definiert etwas mehr als einen Mangel an Respekt. Es leitet sich auch aus dem sexistischen Denken ab, bei dem bestimmte Verhaltensweisen mit bestimmten Eigenschaften verbunden sind..
  • Der Mann mit der starken Persönlichkeit, der sich der Gesellschaft widersetzt, ist mutig. Die Frau, die eine Stimme und ein Genie hat und sich nicht unterwirft, ist bitter.
  • Mit diesem Satz Das klassische Schema, dass Frauen selbstgefällig und fürsorglich sein sollten.
  • Daher ist es notwendig, ein wenig mehr über diese Ideen nachzudenken, die manchmal ohne nachzudenken gesprochen werden.

Frauen haben wie Männer das uneingeschränkte Recht auf eine starke Persönlichkeit., Ihren Willen mit Respekt zu verteidigen, Ihre Träume zu verwirklichen und die althergebrachten Pläne herauszufordern.

Finden Sie in 5 Schritten heraus, wie Sie ein geringes Selbstwertgefühl erkennen und überwinden können

Die wilde Frau

Nur wenige Bücher sind interessanter, um unsere Stimme als herausfordernde Frau zu „wecken“ als Clarissa Pinkola Estés '„Die Frauen, die mit den Wölfen laufen“.

  • In diesem großartigen Aufsatz geht sie den kulturellen Wurzeln auf den Grund, die seit langem von Generation zu Generation in verschiedenen Kulturen vererbt wurden, und definiert zweifellos die heutige Frau..
  • Jede wilde Frau hat eine intime Entwicklung von ihrem Innersten zu dem gemacht, was sie jetzt ist. Widrigkeiten, Ängste und Leiden sind jetzt unser höchstes Gut..
  • Unsere Wurzeln sind Intuition und Kreativität. Wir können weit über das hinaussehen, was uns umgibt.
  • Wir hören uns selbst zu und verbinden uns andererseits mit allem, was uns umgibt..
  • Wir sind so viel mehr als unsere Vorfahren, als die Archetypen, die bestimmte Gesellschaften über uns geschaffen haben.
  • Wir sind weder zerbrechlich noch biegsam oder narzisstisch, noch eine halbe verlorene Orange.

Die Frau ist jetzt eine Handwerkerin ihres eigenen Lebens, Sie ist mutig und hat die tiefe Stimme der Natur. Willst du Aspekte ändern, Dinge sagen, deinen Charakter respektieren?.

Lebe in Balance und Glück, wie sie es sich wünscht: allein oder zusammen.

6 Nachtkerzenöl Heilmittel für die Gesundheit der Frau



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.