Das Vorher und Nachher für die perfekte Haarentfernung

  • Richard Robertson
  • 0
  • 3305
  • 499

Das Rasieren des Körpers, der privaten Teile (Leistengegend und Anus), der Achselhöhlen, der Beine und der Flusen ist unvermeidlich. Aber Sie müssen vorsichtig sein, um eine perfekte Rasur zu haben. Machen Sie das Beste aus dem Haarentfernungsprozess, egal für welche Haarentfernung Sie sich entscheiden.

Beachten Sie die Tipps, um glattes und makelloses Haar zu erhalten.

Peeling immer für eine perfekte Rasur

Peeling der Haut ist immer gut. Der Prozess beseitigt tote Zellen im menschlichen Körper. Übrigens, Wenn der Körper einmal pro Woche abgezogen wird, werden die Haare dünner.

Lesen Sie auch: Kokos- und Mandelmehlpeeling: eine Aknelösung

Kaufen Sie einfach eine Peeling-Seife und verwenden Sie. So bleibt Ihre Haut immer frisch und hilft beim Enthaarungsprozess. Führen Sie die Peeling-Seife auch unter die Achseln und die Leisten.

Flecken?

Einige Frauen bekommen dunkle Haut auf der rasierten Stelle. Sie wissen warum?

Einfach wie Jeder Haarentfernungsprozess greift die Haut in gewisser Weise an, reagiert auf Aggressionen und produziert mehr Melanin an der enthaarten Stelle, ergibt ein dunkleres Hautbild.

Aber wie vermeide ich Flecken??

Sie können das Auftreten von Schönheitsfehlern verhindern, indem Sie Cremes verwenden, die mit entzündungshemmenden Substanzen wie Benzoylperoxid behandelt wurden..

Konsultieren Sie einen Dermatologen, um Medikamente zu verschreiben.

Treffen Sie: 5 umweltfreundliche Methoden, um Deo-Flecken zu entfernen

Sonne? Auf keinen Fall

Wenn Sie den Flaum gerade rasiert haben, tragen Sie sofort ein Sonnenschutzmittel auf. Wenn Sie sich die Leistengegend und die Beine rasieren, gehen Sie nicht sofort zum Strand, da der Königsstern beim Erkennen hilft.

Das Richtige ist, 24 Stunden lang nicht in der Sonne zu sein, nicht zu vergessen.

Whitening-Cremes für die perfekte Haarentfernung

Wenn Sie bereits dunkle Haut haben, gibt es aufhellende Cremes, die den Effekt mildern können. Bei alten Flecken können Sie auf Laser- und Pulslichtbehandlungen zurückgreifen.

Was tun, um die Haltbarkeit der Haarentfernung zu verbessern??

Um die Haarentfernung zu verlängern, sollten Sie besonders auf die Nachdepilation achten. Wenn Sie sich mit Wachs, Rasiermesser, Cremes oder Elektrogeräten rasiert haben, spielt es keine Rolle, ein Produkt auf die rasierte Stelle zu geben, das den Haarwuchs hemmt.

Auf dem Markt sind Produkte aus Palmatin-Derivaten erhältlich. Sie verlangsamen den Haarwuchs, wirken prophylaktisch und machen die Haut geschmeidig. Einen Versuch wert.

Noch ein Tipp: Beruhigende Cremes vor Ort

Rasiert? Nimm eine heiße Dusche; Die Hitze hilft, die Haut nicht zu reizen. Anschließend die beruhigende, auf Azulen und Kamille basierende Nachenthaarungscreme auftragen..

Einige Cremes enthalten bereits Feuchtigkeitscremes..

Feuchtigkeitsspendend für eine perfekte Rasur

Wenn Sie keine Pflegecreme mit beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften haben, Übergeben Sie mindestens einen guten Hydranten, aber nicht die, die Alkohol in Ihrer Formel enthalten die Haut nicht weiter zu reizen.

Mit Feuchtigkeit versorgte Haut verringert die Möglichkeit von eingewachsenem Haar nach der Rasur erheblich.

4 Tipps für eine gute Haarentfernung




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.