Was sollten Sie tun, wenn Sie wenig Blutplättchen haben?

  • Joseph Barber
  • 0
  • 572
  • 57

Ein niedriger Thrombozytenwert ist eine Diagnose, die Anlass zur Sorge geben kann. Wir neigen dazu anzunehmen, dass etwas in unserem Körper nicht gut ist. Aber sei nicht beunruhigt: Unser Körper erkennt, wenn dieser Wert abnimmt und versuche dich schnell zu entschädigen.

In diesem Artikel geben wir Ihnen Informationen darüber, was Sie tun sollten, wenn Sie wenig Blutplättchen haben..

Was sind Thrombozyten??

Thrombozyten sind Zellen, die Teil des Blutes sind und aktiv am Gerinnungsprozess derselben teilnehmen.

Deshalb, Es ist sehr wichtig, die Gründe für die Änderung Ihrer normalen Werte zu ermitteln, im Bereich von 150.000 bis 45.000 pro Kubikmillimeter.

Einige Viruserkrankungen sind für die Veränderung der normalen Thrombozytenwerte verantwortlich, darunter Dengue-Fieber, Chicungunha und AIDS..

Bestimmte Lebererkrankungen wie Leberzirrhose, Vitamin-B12-Mangel und die Einnahme einiger Medikamente können sich auch auf die normalen Thrombozytenparameter auswirken..

Zeichen eines niedrigen Thrombozytenniveaus im Körper

Nur Ihr Arzt kann feststellen, was eine Veränderung der Thrombozyten verursacht. Jedoch, Unser Körper kann uns im Voraus auf das Vorhandensein einer Anomalie aufmerksam machen.

Ungewöhnliche Müdigkeit

Eines der ersten Anzeichen dafür, dass der Thrombozytenspiegel niedrig ist, ist das Gefühl, dass wir ohne Begründung sehr müde sind, vor allem, wenn die Müdigkeit täglich auftritt und den ganzen Tag anhält.

In dieser Zeit ist auch unser Appetit beeinträchtigt..

Hautausschläge und blaue Flecken

Das nächste Symptom für niedrige Thrombozytenwerte kann das Auftreten von Hautausschlag sein. Diese erscheinen normalerweise auf der Rückseite des Körpers, des Rumpfes und der Arme..

Lesen Sie auch: Mildern Sie Prellungen mit 5 natürlichen Lösungen

Sie können leicht unterschieden werden. aufgrund seiner charakteristischen runden Form und seiner rötlichen oder violetten Farbe.

In Fällen, in denen die Änderung der Thrombozyten-Normalwerte nicht rechtzeitig bestimmt wurde, kommt es sehr leicht zu Blutergüssen, auch wenn Sie nirgendwo getroffen haben.

Muskelkrankheiten

Ein weiteres Anzeichen, das auftreten kann, wenn Ihr Thrombozytenwert niedrig ist, sind akute Muskelschmerzen mit zusätzlichen Bewegungsschwierigkeiten..

Dies führt in der Regel zu größerer Erschöpfung und allgemeiner Schwäche..

Was sollten Sie tun, wenn Sie wenig Blutplättchen haben??

Wenn Sie die oben angegebenen Symptome haben, müssen Sie einen Spezialisten konsultieren, der die relevanten Labortests anzeigt. Sobald festgestellt wurde, dass Sie einen niedrigen Thrombozytenwert haben, Zusätzlich zu den Empfehlungen Ihres Arztes ist es ratsam, sich ausgewogen zu ernähren.

  • Zu essen eisenreiche Lebensmittel, wie Spinat, Linsen, Leber, Muscheln, Preiselbeeren, Brombeeren und grüne Sprossen werden viel helfen.
  • Dazu gehören auch Lebensmittel wie Paprika, Grapefruit, Orangen, Erdbeeren und Kokoswasser, die wichtige Quellen für Vitamine A, B, C, D und K.

Rezepte gegen niedrige Thrombozytenwerte

Hier sind einige Rezepte, die die Nährstoffaufnahme verbessern und den Blutplättchenspiegel senken..

Eisenquelle schlagen

Zutaten:

  • 5 reife Guaven (450 g)
  • 1 rote Paprika (200 g)
  • 1 Tasse gekochtes oder Mineralwasser (250 ml)

Vorbereitung:

  • Die Guaven und den Pfeffer waschen.
  • Schneiden Sie die Guaven in mittlere Stücke, ohne sie zu schälen.
  • Paprika schneiden und entkernen.
  • Fügen Sie viel Wasser hinzu und schlagen Sie die Mischung in einem Mixer.
  • Abseihen und servieren.

Wissen Sie: 13 große Vorteile von Guavensaft

Trinken Sie morgens ein Glas von diesem Getränk, nachmittags ein Glas und abends ein anderes..

Nährstoffreicher Salat

Zutaten:

  • 1 Möhre (300 g)
  • 1 mittelgroße Zuckerrübe (300 g)
  • 8 Zweige Brokkoli (400 g)
  • 1 rote Paprika (200 g)
  • 2 Zweige Spinat (120 g)
  • 2 Zweige Brunnenkresse (120 g)
  • 1 Knoblauchzehe (5 g)
  • 1 Esslöffel ganze oder geschnittene Mandeln (100 g)
  • Zitronensaft (50 ml)
  • 2 EL Olivenöl (30 ml)
  • Eine Prise Salz (10 g)

Vorbereitung:

  • Das gesamte Gemüse gründlich waschen.
  • Die Rüben und Karotten schälen und in mittlere Stücke schneiden.
  • Legen Sie die Karotten, Rüben und Brokkoli 5 Minuten lang in eine Pfanne mit kochendem Wasser (um ihre Vitamine und Proteine ​​zu schonen)..
  • Aus dem kochenden Wasser nehmen, die Heizung ausschalten und in kaltes Wasser tauchen..
  • Die Rüben und Karotten in kleinere Stücke schneiden und in einem Behälter beiseite stellen.
  • Paprika in Streifen schneiden und mit Möhren und Rüben mischen.
  • Den Spinat und die Brunnenkresse in mittlere Scheiben schneiden und in den Behälter geben.
  • Die restlichen Zutaten hinzufügen: Zitronensaft, Knoblauchpüree, Olivenöl, Mandeln und Salz nach Belieben..
  • Mischen und servieren.

Es ist wichtig, dass Sie sich nicht selbst behandeln. Einige Ärzte empfehlen, als Ergänzung zum Rezept Hausmittel gegen niedrige Thrombozytenwerte vorzubereiten..

Der Verzehr von Nahrungsmitteln zur Steigerung der Aufnahme von Eisen, Vitaminen und anderen Nährstoffen ist ideal., neben einer ausgewogenen Ernährung. Dies ist wichtig, um eine Vielzahl von Krankheiten zu verhindern und zu heilen..

Die 7 besten Lebensmittel zur Erhöhung der Blutplättchen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.