Die 12 besten Lebensmittel, um Arterien freizugeben

  • Daniel Chandler
  • 0
  • 4651
  • 52

Es gibt eine bekannte Redewendung, die besagt, dass wir das sind, was wir essen und nicht sicherer sein könnten.

Menschen, die sich ungesund ernähren, leiden unter den Folgen(Fettleibigkeit, Cholesterin, Bluthochdruck usw.).

Also in diesem Artikel Wir möchten darüber sprechen, welche Lebensmittel am besten geeignet sind, um die Arterien zu verstopfen und Herzproblemen vorzubeugen. Verpassen Sie nicht diese wertvollen Informationen! Bleib bis zum Ende bei uns!

Lebensmittel, um die Arterien zu verstopfen

Progressive Arterienobstruktion (Atherosklerose) ist in westlichen Ländern ein zunehmend verbreitetes Problem..

Es verursacht mehr Todesfälle pro Jahr als Zigaretten und Alkohol, und am schlimmsten ist, dass es ein stiller Feind ist, der normalerweise keine Symptome hat..

Kurz gesagt, die Arterienwände füllen sich nach unserer Ernährung mit Fett..

Wenn unsere Ernährung auf Kalorien, Fett und zuckerhaltigen Lebensmitteln basiert, haben wir wahrscheinlich einen hohen Cholesterinspiegel, einen hohen Blutdruck und Kreislaufprobleme..

Darüber hinaus erhöht diese Diät das Risiko für Herzerkrankungen..

Um diesen Krankheiten vorzubeugen und länger und besser zu leben, empfehlen wir, Ihrer Ernährung die folgenden Lebensmittel hinzuzufügen:

Siehe auch: So unterscheiden Sie einen Herzinfarkt von einem Angstanfall?

1. Knoblauch

Es ist eines der Lebensmittel, die zu Hause nicht fehlen dürfen, da es Lebensmitteln einen besonderen Geschmack verleiht.

Darüber hinaus ist Knoblauch reich an Antioxidantien und hat die Fähigkeit, freie Radikale zu bekämpfen, den Cholesterinspiegel sowie den Blutdruck zu senken und die Durchblutung zu verbessern..

  • Eine rohe Knoblauchzehe pro Tag kann die Arterien verstopfen und den Fettaufbau verhindern.

2. Olivenöl

Es ist das gesündeste Öl und kann für alle Arten von Zubereitungen verwendet werden..

  • Olivenöl würzt nicht nur einen Salat, sondern bietet auch einen einzigartigen Geschmack für Fleisch und Fisch.

Darüber hinaus ist es sehr gesund, verursacht keine Ansammlung von Cholesterin in den Arterien und ist gut für die allgemeine Herzgesundheit..

Ebenso, Aufgrund des Kaloriengehalts empfehlen wir einen moderaten Verzehr.

3. Avocado

Es hat ähnliche Eigenschaften wie Olivenöl. Es enthält auch essentielle (nützliche) Fettsäuren, verhindert die Oxidation von angesammeltem Fett in den Arterien, senkt den Cholesterinspiegel und sorgt für Sättigung.

  • Zögern Sie nicht, Avocado zu Ihrer Diät hinzuzufügen: Sie können es für Salate oder als Gewürz verwenden, um Mayonnaise zu ersetzen..

4. Hafer

Eine der Zutaten, die das Frühstück nicht verpassen darf, weil es Sättigungsgefühl bietet, gleichzeitig Energie spendet und die Fähigkeit des Cholesterins neutralisiert, sich an den Arterienwänden festzusetzen.

  • Wir empfehlen, jeden Morgen eine Tasse Joghurt oder Magermilch mit Haferflocken zu sich zu nehmen. Sie können Obst hinzufügen, wenn Sie möchten.

5. Früchte mit Pektin

In dieser Gruppe finden wir unter anderem Erdbeeren, Äpfel, Grapefruits und Trauben.

Dies sind Früchte mit viel Pektin, einer löslichen Faser, die den Cholesterin- und LDL-Spiegel (Low Density Lipoprotein) senkt..

  • Sie können fetthaltige und kalorienreiche Snacks am Vormittag oder Nachmittag ersetzen..
  • Darüber hinaus verbessert das regelmäßige Essen von Früchten die Gesundheit und verringert das Risiko von Herzerkrankungen..

6. Spargel

Ein sehr reichhaltiges Gemüse mit hervorragenden Eigenschaften..

Spargel dient zum Beispiel dazu, die Arterien auf natürliche Weise zu verstopfen, den Cholesterinspiegel (LDL) im Blut zu senken und die Bildung von Blutgerinnseln zu verhindern..

  • Gekocht, geschmort, geröstet oder gegrillt… die Möglichkeiten, diese „grünen Stangen“ zu genießen, sind unzählig.

Wir empfehlen zu lesen: 5 gesunde Entgiftungsdiäten, die Sie lieben werden!

7. Granatapfel

Genauer gesagt Granatapfelsaft, weil er viele Antioxidantien enthält (sogar mehr als Orangen-, Heidelbeer- oder Brombeersäfte).

Das leckerrötliches Getränk Reduziert Fettschäden, wenn es sich in den Arterien ansammelt.

  • Eine Tasse zum Frühstück reicht aus. Für die besten Effekte sollte natürlich sein (von Ihnen vorbereitet, wenn möglich).

8. Soja

Soja und seine Derivate (einschließlich Tofu) senken leicht das schlechte Cholesterin (LDL).

Der Verzehr von 3 EL (30 g) dieses Getreides pro Tag ist ein Synonym für eine gute kardiovaskuläre Gesundheit..

  • Stellen Sie sicher, dass es Bio-Soja ist und essen Sie Tofu, um Fleisch zu ersetzen.

9. Brokkoli

Dieses köstliche Gemüse aus der Kohlfamilie enthält viel Vitamin K, das Kalzium in Ihren biologischen Prozessen unterstützt..

Darüber hinaus bietet Brokkoli eine gute Menge an Ballaststoffen und fördert so die Gesundheit der Arterien..

  • Darüber hinaus ist es möglich, es gedämpft, mit wenig Olivenöl anbraten oder als Kuchenfüllung zu verzehren.

10. Kaltwasserfische

Diese ausgewählte Gruppe von Fischen besteht aus:

  • Lachs;
  • Thunfisch;
  • Hering;
  • Schachtelhalm;
  • Sardinen;
  • Forelle.

Dies sind gesunde Fische, weil bieten Omega-3-Fettsäuren an, die zum Entstopfen der Arterien benötigt werden.

Außerdem verhindern sie die Gerinnselbildung und gleichen den Blutdruck aus..

  • Probieren Sie einige davon dreimal pro Woche gedämpft, gebacken oder gegrillt aus..

Weitere Informationen: Nehmen Sie Fisch in Ihre Ernährung auf

11. Auberginen

Dieses dunkel gefärbte Gemüse reinigt die Arterien und minimiert Cholesterinablagerungen im Blut..

Das liegt daran, dass Aubergine bietet lösliche Ballaststoffe, ein entscheidender Nährstoff für eine gute Herzgesundheit.

Das Beste ist, dass es ein sehr vielseitiges Essen ist, das auf tausend verschiedene Arten genossen werden kann..

12. Kurkuma

Kurz gesagt, dieses Orangengewürz, das Ihren Gerichten Geschmack verleiht, hat viele interessante Eigenschaften..

  • Zum Beispiel ist es entzündungshemmend und reduziert Fettschäden an den Arterienwänden..
  • Es verringert auch das Risiko des Auftretens von Gerinnseln..
5 Kräuterinfusionen zur Reinigung der Arterien



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.