Die 5 besten Gewichtsverlust-Tees

  • Robert Patterson
  • 0
  • 649
  • 146

Tees haben viele Eigenschaften, die uns helfen können, schnell Gewicht zu verlieren., wann und wann wir uns richtig ernähren. Sehen Sie hier die 5 besten Tees zur Gewichtsreduktion.

Einige Tees und Infusionen haben eine bekannte "Fettverbrennung", sind Diuretika oder Anxiolytika und sind daher große Verbündete beim Abnehmen dieser zusätzlichen Pfunde..

Lesen Sie auch: Fette oder Kohlenhydrate? Entdecken Sie den Schlüssel zum Erfolg

Tee zum Abnehmen: Rot (Pu Erh)

Es ist orientalischen und tausendjährigen Ursprungs, die in letzter Zeit im Westen aufgrund ihrer Schlankheitseigenschaften bekannt geworden sind..

Es hilft auch, den Körper mit seiner antioxidativen Kraft zu entgiften, stärkt das Immunsystem und senkt den Cholesterin- und Triglyceridspiegel im Blut..

Täglich 3 bis 4 Tassen Tee einnehmen. Beträchtliche übergewichtige Menschen können bis zu 9 Pfund verlieren; Mäßiges Übergewicht kann bis zu 6 Pfund und leichtes Übergewicht bis zu 3 Pfund abnehmen.

Abnehmen von Tees: Zimt-Infusion

Nach einigen Studien kann Zimt den Blutzuckerspiegel und die Insulinresistenz des Körpers senken..

Darüber hinaus beschleunigt Zimt den Stoffwechsel und reduziert den Appetit.

So kann Zimt-Infusion helfen, Übergewicht und Fettleibigkeit zu bekämpfen..

Wenn Sie es vorziehen, Fügen Sie einen Teelöffel Zimt zu einem fettarmen Joghurt hinzu Zum Frühstück oder als Zwischenmahlzeit, um dieses Gewürz Ihrer täglichen Ernährung hinzuzufügen, anstatt es zu verzehren.

Meet: Rezept zur Zubereitung von griechischem Joghurt zu Hause

Tee zum Abnehmen: Grüner Tee

Es ist bekannt dafür, ein starkes Oxidationsmittel zu sein, aber auch kann denen helfen, die abnehmen wollen.

Untersuchungen der American Nutrition Society aus dem Jahr 2009 ergaben, dass die tägliche Einnahme von zwei Tassen grünem Tee dazu beiträgt, den Taillen-, Hüft- und Körpermassenindex zu senken, indem die Menge an Fettgewebe im Körper reduziert wird..

Dieser Effekt hängt mit den Katechinen und dem Thein in diesem Tee zusammen, Substanzen, die den Stoffwechsel beschleunigen und beim Abnehmen helfen, immer dann, wenn wir richtig essen und regelmäßig Sport treiben..

Tee zum Abnehmen: Schachtelhalm und Rooibos (roter Tee)

Studien an diesen beiden Teesorten haben gezeigt, dass sie haben eine harntreibende Kraft, die Flüssigkeitsretention verhindert.

Durch die Beseitigung von Flüssigkeiten verlieren wir an Gewicht, wodurch sich einige unserer Maßnahmen reduzieren lassen. Dabei dürfen wir nicht vergessen, dass die Menge an Fettgewebe in unserem Körper nicht abnimmt..

Andere nützliche Infusionen und Tees

Es gibt viele andere Infusionen, die uns helfen können, auch indirekt Gewicht zu verlieren..

Zum Beispiel, viele Menschen essen viel, wenn sie ängstlich sind; Linden- und Baldrian-Tee lindern die Angst und helfen uns indirekt, Gewicht zu verlieren.

Die Fucusinfusion hilft uns dabei, ein Sättigungsgefühl im Magen aufrechtzuerhalten länger, damit wir weniger essen und schneller abnehmen.

Infusionen können ein guter Verbündeter bei der Gewichtsreduktion sein, und wir können sie so schnell wie möglich probieren, indem wir sie in Maßen einnehmen und einen Arzt konsultieren, wenn wir ernsthafte Krankheiten oder Leiden wie Bluthochdruck haben, bevor wir mit der Einnahme beginnen. sie.

3 Fenchelinfusionen zum Abnehmen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.