Die besten Lebensmittel, um Müdigkeit zu vermeiden

  • Peter Douglas
  • 0
  • 1501
  • 331

Müdigkeit im Laufe des Tages, auch wenn Sie mehrere Stunden schlafen, ist nicht gesund. Nicht nur, weil wir nichts tun können, was wir geplant haben, sondern auch, weil der Körper leidet und die Abwehrkräfte nachlassen, was zu Krankheiten führt. Um dieses Problem zu vermeiden, gibt es verschiedene natürliche Alternativen. Kennen Sie die besten Lebensmittel, um Müdigkeit in diesem Artikel zu vermeiden.

Müdigkeit verursacht

Es gibt verschiedene Gründe, warum eine Person übermäßig müde wird. Am häufigsten sind:

  • Anämie
  • Schlafstörungen (Schlaflosigkeit, Apnoe, Narkolepsie)
  • Schmerzen
  • Allergien (wie Asthma)
  • Hypothyreose
  • Depression
  • Alkoholkonsum
  • Stress
  • Einnahme bestimmter Medikamente (ua Antihistaminika, Anxiolytika, Antidepressiva, Diuretika und Steroide)

Lesen Sie auch: Haben Sie Müdigkeit? Kann Mangel an diesen Nährstoffen sein

Chronisches Müdigkeitssyndrom

Chronisches Müdigkeitssyndrom ist häufiger als angenommen. Besonders in den großen Städten der Welt und bei Menschen zwischen 25 und 45 Jahren.

Es ist eine Bedingung, dass beginnt mit grippeähnlichen Symptomen. Kann länger als sechs Monate dauern.

Der Grad der Müdigkeit des Patienten bei der Feststellung, dass er dieses Problem hat, sollte so sein, dass seine Fähigkeit, seine täglichen Aktivitäten auszuführen, um 50% verringert wird. Es kann sowohl das Zentralnervensystem als auch das Immunsystem und das neuroendokrine System betreffen.

Tipps zur Vermeidung von Müdigkeit

Das erste, was zu tun ist, ist zu korrigieren, was sie "normale Ursachen für Müdigkeit" nennen. Das heißt, körperliche Anstrengung, Schlafmangel, emotionale Anspannung, schlechte Essgewohnheiten.

Vitaminpräparate lösen das Problem nicht alleine. Sie können jedoch während des Vorgangs hilfreich sein..

Einige Tipps, um Müdigkeit zu vermeiden, sind:

  • Schlafen Sie zwischen sechs und acht Stunden am Tag und achten Sie auf die Schlafqualität.
  • Füttern Sie abwechslungsreich und ausgewogen.
  • Trinken Sie viel Flüssigkeit.
  • Führen Sie zwei- oder dreimal pro Woche mäßige körperliche Aktivitäten durch.
  • Meditiere oder führe eine Entspannungstechnik aus.
  • Ändern Sie nicht die Schlaf- und Wachzyklen.
  • Vermeiden Sie übermäßigen Alkohol- oder Tabakkonsum.
  • Verlassen Sie das Haus nicht ohne Frühstück.
  • Iss alle drei Stunden.
  • Trinken Sie nicht zu viel Koffein, sei es in Kaffee, Tee oder Soda.
  • Konsumiere keine Energy-Drinks und kombiniere sie auch nicht mit Alkohol.

Könnte Sie interessieren: 12 Hausmittel, die natürlich Müdigkeit kontrollieren

Die besten Lebensmittel, um Müdigkeit vorzubeugen und Müdigkeit zu verringern

Haferflocken

Alle Getreide sind gut für die Energieversorgung. Hafer bietet jedoch bessere B-Vitamine, So bleiben Sie den ganzen Tag wach.

Besonders empfehlenswert für Kinder und Sportler.. Übergewichtige Menschen sollten es mit Vorsicht konsumieren. Eine halbe Tasse pro Tag (zwei große Esslöffel) ist die richtige Dosis, am besten zum Frühstück.

Fleisch

Nehmen Sie rotes, weißes und Fischfleisch in Ihre Mahlzeiten auf, um Ihren Körper mit Eisen zu versorgen und Anämie vorzubeugen. Darüber hinaus, Fleisch enthält Tryptophan, eine Aminosäure, die für die Erhöhung des Serotonins verantwortlich ist. Dieser Neurotransmitter wirkt als starkes Antidepressivum und hat eine gute Wirkung auf Schlaflosigkeit..

Fisch ist aufgrund seiner Omega-3-Fettsäurewerte am empfehlenswertesten. Die empfohlene Menge ist eine durchschnittliche Menge pro Tag (besser mittags) der verschiedenen Gruppen, die eingestreut ist.

Walnüsse

Sie sind eine der energischsten Nüsse, die es gibt. Walnüsse liefern Kalorien, sind aber vorteilhaft, da sie eine hervorragende Quelle für Vitamin B und Omega 3 sind..

Die angegebene Portion pro Tag beträgt zwei Einheiten, wenn Sie übergewichtig sind.. Wenn dies nicht Ihr Problem ist, können Sie den Betrag verdoppeln.

Nudeln

Dieses Energy Food ist ein Favorit von Hochleistungssportlern. Hat viel Kohlenhydrate (Stärke).

Essen Sie Vollkornnudeln für eine bessere Assimilation. Menschen, die übergewichtig sind oder abnehmen möchten, dürfen nicht mehr als zweimal pro Woche essen..

Schokolade

Es hat eine gute Kalorienversorgung, aber auch Fette und Zucker. Daher müssen Sie vorsichtig mit der Menge sein, die Sie essen. Bittere Optionen werden empfohlen, da sie antioxidative Eigenschaften haben..

Auf der anderen Seite, bietet anregende Substanzen, mit denen Sie aufstehen können. Zwischen 20 und 30 Gramm pro Tag sind genug.

Chia und Leinsamen

Sie sind reich an Omega 3 und Omega 9 und anderen Nährstoffen.. Daher gelten sie als Superfoods, um Müdigkeit zu vermeiden und Müdigkeit zu verringern..

Sie können in allen Arten von Rezepten wie Suppen, Saucen, Salaten, Pasteten usw. enthalten sein. Ein Tag wird geraten, um zwei Esslöffel zu verbrauchen.

Linse

Sie liefern viele Nährstoffe, insbesondere Eisen und Kohlenhydrate. Obwohl es sich um ein Lebensmittel handelt, das eher mit Kälte oder Winter zu tun hat, wird empfohlen, im Sommer und Frühling weiter zu essen.. Sie können die kalte Linse in Salaten oder als Hamburger genießen.

Damit pflanzliches Eisen besser genutzt werden kann, muss auch Vitamin C konsumiert werden. Dies wird mit einer Dessertorange gelöst. Eine Tasse Linse pro Woche ist perfekt.

Banane

Es enthält mehr Kohlenhydrate als andere Früchte und Aminosäuren, die die Serotoninbildung fördern und eine antidepressive Wirkung haben..

Sie müssen jeden Tag vorsichtig essen, da es die Möglichkeit gibt, fett zu werden. Jedoch von Haben Sie Kalium und andere Nährstoffe, ist eine kleine Einheit täglich erlaubt.

Brot

Wählen Sie immer Vollkorn-, Kleie- oder Mehrkornlebensmittel, die gesunde Kohlenhydrate liefern (im Gegensatz zu Brot mit raffiniertem Mehl).. Geben Sie mehr Energie und B-Vitamine.

Frühstücken Sie morgens mit Brot, um den Tag mit aufgeladenen Batterien zu beginnen. Die empfohlene Portion beträgt bis zu 3 Scheiben, wenn Sie abnehmen möchten, oder 6 Scheiben, wenn Sie normalgewichtig sind..

Lebensmittel, die morgens mehr Energie liefern



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.