Die besten natürlichen Heilmittel zur Linderung von Menstruationsbeschwerden

  • Peter Douglas
  • 0
  • 1772
  • 362

Schmerzen während der Menstruation sind sehr häufig. Erfahren Sie, wie Sie Menstruationsbeschwerden lindern können, die mild oder schwerwiegend sein können. In der Regel treten Symptome im Bauchbereich auf.

Menstruationsbeschwerden verschwinden in der Regel nach 48 Stunden, je nach Frau. Das Problem ist das die Schmerzen können unser tägliches Leben beeinflussen.

Natürliche Kräutertees zur Linderung von Menstruationsbeschwerden

Natürliche Kräuterinfusionen sind ein großartiges Mittel, um Menstruationsbeschwerden zu lindern. Zimt- und Kamilleninfusionen werden am häufigsten verwendet, um diese Art von Beschwerden zu lindern..

  • Zimtaufguss ist ideal wegen seiner großen entspannenden Wirkung. Darüber hinaus, Hilft bei der Regulierung unregelmäßiger Menstruationszyklen.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 2 Zimtstangen

Vorbereitung

  • Stellen Sie zuerst das Wasser auf das Feuer und fügen Sie, wenn es zu kochen beginnt, die 2 Zimtstangen hinzu.
  • 5 Minuten ruhen lassen.
  • Nach der angegebenen Zeit abseihen, in ein Glas gießen und trinken.

Kamillentee

Kamille Infusion enthält günstige florale Verbindungen zur Linderung von Menstruationsbeschwerden.

Zutaten

  • 1 EL Kamillenblüten (15 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Erwärmen Sie zuerst die Tasse mit Wasser und die Kamillenblüten..
  • Zum Kochen vom Herd nehmen und ca. 15 Minuten stehen lassen.
  • In ein Glas gießen und trinken.

Schlaf gut

Wenn Sie zwischen 6 und 8 Stunden nachts schlafen, fühlt sich Ihr Körper ausgeruht an. Dies wird helfen, Menstruationsbeschwerden zu lindern, und Sie werden weniger von den starken Schmerzen bemerken, die sie verursachen..

  • Das Beste in diesen Tagen ist, entspannt zu bleiben.. Suchen Sie sich ein gutes Buch und verbringen Sie den Nachmittag zu Hause bei einer guten Tasse Tee.

Karotte zur Linderung von Menstruationsbeschwerden  

Der Verzehr von Karottensaft ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um Probleme während der Menstruation zu behandeln..

Essen Sie rohe Karotten oder Trinken Sie Ihren Saft, um die Durchblutung zu regulieren. Dies lindert wiederum die Schmerzen und ermöglicht es uns, die in diesen Tagen verursachte Erschöpfung zu beseitigen..

Zutaten 

  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)
  • 4 Karotten

Vorbereitung

  • In einem Mixer die 4 Tassen Wasser und die zuvor geschälten Karotten hinzufügen.
  • Etwa 3 Minuten schlagen, bis alles glatt ist..
  • In ein Glas gießen und einen leckeren Karottensaft genießen.

Ingwer gegen Menstruationsbeschwerden

Ingwer reduziert das Niveau der schmerzverursachenden Prostaglandine. Es bekämpft auch die Müdigkeit des prämenstruellen Syndroms (PMS) und hilft bei der Regulierung der Menstruationsperioden..

Ingwer ist sehr wirksam bei der Linderung von Schmerzen und Entzündungen.. Aus diesen Gründen kann diese Pflanze die mit Menstruationsbeschwerden verbundenen Beschwerden lindern..

Zutaten

  • 2 Esslöffel Ingwerwurzel in kleine Stücke geschnitten (30 g)
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Vorbereitung

  • Wasser und Ingwerstücke in eine Pfanne geben und zum Kochen bringen.
  • Nach dem ersten Kochen die Hitze senken und eine weitere Stunde köcheln lassen..
  • Zum Schluss den Tee abseihen und trinken.

Petersilie

Petersiliensaft ist eine starke und konzentrierte Quelle aller Nährstoffe in diesem Kraut. Somit beinhaltet es eine reiche Vielfalt an Vitamine, Mineralien, Antioxidantien, Enzyme, Chlorophyll und flüchtige Öle.

  • Petersiliensaft ist sehr vorteilhaft für die Behandlung von Koliken. die während der Menstruation auftreten.
  • Petersilie enthält Apiol, ein Bestandteil von Östrogen, das bei der Regulierung von Menstruation und Krämpfen hilft..
  • Es ist ratsam, während der Menstruation täglich 70 ml Petersiliensaft zu trinken, bis Sie feststellen, dass die Schmerzen verschwunden sind oder verschwunden sind.

Zutaten

  • 2 EL frische Petersilie (30 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Waschen Sie die Petersilie zunächst gründlich mit kaltem Wasser..
  • Petersilie und Wasser in den Mixbecher geben und einige Minuten einwirken lassen.

Hinweis: Frischer Petersiliensaft schmeckt frisch besser.

Ringelblume

Ein sehr wirksames und gleichzeitig sehr nützliches Mittel sind Infusionen auf Calendulabasis. Es ist so effektiv, dass der Schmerz sofort verschwindet. Diese Pflanze zeichnet sich durch die Linderung von Uteruskrämpfen und die Regulierung übermäßiger Blutungen aus.

Zutaten

  • 2 EL Ringelblumenblüten (30 g)
  • Ein Teelöffel Honig (7,5 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

  • Erhitze zuerst das Wasser und füge einen Teelöffel Honig zusammen mit den Ringelblumenblüten hinzu und koche etwa 10 Minuten lang.
  • Legen Sie auf und warten Sie 15 Minuten, bis die Infusion beendet ist.
  • Zum Schluss in ein Glas geben und trinken.

Damit die Menstruationsbeschwerden nicht zur Last werden, Zögern Sie nicht, die Vorteile dieser gesunden Naturheilmittel zu entdecken..

4 Ratschläge zur Reduzierung des Menstruationsflusses



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.