Die besten natürlichen Heilmittel zur Reduzierung von Triglyceriden

  • Christopher Wilcox
  • 0
  • 4544
  • 589

Triglyceride sind eine Art von Lipiden, die im Blut vorkommen. Sie entstehen, wenn der Körper Kohlenhydrate für die Zellenergie in Glukose umwandelt. Wie Cholesterin sind auch Triglyceride wichtig, um die verschiedenen Funktionen unseres Körpers richtig zu erfüllen. Jedoch, Wenn Ihr Blutspiegel steigt, ist es sehr wichtig, natürliche Heilmittel zu verwenden, um Triglyceride zu reduzieren..

Andernfalls können sie eine Koronarobstruktion verursachen..

Ein Anstieg der Triglyceridspiegel im Blut kann folgende Ursachen haben:

  • Fettleibigkeit
  • Körperliche Inaktivität
  • Schlecht kontrollierter Diabetes
  • Nierenerkrankung
  • Eins extrem kalorienreiche Ernährung
  • Rauchen
  • Übermäßiger Alkoholkonsum
  • Hypothyreose
  • Genetische Faktoren

Glücklicherweise kann eine Änderung des Lebensstils in Kombination mit einigen natürlichen Heilmitteln dazu beitragen, den Triglyceridspiegel zu senken, sodass Ihre Gesundheit nicht beeinträchtigt wird..

Knoblauch, um Triglyceride zu reduzieren

Knoblauch gilt als eines der besten natürlichen Heilmittel zur Verringerung der Triglyceride. In einer Umfrage aus dem Jahr 2006 im Journal of Nutrition Der Verzehr von rohem Knoblauch senkt nachweislich den Triglycerid-, Blutzucker- und Cholesterinspiegel..

Um diesen Vorteil zu erzielen, wird empfohlen, 2 bis 3 rohe Knoblauchzehen auf nüchternen Magen zu essen..

Apfelessig

Apfelessig ist ein Lebensmittel mit Viele Eigenschaften, die helfen, den Triglycerid- und Cholesterinspiegel im Blut zu senken. Dazu mischen Sie einen Teelöffel Apfelessig in ein Glas Wasser und geben einen Teelöffel Honig hinein..

Ein paar Monate lang zweimal täglich einnehmen. Für beste Ergebnisse können Sie auch Apfelessig mit Orangen-, Apfel-, Trauben- oder anderen Früchten mischen..

Besuchen Sie diesen Artikel: Apfelessig zur Senkung von Cholesterin und Blutzucker

Zimt

Laut einer 2003 in der Zeitschrift veröffentlichten Studie Diabetes-Pflege, Das Hinzufügen von ¼ TL Zimtpulver zum Frühstücks-Haferflocken kann helfen, Triglyceride zu reduzieren. Dieser Vorteil wird auch erzielt, wenn Zimtpulver in Desserts, Suppen, Shakes und Salaten eingelegt wird..

Auberginen- und Gurkensaft

Auberginen und Gurken enthalten Nährstoffe, die helfen Sie, Blutgefäße zu löschen und hohe Niveaus der Triglyceride und des Cholesterins zu beseitigen. Um diesen Vorteil zu genießen, müssen Sie eine Aubergine und eine Gurke waschen und schneiden.

Dann beide Zutaten in einen Mixer mit einem Glas Wasser geben, vor dem Trinken schlagen und abseihen. Dieser Saft sollte 15 Tage lang täglich eine Stunde vor dem Frühstück eingenommen werden. Nicht für Menschen mit niedrigem Blutdruck empfohlen..

Mandarinenschalen-Tee

Mandarinenschale konzentriert eine große Menge an Antioxidantien und Nährstoffen das kann positiv wirken, um Bluttriglyceride zu senken.

Um es zuzubereiten, müssen Sie 5 Gramm Mandarinenschale für etwa 5 Minuten in einem Glas Wasser kochen. Abseihen und solange trinken, bis der Triglyceridspiegel gesunken ist.

Lesen Sie auch: Mandarinengeschälter Tee, ein Schlafmittel in 5 Minuten

Grüner tee

Grüner Tee ist ein Antioxidans-reiches Getränk mit vielen gesundheitlichen Eigenschaften. Neben der Senkung des Blutdrucks und beim Abnehmen hilft es hilft auch, den Cholesterin- und Triglyceridspiegel zu senken.

Einen Esslöffel japanischen Grüntee in ein Glas kochendes Wasser (250 ml) geben. Einige Minuten mit einer Kappe bedecken lassen, dann abseihen und trinken.

Omega 3

Omega-3-reiche Lebensmittel sind ideal zur Senkung des Cholesterin- und Triglyceridspiegels, Neben dem Schutz des Herzens und des Gehirns. Diese Lebensmittel sollten regelmäßig über die Nahrung aufgenommen werden, vorzugsweise auf natürliche Weise:

  • Blauer Fisch
  • Etwas Gemüse
  • Samen
  • Ölsaaten

Haferwasser

Mehrere US-amerikanische Umfragen haben ergeben, dass Hafer die Wahrscheinlichkeit, an Dickdarm- und Brustkrebs zu erkranken, um 10% senkt..

Ein heute sehr beliebtes Naturheilmittel ist Haferwasser. Ein solches Getränk, das die Diät zur Gewichtsreduktion ergänzt, ist auch eine großartige Unterstützung für die Senkung eines hohen Triglycerid- und Cholesterinspiegels..

Das Mittel besteht darin, zwei Esslöffel Haferflocken in einem Glas Wasser zu mischen und über Nacht stehen zu lassen. Nach dieser Zeit abseihen und trinken Sie Ihr Glas Haferflocken. Dieses Getränk ist sehr effektiv, da Hafer Fett und Zucker absorbiert..

8 Lebensmittel zur Regulierung hoher Triglyceridspiegel



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.