Feigenbrot kennen das beste Rezept

  • Peter Douglas
  • 0
  • 3764
  • 543

Feigenbrot ist ein Lebensmittel mit einer sehr weichen Konsistenz. In der Tat, dadurch gekennzeichnet, dass sie schwammig und sehr substanziell sind. Feigen sind diejenigen, die die Saftigkeit auf den Teller bringen.

Es ist sehr einfach zuzubereiten und passt hervorragend zu vielen Gerichten (sowohl herzhaften als auch süßen) im Herbst und sogar im Winter..

Feigen sind charakteristische Früchte des Herbstes. Biologisch betrachtet werden sie nicht als Früchte, sondern als Fruchtlosigkeit, dh als eine Reihe von Früchten. In dieser Hinsicht ähnelt es Erdbeeren und Ananas. Die ersten Ernten des Feigenbaums sind Säufer.

Auf der nördlichen Hemisphäre treten zwischen Juni und Juli Betrunkene auf, und die Ernte der zweiten Feigen erfolgt Ende August und im September. Auf der südlichen Hemisphäre werden die Betrunkenen im Dezember und die Feigen im März geerntet.

Ernährungseigenschaften von Abb

  • Feigen haben einen Wasseranteil zwischen 70 und 80%.
  • Sie enthalten zwischen 12 und 19% Kohlenhydrate, insbesondere Fructose, Glucose und Saccharose..
  • Sie sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen wie Kalium, Magnesium, Kalzium, Phosphor, Beta-Carotinen und Vitamin C.. Einige dieser Nährstoffe haben antioxidative Funktionen..
  • Haben Sie einen hohen Fasergehalt.
  • Dieses Essen kann frisch oder getrocknet gegessen werden. Es ist wichtig zu beachten, dass sein Nährwert erheblich variiert. Frisches Obst besteht zu 80% aus Wasser und zu ca. 12% aus Zucker.. Wenn es trocken ist, sind es nur 20% Wasser und 48% Zucker..
  • In getrockneten Feigen verstärkt sich die Wirkung von Kalium und erhöht auch die Menge an Ballaststoffen.
  • Getrocknete Feigen enthalten außerdem mehr Magnesium, Kalzium und Phosphor sowie Natrium, Jod und Zink sowie die Vitamine A, C, D, E und B..

Wir präsentieren das beste Rezept für die Zubereitung eines saftigen Feigenbrotes. Dies ist ein sehr einfaches Rezept, das nicht lange dauert und nicht viele Zutaten benötigt..

Dies ist ein traditionelles Brot aus der Sierra de Córdoba, Spanien, mit einem köstlichen Aroma und Geschmack. Es wird normalerweise im September eingenommen..

Zutaten für Feigenbrot

  • 1 Liter Wasser.
  • 1 kg getrocknete Feigen.
  • 1 Prise gemahlene Nelken.
  • 2 Tassen Nüsse (200 g)
  • 1 Fenchelsauce (250 g)
  • 1 Esslöffel gemahlener Zimt (3 g)
  • 2 Esslöffel gerösteter Sesam (10 g)
  • 2 Tassen + 1/4 geröstete Mandeln (250 g)

Zubereitung von Feigenbrot

  1. Entfernen Sie das Kabel von den Feigen und schneiden Sie sie in kleine Stücke..
  2. Den Fenchel in sehr kleine Stücke schneiden.
  3. Geben Sie das kochende Wasser in eine Pfanne und legen Sie die Fenchelstücke hinein. 10 Minuten kochen lassen und dann den Fenchel abseihen. Gekochtes Wasser nicht wegwerfen.
  4. Geben Sie das gekochte Wasser zurück in eine größere Pfanne als zuvor und geben Sie genug Wasser hinzu, um die Feigen zu verbrühen.
  5. Kochen Sie das Wasser erneut. Wenn es kocht, Die Feigen in Stücke schneiden und 4 Minuten kochen lassen.
  6. Entfernen Sie die Feigen mit einem Sieb oder Sieb.
  7. Mandeln und Walnüsse hacken. Dann verbrühe sie ein wenig im Wasser.
  8. Die Mandeln schälen und unter ständigem Rühren anrösten, um ein Anbrennen zu vermeiden.
  9. In einer Pfanne Sesam toasten.
  10. Gemahlene Mandeln und geröstete Walnüsse.
  11. Legen Sie die Leber wieder in die Pfanne und fügen Sie die gerösteten Nüsse, gemahlenen Nelken, Zimt und Sesampulver hinzu. Alles gut umrühren.
  12. Legen Sie in eine Backform ein Geschenkpapier, damit der Kuchen nicht klebt, es sei denn, Sie verwenden eine zusammenklappbare Pfanne.
  13. Fügen Sie den Feigenteig nach und nach hinzu und Mit einem Löffel festziehen, um sicherzustellen, dass es fest sitzt.
  14. Schließen Sie die Folie, wenn sie eine Höhe von 3 bis 4 Zentimetern erreicht und drücken Sie mit der Basis der Form, so dass sie flach ist. Wir können immer noch mehrere kleine Formen anstelle von nur einer verwenden.
  15. Entfernen Sie die Folie und legen Sie sie auf eine mit Aluminiumfolie bedeckte Oberfläche. Bedecke sie mit einer Gaze und füge ein Gewicht hinzu.
  16. Lassen Sie es einen Tag stehen, damit Sie geschliffen werden. 
  17. Nehmen Sie nach einem Tag das Gewicht ab, aber lassen Sie die Gaze noch mindestens zwei Tage lang..

Nach diesen zwei Tagen können Sie die Feigenbrote genießen.. Sie können natürlich gegessen werden oder von etwas Gelee aus dem Wald begleitet werden. Es gibt Leute, die Sie auch mit einer Tasse Latte begleiten.

Indem Zutaten, die die ausgewogene Ernährung stören, nicht berücksichtigt werden, Dieses Brot kann ohne Reue probiert werden. Außerdem werden wir den Nährstoffgehalt der hinzugefügten getrockneten Früchte genießen.

11 Vorteile von Feigen, die Sie nicht kannten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.