Was sind die einfachsten Yoga-Stellungen?

  • Peter Douglas
  • 0
  • 1026
  • 69

So wie es sehr schwierige Yoga-Haltungen gibt, gibt es auch einige, die für Menschen, die gerade mit dieser Übung begonnen haben, einfacher und geeigneter sind. Sie sind daher sehr einfach durchzuführen und nicht gelenkschonend..

Wenn Sie gerade zu Hause oder im Fitnessstudio mit dem Üben von Yoga begonnen haben, laden wir Sie ein, einige dieser Stellungen auszuprobieren. Alle von ihnen sind unerlässlich, um sich an den Körper zu gewöhnen und ihn darauf vorzubereiten, die Haltungskorrektur voranzutreiben.

Die einfachsten Yogastellungen

Wenn Sie noch nie Yoga praktiziert haben, Diese einfacheren Haltungen ermöglichen es Ihnen, nach und nach die erforderliche Elastizität zu erreichen eine gute Grundlage bekommen. Dies bereitet den Körper darauf vor, andere komplexere Haltungen zu üben..

Wenn wir den Körper richtig vorbereiten, ist es weniger wahrscheinlich, dass er verletzt wird wenn Sie eine schwierigere Haltung einnehmen. In diesen Fällen ist es immer wichtig, die Hilfe eines Lehrers oder Leitfadens in Anspruch zu nehmen, um den Schaden zu verhindern..

Verpassen Sie nicht diese 4 Yoga-Stellungen, um Ihre Energien aufzuladen

Umgedrehte Hundestellung

Dies ist eine der ersten leichtesten Yoga-Stellungen und eine, die beim Sonnengruß sehr präsent ist. Es geht um Eine Haltung, in der wir versuchen, mit unserem Körper einen Berg zu formen.

Zunächst ist es sehr wahrscheinlich, dass wir nicht in der Lage sind, die gesamte Sohle des Bodens zu stützen. Aber im Laufe der Zeit wird sich unser Körper anpassen und wir werden die Haltung bewusster ausführen, was eine bessere Dehnung der Muskeln ermöglicht.

Kriegerhaltung

Die Kriegerhaltung ist eine weitere Grundhaltung für Anfänger. Um dies zu erreichen, müssen wir einen weiten Schritt vom Vorderbein aus machen.

  • Das vordere Bein muss in einem Winkel von 90 ° stehen, während das hintere Bein gerade sein muss.
  • Wenn dies zunächst schwierig ist, können wir es leicht biegen.

Die Arme können verschiedene Haltungen einnehmen.. Sie können an der Körperseite angehoben oder nach oben angehoben sein. Das wird schon von dem abhängen Asana wer übt.

Bretthaltung

Dies ist eine weitere der einfachsten Yoga-Stellungen.. Es besteht darin, sich so zu positionieren, als ob Sie einen Liegestütz machen würden.

  • Achten Sie darauf, Ihre Hüfte nicht so stark anzuheben.
  • Versuchen Sie, eine gerade Linie von der Schulter über die Hüfte bis zum Knöchel darzustellen.

Das ganze Gewicht unseres Körpers wird auf unsere Arme und Handflächen fallen. Lassen Sie Ihren Kopf nicht fallen, schauen Sie immer auf den Boden oder nach vorne und bleiben Sie dieser imaginären geraden Linie treu..

Schauen Sie sich die 5 besten Tipps für das Erhalten von Yoga an

Kuh- und Katzenhaltung

Beginnen Sie mit den vier Stützen und biegen Sie die Wirbelsäule. Unterstützen Sie Ihre Hände entlang der Schulterlinie und Ihre Knie entlang der Hüftlinie.

  • Drücken Sie Ihr Gesäß heraus und folgen Sie der Bewegung mit Ihrem Kopf und schauen Sie auf. Diese Yoga-Haltung ist ideal zum Dehnen der Wirbelsäulenmuskulatur..

Die Haltung der Katze wird normalerweise mit der Haltung der Kuh ausgeführt. In diesem Fall erfolgt die Haltung in umgekehrter Reihenfolge.

  • Die Wirbelsäule beugt sich nach oben, zieht das Gesäß zusammen und legt den Kopf zwischen die Arme.

In dieser Haltung ist das Atmen sehr wichtig. Atme ein und aus, wenn du in die Ausgangsposition zurückkehrst.

Jungenhaltung

Diese Haltung wird von vielen als bevorzugt angesehen. Normalerweise am Ende des Yoga-Kurses als Teil der Entspannung. Es ist eine sehr einfache Haltung.

  • Gehen Sie einfach auf die Knie, setzen Sie sich und bewegen Sie Ihren Körper nach vorne, während Sie Ihre Arme strecken.
  • Zuerst kann es schwierig sein, das Gesäß dazu zu bringen, die Fersen zu berühren. Wenn Sie diese Haltung jedoch üben, können Sie den richtigen Weg einschlagen.

Hast du jemals diese leichteren Yoga-Stellungen geübt? Wenn Sie eine Anfängerklasse besuchen, sind Sie mit dieser sicherlich bereits vertraut. Wenn Sie jedoch zu Hause trainieren möchten, laden wir Sie ein, sie auszuprobieren. Sind unerlässlich, um loszulegen.

4 Yoga-Stellungen zum Aufladen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.