Gefüllte Zucchini Rezepte

  • Richard Robertson
  • 0
  • 4089
  • 389

Zucchini sind die Früchte einer Pflanze namens Cucurbita pepo. Dieses Gemüse wird wegen seines leichten Geschmacks und seiner großen Vielseitigkeit in der Küche sehr geschätzt.. Wissen Sie, wie man leckere gefüllte Zucchini zubereitet??

Aus nährstofflicher Sicht hat dieses Gemüse erhebliche Nährwerte und ist sehr gesund wie Bietet viel Ballaststoffe in sehr wenigen Kalorien. Es ist in Diäten weit verbreitet, um Gewicht zu verlieren..

Zucchini Nährstoffe

Ohne Zweifel hat Zucchini essentielle Nährstoffe, Wie Folsäure, Kalium, Eisen, Mangan, Vitamin A und Vitamin C. Darüber hinaus ist es ideal für Diäten bei Übergewicht, Bluthochdruck, Flüssigkeitsansammlung und Verdauungsproblemen..

Auf der anderen Seite macht die Küche den leichten und angenehmen Zucchini-Geschmack aus Eines der ersten Gemüsesorten in der Ernährung vieler Kinder. Darüber hinaus kann es die Grundlage für eine Vielzahl von Rezepten wie Suppen, Cremes, Beilagen oder als Ergänzung zu Nudeln und Reis sein..

Das kann es aber auch Sei der Star, indem du zum Hauptgericht wirst, wie bei den rezepten, die wir präsentieren werden, die auf verschiedene weisen zubereitet werden können. Hier sind einige Rezepte für die Zubereitung der besten gefüllten Zucchini..

Weiterlesen: Zucchini-Tomaten-Gratin zubereiten

Gefüllte Zucchini Rezepte

Rindfleisch Gefüllte Zucchini

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Zucchini
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • Durchschnittliche Zwiebel: 1 Einheit
  • Red Chili: 1 Einheit
  • Knoblauchzehen: 1 Einheit
  • 2 Eier
  • 4 Esslöffel Semmelbrösel
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz, Pfeffer, Oregano und Petersilie (nach Geschmack)

Vorbereitung:

  1. Die Zucchini zuerst waschen und in einer großen Pfanne mit viel Wasser zum Kochen bringen.
  2. Sobald die Zucchini anfangen aufzuweichen (ca. 10 Minuten kochen), nehmen Sie sie aus der Pfanne und lassen Sie sie abkühlen.
  3. Zum anderen die Zucchini der Länge nach halbieren. Schaben Sie die Innenseite vorsichtig mit einem Löffel ab, um die Schale nicht zu beschädigen oder zu durchbohren. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken und beiseite stellen.
  4. Dann in einer heißen Pfanne etwas fein gehacktes Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch und Paprika dazugeben. Fünf Minuten anbraten, bis die Zutaten sehr weich sind.
  5. Fügen Sie außerdem das Hackfleisch hinzu, würzen Sie und kochen Sie, bis das Fleisch seinen ganzen Saft freigesetzt hat. Fügen Sie das Zucchini-Fruchtfleisch, einen Löffel Parmesan, die beiden Eier, Oregano, Petersilie und Semmelbrösel hinzu. Gut umrühren und vom Herd nehmen.
  6. Endlich, Die Zucchini damit füllen und mit Parmesan belegen. In den vorgeheizten Ofen bei 200 ° C für 15-20 Minuten oder bis der Käse golden ist.

Zucchini mit Schinken und Käse

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Zucchini
  • 6 Scheiben Schinken
  • 200 g geriebener geriebener Käse
  • 50 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • Thymian und Rosmarin
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Vorbereitung:

  1. Wiederholen Sie zunächst die Schritte 1, 2 und 3 des vorherigen Rezepts. Wenn die Zucchini zu groß sind, können Sie sie auch in 10-cm-Rollen schneiden, anstatt sie in Längsrichtung zu schneiden.
  2. Dann die Zwiebel sehr dünn hacken und in einer heißen Butterbratpfanne anbraten.
  3. Fügen Sie außerdem Zucchini-Fruchtfleisch und Schinken hinzu.
  4. Zum anderen alles mischen, mit Salz, Pfeffer und Gewürzen würzen..
  5. Dann die Zucchini mit dieser Mischung füllen und den geriebenen Käse darüber geben.
  6. Zum Schluss in den Ofen geben und ca. 30 Minuten anbraten.

Weiterlesen: Käsiger Kartoffelgratin, den Sie lieben werden

Gefüllte Gemüsezucchini

Zutaten:

  • 4 Zucchini
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 500 g geschnittene Champignons
  • 1 Aubergine
  • Red Chili: 1 Einheit
  • 1 Tasse gekochter weißer Reis
  • 200 g Käse Gruyère gerieben
  • Weißwein
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer und Petersilie (nach Geschmack).

Vorbereitung:

  1. Wiederholen Sie zunächst die Schritte 1, 2 und 3 des ersten Rezepts.
  2. Dann in einer mit Olivenöl erhitzten Pfanne die Zwiebel klar anbraten. Die Paprika, die Aubergine, das Zucchinimehl, den Reis und die Champignonscheiben hinzufügen.. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Anschließend fünf Minuten kochen lassen.
  4. Fügen Sie auch etwas Weißwein hinzu und kochen Sie noch ein paar Minuten. Beenden Sie mit der Petersilie.
  5. Zum anderen die Zucchini mit dieser Mischung füllen und den geriebenen Käse darüber geben.
  6. Zum Schluss in den Ofen geben und ca. 30 Minuten anbraten.

Zusammenfassend ist es sehr gut für unsere Gesundheit, Gemüse in unsere täglichen Gerichte aufzunehmen. Es gibt auch interessante Möglichkeiten für Kinder, Gemüse auf einfache und schmackhafte Weise zu essen, da einige Rezepte sie gut tarnen..

Zucchinibeutel: Lecker und gesund



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.