Natürliche Heilmittel zur Aufhellung der Haare

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 4582
  • 650

Viele Frauen möchten ihr Haar aufhellen und einen etwas anderen Farbton erhalten, als sie derzeit haben.. Ein großer Prozentsatz von ihnen möchte dies jedoch tun, ohne ihre Haare richtig zu färben, insbesondere um sie nicht zu beschädigen..

Außerdem ist es teuer und für viele Menschen unerschwinglich, unsere Haare zu färben, wenn Behandlungen im Salon durchgeführt werden..

Auch das Vorhandensein von Chemikalien, die das Haar in den meisten Produkten schädigen können, ist ein weiterer Grund, der uns entmutigt..

Deshalb heute Wir möchten über einige natürliche Heilmittel sprechen, die helfen können, Ihr Haar auf natürliche Weise aufzuhellen, Wir bieten eine gesunde und kostengünstige Lösung, um unser Haar so zu machen, wie wir es wollen.

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass die mit dieser Art der natürlichen Behandlung erzielten Ergebnisse niemals die gleichen sind wie die, die mit der Verwendung von Farben und Industrieprodukten erzielt werden.. Was wir tun können, ist, den Ton der Drähte ein wenig aufzuhellen, Bedenken Sie jedoch, dass Änderungen nicht drastisch sein werden.

Diese Mittel führen normalerweise zu sichtbareren Ergebnissen bei blonden Haaren., und es ist unwahrscheinlich, dass dunkelbraunes Haar von Natur aus einen blonden Farbton annimmt und ein leicht verbranntes oder sogar rötliches Aussehen erhält.

In jedem Fall ist es einen Versuch wert, wenn Sie Ihr Haar auf natürliche Weise aufhellen möchten, insbesondere mit der Ankunft des Sommers, einer Jahreszeit, die mit hellerem Haar einen langen Weg zurücklegt..

Wie man Haare natürlich aufhellt

1. Kamille

Kamille ist eines der bekanntesten Mittel für diejenigen, die ihr Haar natürlich aufhellen möchten, und sein Ruhm hat wirklich einen Grund zu sein.. Kamillentee kann als Bleichmittel wirken und bietet viele Eigenschaften, damit Ihr Haar besser, gepflegter und gesünder aussieht..

Bereiten Sie einfach wie gewohnt einen Tee zu, lassen Sie ihn leicht abkühlen und tragen Sie ihn dann auf Ihr Haar auf. 15 Minuten stehen lassen und ausspülen.

Sie können auch eine Sprühflasche einfüllen und Ihre Haare besprühen, wenn Sie in der Sonne oder am Strand und am Pool sind..

Lesen Sie auch: Es ist wichtig, die Badekappe im Pool zu tragen?

2. Honig, Essig und Olivenöl

Dieses Rezept kombiniert die Weißkraft von Honig und Essig mit der von Olivenöl angebotenen Ernährung., Das verhindert das Austrocknen der Drähte.

Kombiniere einfach die folgenden Zutaten und trage sie auf das feuchte Haar auf:

  • 2 Tassen Essig
  • 1 Tasse Bio-Honig
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Verwenden Sie beim Auftragen einen Pinsel oder Kamm, um sicherzustellen, dass die Mischung gut im Haar verteilt ist, oder tragen Sie sie nur in Bereichen auf, in denen Sie hellere Streifen wünschen..

Lassen Sie das Medikament idealerweise die ganze Nacht einwirken. Sie können eine Kappe aufsetzen oder Ihr Haar in Plastikpapier wickeln, um den Vorgang zu vereinfachen. Morgens ausspülen.

3. Zimt

Zimt ist ein weiteres bekanntes Bleichmittel, mit dem wir die Strähnen auf natürliche Weise aufhellen können..

Gießen Sie einfach ein wenig Zimt (entweder Peitsche oder Puder) in heißes Wasser, als würde es hineingegossen. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie es abkühlen und tragen Sie es auf das Haar auf, Lassen Sie es etwa eine Stunde einwirken, bevor Sie es ausspülen.

Wichtig ist, dass der Zimt dem Karamell einen etwas näheren oder rötlicheren Ton verleiht.. Daher ist es am besten für diejenigen mit braunen Haaren zu empfehlen..

4. Zitrone

Zitrone ist als Inhaltsstoff bekannt, der aufgrund seiner aufhellenden Eigenschaften Haare und Hautunreinheiten aufhellen kann.. Es ist reich an Zitronensäure, die die Farbe hervorhebt und subtile Streifen erzeugt, als wären die Stränge sonnenverbrannt..

Um es zu verwenden, kombinieren Sie eine viertel Tasse warmes Wasser mit einer Tasse Zitronensaft in einer Sprühflasche und schütteln Sie es gut. Auf das Haar auftragen, in die Sonne gehen und die Mischung jede halbe Stunde erneut auftragen, um das Ergebnis zu maximieren.

Beachten Sie jedoch, dass Zitrone kann die Stränge trocknen. Wenn Sie trockenes Haar haben, können Sie der feuchtigkeitsspendenden Mischung etwas Conditioner oder Olivenöl hinzufügen..

Weiterlesen: 5 natürliche und hausgemachte Conditioner für glänzendes Haar

5. Holen Sie sich etwas Sonne

Während dies der einfachste Weg ist, Ihr Haar auf natürliche Weise aufzuhellen, vergessen viele Menschen es..

Haben Sie bemerkt, dass die Drähte im Sommer von Natur aus leichter werden?? Wir können viel Sonne nutzen, um den Schatten zu bekommen, den wir wollen.

Auf diese Weise können Sie am Wochenende ein Sonnenbad genießen, wann immer Sie können, und sogar Ihr Haar nach Anwendung der in diesem Artikel empfohlenen Behandlungen der Sonne aussetzen, da die Exposition die Ergebnisse verbessert, die Sie erhalten..

Aber Vorsicht: Vergessen Sie nicht die Sonnencreme auf der Haut!

Kennen Sie einige Tipps, um das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.