Natürliche Heilmittel gegen Angstzustände

  • Peter Douglas
  • 0
  • 3837
  • 275

Angst ist eine körperliche und emotionale Reaktion auf Stress. Mit anderen Worten, es verursacht Übelkeit, Übelkeit, Herzklopfen, Nervosität, Müdigkeit, Anspannung, Reizbarkeit, Angst und Schlafstörungen, die den normalen Lebensstandard beeinträchtigen.. Es gibt eine Reihe von Mitteln und Behandlungen, die bei der Behandlung von Angstzuständen und ihren Symptomen helfen können..

Diät zur Behandlung von Angstzuständen

Erstens ist es wichtig zu sagen, dass es sehr wichtig ist, sich ausgewogen zu ernähren, einige Lebensmittel einzuschränken und zu meiden, zum Beispiel um Angstzustände zu behandeln..

Essen erlaubt

  • Wasser. Zunehmende Wasseraufnahme kann helfen, Angstzustände zu lindern, da eine wie auch immer geringe Dehydration die Stimmung beeinflussen kann.
  • Kohlenhydrate. Der Zusatz von Kohlenhydraten erhöht den Serotoninspiegel im Gehirn, was die Stimmung verbessern und das Angstniveau senken kann. Es ist jedoch wichtig, komplexe Kohlenhydrate wie Vollkornprodukte zu konsumieren und einfache Kohlenhydrate wie Süßigkeiten zu vermeiden.
  • Protein. Sie tragen zur Produktion von Chemikalien wie Dopamin bei, die Reizungen lindern und die Stimmung verbessern. Daher ist es wichtig, dass jeder Mahlzeit mindestens eine Portion Eiweiß pflanzlichen oder tierischen Ursprungs beigefügt wird.
  • Thiamine Rich Foods. Sie helfen, die Stimmung zu stabilisieren. Dies sind zum Beispiel Gemüse, Nüsse, Fleisch, Orangen, Reis und Schweinefleisch..
  • Tryptophan-reiche Nahrungsmittel. Sie wirken entspannend und helfen dem Menschen, sich wohl zu fühlen. Dies sind beispielsweise Bananen, Hafer, Pute, Milchprodukte, Soja, Nüsse, Kakaobutter und Sesamsamen..

Lebensmittel zu vermeiden

  • Koffeinhaltige Lebensmittel. Zum Beispiel Kaffee, Tee, Energy-Drinks, Soda und Schokolade, weil sie das Nervensystem anregen und die Angst steigern.
  • Alkohol. Anfangs kann es eine beruhigende Wirkung haben, aber wenn es metabolisiert wird, kann es Angstsymptome verursachen oder verstärken..

Heilpflanzen

Kamille

Kamille wirkt als mildes Beruhigungsmittel und kann vor dem Schlafengehen eine große Hilfe sein. Es hat muskelentspannende Wirkungen und kann Verdauungsstörungen lindern, wodurch die Peristaltik reguliert und die Nervosität verringert wird, die wir „Schmetterlinge im Magen“ nennen..

Baldrian

Diese Pflanze entspannt, beruhigt, lindert Angstzustände und regt den Schlaf an.. Es wird zur Behandlung von Stress und emotionaler Anspannung sowie von durch Angstzustände verursachter Schlaflosigkeit empfohlen. Es wirkt beruhigend und krampflösend und hilft Ihnen, schneller zu schlafen. Es ist auch nützlich für schwere Angstattacken sowie Panikattacken..

Melissa

Es ist ein gutes Beruhigungsmittel für das Nervensystem, da es hilft, das emotionale Gleichgewicht wiederherzustellen. Darüber hinaus, wirkt stark krampflösend, beruhigt und stabilisiert.

Passionsblume

Passionsblume lindert Nervosität und Unruhe, wirkt also bei der Behandlung von Angstzuständen. Lindert die Symptome einer generalisierten Angststörung. Manchmal kann es zu Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit oder Verwirrung kommen. Es ist jedoch kontraindiziert für Personen mit Hypotonie, Schwangeren und stillenden Frauen..

Erfahren Sie mehr über Passionsfrucht, die Frucht der Leidenschaft.

Johanniskraut

Diese Pflanze kann bei durch Stress verursachten Angst-, Unruhe- und Schlaflosigkeitsproblemen helfen und gleichzeitig Depressionen lindern.. Es ist für schwangere Frauen kontraindiziert und sollte nicht mit Alkohol oder Beruhigungsmitteln kombiniert werden..

Entspannungstechniken

Möglicherweise sind unmittelbarere Optionen erforderlich, z. B. plötzliche Angstzustände.. So gibt es beispielsweise Entspannungstechniken zur Behandlung von Angstzuständen. Kurz gesagt, die Atemtechnik ist wie folgt:

- Atmen Sie tief ein und halten Sie den Atemvorgang fünf Sekunden lang an. Lass es langsam raus und ruhe fünf Sekunden. Wiederholen Sie die Atemübung mehrmals, bis Sie sich entspannt fühlen..

Bildnachweis: Manu Morante

Die besten Techniken der Angst



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.