Umweltfreundliche Waschseife

  • Richard Robertson
  • 0
  • 2882
  • 247

Die umweltfreundlichen Seifenrezepte für die Wäsche sind nicht neu. In der Tat, Viele wurden in der Antike verwendet, bevor die heute bekannten chemikalien auf den markt kamen.

Das Beste ist, dass diese Seifen aus billigen Zutaten hergestellt werden, die auf jedem Markt erhältlich sind, einfach zu handhaben sind und nicht lange dauern..

Aus diesem Grund werden wir drei umweltfreundliche Seifenalternativen vorstellen, damit sie verwendet werden können.

Umweltfreundliche Lavendelseife

Wäsche waschen ist eine mühsame Aufgabe, bei der wir verschiedene Produkte verwenden müssen. Obwohl es manchmal leicht ist, es makellos und glatt zu machen; Meistens sind ein paar Tricks erforderlich, um Flecken, Schmutz und schwierigen Schmutz zu entfernen.

Einer der großen Vorteile von umweltfreundlichen Seifen ist, dass sie vielseitig einsetzbar sind. Es entfernt nicht nur Schmutz, der an der Kleidung haftet, sondern erweicht auch Stoffe, neutralisieren schlechte Gerüche und machen die Farben heller.

Möchten Sie sie zu Hause verwenden? Beachten Sie!

Umweltfreundliche Borax- und Backseife

Borax ist eines der am häufigsten verwendeten Produkte bei der Herstellung von ökologischen und industriellen Seifen. Kombiniert mit Backpulver, kann es Helfen Sie dabei, durch Schweiß, Staub und verschüttetes Essen verursachte Flecken zu entfernen.

Zutaten

  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)
  • 2 Tassen geriebene Neutralseife (400 g)
  • 1 Tasse Borax (200 g)
  • 2 Tassen Backpulver (400 g)

Vorbereitung

  • Zuerst die Tassen Wasser zum Kochen bringen und dann die geriebene Seife hinzufügen.
  • Dann reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und rühren Sie mit einem hölzernen Utensil um, bis die Seife vollständig geschmolzen ist..
  • Gießen Sie dann das Seifenwasser in einen sauberen Eimer und fügen Sie den Borax und das Backpulver hinzu..
  • Rühren Sie weiter, bis alles gut vermischt ist.
  • Wenn es gut ausgeruht ist, bewahren Sie es in einer Flasche mit flüssigem Reinigungsmittel auf..

Sie könnten auch interessiert sein an: 8 Home Borax verwendet

Art der Nutzung

  • Verwenden Sie in der Vorbereitung, wie Sie jede normale Seife tun.
  • Wenn Sie Ihre Wäsche von Hand waschen, geben Sie das Produkt in einen Eimer und lassen Sie es eine Stunde einweichen..

Tragen Sie beim Umgang mit dem Borax Handschuhe, um die Sicherheit zu erhöhen..

Umweltfreundliche Seife mit Essig

Dies ist eine der herausragendsten ökologischen Seifen. Seine Formel mit Backpulver und weißem Essig macht es Eine großartige Wahl, um Ihre Kleidung makellos und glatt zu halten.

Außerdem neutralisiert es den muffigen Gestank und beseitigt die Schweißflecken.

Zutaten

  • 2 Tassen Backpulver (400 g)
  • 1/4 Tasse weißer Essig (62 ml)
  • 1/2 Tasse flüssige Kastilienseife (125 ml)

Vorbereitung

  • Zuerst die Tassen Backpulver in einen tiefen Eimer oder Behälter geben..
  • Fügen Sie dann den Essig nach und nach hinzu und warten Sie, bis der Brauseeffekt verstrichen ist.
  • Anschließend flüssige Kastilienseife einarbeiten und gut umrühren.
  • Nach Erhalt eines homogenen Produkts ohne Klumpen füllen.

Art der Nutzung

  • Fügen Sie zu jedem Waschgang eine halbe Tasse Seife hinzu..
  • Bei hartnäckigen Flecken direkt mit einer weichen Bürste schrubben.

Lesen Sie auch: 7 Möglichkeiten zur Verwendung von Wasserstoffperoxid bei der Haushaltsreinigung

Glycerin umweltfreundliche Seife

Glycerin verleiht umweltfreundlichen Waschseifen besondere Eigenschaften. Aufgrund seiner Fähigkeit, sich in Wasser aufzulösen, Es ist ein guter Verbündeter, um Schmutz zu lösen und Stoffe zu schonen..

Zutaten

  • 1 Stück geriebene Naturseife (250 g)
  • 3 Tassen Wasser (750 ml)
  • 1/2 Tasse Backpulver (100 g)
  • 2 Esslöffel Glycerin (30 ml)

Vorbereitung

  • Reiben Sie zuerst ein Stück Naturseife und bringen Sie es in einer Pfanne mit Wasser zum Kochen.
  • Nach dem Schmelzen die Hitze auf ein Minimum reduzieren und mit einem Holzgerät umrühren..
  • Kochen Sie kurz darauf die Tassen mit Wasser und geben Sie sie in einen großen Eimer.
  • Fügen Sie die geschmolzene Seifenmischung hinzu und gießen Sie schließlich das Backpulver und das Glycerin.
  • In jedem Fall in einem Glas mit Deckel aufbewahren.

Art der Nutzung

  • Verwenden Sie eine halbe Kappe umweltfreundlicher Seife pro Waschgang. Wenn es viel Kleidung ist, verwenden Sie ein oder zwei Kappen.

Endlich, Die Herstellung einer eigenen umweltfreundlichen Seife ist einfach und hat viele Vorteile.

Wenn Sie sich also um die Umwelt kümmern möchten, ist es eine gute Option, ohne Umweltverschmutzung zu waschen.

Wie man selbst gemachte und aufbereitete flüssige Seife bildet



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.