Gesunde Säfte zur Senkung von Cholesterin und Triglyceriden

  • Daniel Chandler
  • 0
  • 1032
  • 66

Hoher Cholesterinspiegel ist eine Realität, die fast die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung betrifft. Statistiken geben uns ein sehr besorgniserregendes Bild von dieser Krankheit, die langsam voranschreitet und der wir normalerweise nicht viel Aufmerksamkeit schenken. Heute bringen wir einfache Rezepte für die Herstellung von gesunden Säften, um Cholesterin und Triglyceride zu senken..

Überschüssiges Fett tut nicht weh und wird nicht bemerkt, sondern setzt sich allmählich in unseren Arterien ab, verhärtet sie und begünstigt das Auftreten von Arteriosklerose oder zerebrovaskulären Unfällen, die wir vermeiden können, wenn wir uns etwas mehr um unsere Ernährung und unseren Lebensstil kümmern..

Es wird immer der Arzt sein, der durch die relevanten Tests und die Bewertung der Menge an gutem Cholesterin (HDL) und schlechtem Cholesterin (LDL) anzeigt., wenn wir eine Behandlung beginnen und unsere Ernährung ändern sollen.

Dies ist grundlegend und essentiell, denn während Cholesterin selbst ein notwendiges Lipid für unseren Körper ist, ist sein Überschuss für unseren Körper fast immer tödlich. Das heißt, wir sollten dieses Problem ernst nehmen und unsere Essgewohnheiten korrigieren..

Gesunde Säfte zur Senkung des Cholesterinspiegels

Was zu essen: Ernährungswissenschaftler empfehlen den Verzehr von 15 bis 30 Gramm Ballaststoffen pro Tag, insbesondere löslichen Ballaststoffen, die eine langsamere Aufnahme von Fetten und Zucker durch Regulierung des Cholesterins ermöglichen.

Folgende Lebensmittel sind unverzichtbar: Gemüse, Hafer, Gerste, Obst (Banane, Apfel, Erdbeere). Denken Sie daran, auch gesunde Fette wie Fisch, Olivenöl und Ölsaaten wie Walnüsse zu sich zu nehmen..

Was nicht zu essen: Vermeiden Sie gesättigte Fette und Industrienahrungsmittel rotes Fleisch, Wurst, Milchprodukte, frittierte Lebensmittel, Alkohol und Süßigkeiten.

Denken Sie auch daran, nicht zu viel Obst zu sich zu nehmen, da Fructose eine wichtige Rolle bei der Triglyceridbildung spielt.

Wir empfehlen zu lesen: Ingwer, Knoblauch und Honig: die beste Medizin gegen hohen Cholesterinspiegel

Gesunde Säfte: Rote Beete und Beeren

Um den Cholesterinspiegel zu senken, ist es unerlässlich Gemüse konsumieren, und eine ideale Möglichkeit, dies zu erreichen, sind Säfte und Beats. In diesem Fall sind die Eigenschaften von Rüben perfekt, um den Cholesterinspiegel zu senken, ebenso wie Erdbeeren, die reich an Antioxidantien sind..

Zutaten

  • Eine rote Rübe
  • Eine halbe Tasse Erdbeeren
  • Eine Handvoll Heidelbeeren
  • Saft von zwei Orangen
  • Ein Esslöffel Haferkleie

Vorbereitung

  1. Die Blaubeeren, Erdbeeren und Rüben gründlich reinigen. In kleine Stücke schneiden und in einem Mixer verquirlen. Dann Haferflocken und Orangensaft hinzufügen.
  2. Nun ein halbes Glas Wasser dazugeben und nochmals glatt rühren.
  3. Konsumieren statt Fasten jeden Tag morgens; Dies wird helfen, den Cholesterinspiegel zu senken.

Gesunde Säfte: Artischocken

Dies ist einer der gesunden cholesterinsenkenden Säfte.. Artischocke ist eines der Gemüse mit den meisten medizinischen Eigenschaften., unter ihnen seine Eigenschaft, Cholesterin zu senken, Blutdruck zu regulieren und um unser Herz zu kümmern.

Zutaten

  • Das Herzstück einer bereits gedämpften Artischocke (dafür die weichsten Blätter, die immer in der Mitte der Artischocke stehen, vorkochen)
  • 2 Selleriestangen
  • Gehackter Knoblauch
  • Ein halbes Glas Wasser

Vorbereitung

  1. Alle Zutaten, einschließlich Wasser, in einen Mixer geben und glatt rühren..
  2. Dieser Artischockensaft kann zum Beispiel morgens und abends zweimal täglich eingenommen werden. Es ist zweifellos ein perfekter Saft, um den Cholesterinspiegel zu senken und den Bluthochdruck zu regulieren..

Lesen Sie auch: Mit Artischockendiät effektiv abnehmen

Gesunde Säfte: Ananas und Zitrone

Ananas ist ein weiteres Schlüsselelement bei der Senkung des Cholesterins., neben vielen Eigenschaften. Begleitet von der Zitrone haben wir einen sehr erfrischenden und gesunden Saft..

Zutaten

  • 800 g saubere Ananasscheiben
  • Drei Zitronensaft
  • Eine Prise Nelken
  • Halber Esslöffel Zimt
  • 2 Liter Wasser

Wie man gesunde Säfte zubereitet, um den Cholesterinspiegel zu senken

  • In einem Mixer schlagen die ananas zusammen mit einem glas wasser.
  • Dann den Zitronensaft und die Gewürze mit dem restlichen Wasser unter gutem Rühren zugeben.
  • Wenn die Ananas geschlagen ist, zusammen mit den restlichen Zutaten gut mischen, um einen glatten Saft zu erhalten.
  • Jetzt, Den Saft im Kühlschrank lassen für 2 Stunden. Dies ist ein sehr erfrischender Saft, der nach dem Essen serviert werden kann, da er sehr angenehm ist und beseitigt Giftstoffe, verbessert die Verdauung und senkt den Cholesterinspiegel.

Diese Säfte können helfen, solange ihr Verbrauch konstant ist. Wir brauchen auch pflegen Sie eine ausgewogene Ernährung und Bewegung täglich. 

Finden Sie die richtigen Cholesterinwerte heraus



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.