Eine schöne Nachricht von Stephen Hawking an Menschen, die sich in einem Schwarzen Loch befinden

  • Robert Patterson
  • 0
  • 2469
  • 309

Stephen Hawking ist einer der am meisten bewunderten Männer unserer Zeit, nicht nur dafür, dass er einen der klügsten Köpfe hat, die jemals bekannt waren, sondern auch dafür, dass er es ist ein Beispiel für Überwindung und Leben.

Er wurde am 8. Januar 1942 in Oxford (England) geboren und ist weltweit für seine Forschung in der theoretischen Physik bekannt..

Einer seiner Kindheitsträume war es, Mathematik zu studieren aber aus Lebensgründen, nach dem Eintritt in die Universität, beschlossen, auf die Naturwissenschaften zu wetten.

In seinem ersten Jahr in Cambridge begann der junge 21-jährige Hawking die Symptome einer Erkrankung namens ALS zu spüren, die sein Leben für immer verändern würde..

Zu der Zeit schätzten die Ärzte, dass er maximal zweieinhalb Jahre leben würde, aber Hawking übertraf die Erwartungen und drehte sich um eine der wichtigsten Persönlichkeiten der Wissenschaft.

Trotz seiner körperlichen Verfassung hat Hawking Hunderte von Reden auf der ganzen Welt gehalten. Seine Weisheit wurde in Millionen von Dokumenten und Büchern geteilt, die für viele neue Forschungen gedient haben..

Neben dem Wissen über die Funktionsweise des Universums, er weiß viel über das leben und die schwierigsten schritte, die ein mensch erleben kann.

Bei Ihrer letzten Konferenz, Der Wissenschaftler sprach über Depressionen, und machte sehr wichtige Überlegungen mit sehr klaren Beispielen basierend auf seiner Erfahrung.

Stephen Hawking gibt Menschen mit Depressionen eine schöne Botschaft

Heute, Stephen Hawking ist bereits 74 Jahre alt, aber das schränkt es nicht ein. Er lehrt, forscht und teilt weiterhin wunderbare und inspirierende Botschaften mit der Welt..

Zu verschiedenen Zeiten sagte er, dass seine Erwartungen bei der Diagnose auf Null gesunken seien, aber jetzt erkennt er, dass seitdem jeder Aspekt seines Lebens von Vorteil war..

Vergiss nicht zu lesen: Depression und Angst sind Zeichen des Kampfes, nicht der Schwäche.

Er widmete seine Existenz der wissenschaftlichen Forschung und der Suche nach Antworten über das Universum..

Er kann weder sprechen noch sich bewegen, da es auf einen Rollstuhl beschränkt ist. Trotzdem fand er einen Weg, die Welt zu kommunizieren und zu inspirieren..

In einem Gespräch am Royal London Institute im Januar verglich Hawking schwarze Löcher mit Depressionen, um zu verdeutlichen, dass keiner von ihnen unmöglich zu entkommen ist.

Die Botschaft dieser Konferenz ist, dass Schwarze Löcher nicht so schwarz sind, wie Sie denken. Es ist nicht das ewige Gefängnis, von dem man glaubt.

Aus einem Schwarzen Loch können Dinge hervorkommen und möglicherweise sogar ein anderes Universum. Also, wenn Sie das Gefühl haben, in einem schwarzen Loch zu sein, kapituliere nicht; Es gibt einen Ausweg.

Als Reaktion auf ihre Behinderungen fügte er hinzu:

Das Opfer muss das Recht haben, sein Leben zu beenden, wenn er dies wünscht. Aber ich denke, das wäre ein großer Fehler. So schlimm das Leben auch scheint, es gibt immer etwas, was Sie tun können, um erfolgreich zu sein..

Während es Leben gibt, gibt es Hoffnung.

Wenn Sie behindert sind, ist es wahrscheinlich nicht Ihre Schuld, aber es ist nicht gut, der Welt die Schuld zu geben oder zu erwarten, dass die Leute Sie bemitleiden..

Sie müssen eine positive Einstellung haben und das Beste aus jeder Situation machen, in der Sie sich befinden. Wenn eine Person eine körperliche Behinderung hat, kann sie es sich auch nicht leisten, psychisch behindert zu sein.

Stephen Hawking inspiriert auch heute noch wissenschaftliche Köpfe, aber auch Menschen, die mit vielen Schwierigkeiten in ihrem Leben zu kämpfen hatten..

Hawking denkt darüber nach Wissenschaft ist ein sehr geeignetes Gebiet für Menschen mit körperlichen Behinderungen, da es sich hauptsächlich im Kopf entwickelt. Er stellt klar, dass experimentelle Arbeiten verworfen werden, Theoretiker jedoch ideal sind..

Er räumt auch ein, dass viele der Dinge, die er erreicht hat, auf die Hilfe seiner Lieben, Kollegen und Studenten zurückzuführen sind, die ihn immer unterstützt haben..

Möchten Sie mehr wissen? Lesen Sie: Manchmal brauchen wir nur eine Umarmung, die unsere Seele umgibt.

Mir scheint, dass die Menschen im Allgemeinen sehr hilfsbereit sind, aber Sie sollten ihnen das Gefühl geben, dass ihre Bemühungen, Ihnen zu helfen, es wert sind..

Seine Tochter Lucy Hawking hat ein paar Worte darüber ausgetauscht, was sie von ihrem Vater hält:

Er hat ein beneidenswertes Verlangen nach Fortschritt und die Fähigkeit, all seine Ressourcen, all seine Energie, all seine mentale Konzentration zu sammeln und alles in diesem Ziel des weiteren Fortschritts zusammenzufassen..

Nicht nur um weiter zu ziehen und zu überleben, aber zu überschreiten. Es produziert außergewöhnliche Arbeiten - Bücher schreiben, Vorträge halten, andere mit neurodegenerativen Erkrankungen und anderen Behinderungen inspirieren..

In den letzten Wochen, Stephen Hawkings Worte wurden auf der ganzen Welt geteilt als Botschaft an diejenigen, die in Depressionen und Einschränkungen versinken.

Ihre Lebenserfahrung und die Art, wie Sie sich vor der Welt ausdrücken, sind die klarsten Demonstrationen Ihrer Weisheit und Ihres Wesens..

An welchem ​​Punkt der Depression sollten Sie Hilfe suchen?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.