Trauben, natürliche Medizin für Ihre Nieren

  • Thomas Davis
  • 0
  • 4205
  • 628

Zögern Sie nicht, 15 Trauben pro Tag zu essen, um die Nierengesundheit zu verbessern und die Vorteile dieser Frucht voll auszuschöpfen..

Wie pflegen Sie normalerweise die Nieren?? Trinkst du genug Wasser? Diätsalz reduzieren? Jeden Tag ein bisschen Sport treiben? Alle diese Faktoren sind grundlegend für die Aufrechterhaltung einer guten Nierengesundheit..

Manchmal vernachlässigen wir jedoch diese einfachen Handlungen und begehen einige Exzesse, bis eines Tages das erste Symptom auftritt..

Schmerzen im unteren Rücken, die bis zum Bauch ausstrahlen, brennendes Wasserlassen, Farbveränderung des Urins. Dies sind alles Indikatoren dafür, dass etwas in den Nieren passiert..

Warum also nicht den Lebensstil verbessern? Warum nicht diese in die Ernährung einbeziehen Immer gesunde Trauben?

Die Vorteile von Trauben für die Nieren

Diese Daten machen auf sich aufmerksam: Laut der American Kidney Health Foundation entwickelt jeder neunte Mensch ein Nierenproblem..

Wie eine einfache Harnwegsinfektion, eine Nierenkolik oder eine chronische Krankheit, die auf lange Sicht extreme Maßnahmen wie Dialyse oder eine Transplantation erfordert.

Die Gesundheit der Nieren ist ein ernstzunehmender Faktor in unserem täglichen Leben, da nicht nur der genetische Faktor das Risiko einer Nierenerkrankung bestimmt. Aber auch Lebensstil und Essgewohnheiten sind für das reibungslose Funktionieren unerlässlich.

Daher ist es wichtig, richtige Lebensmittel, Medikamente und Behandlungen in die Ernährung aufzunehmen, um die Gesundheit zu verbessern. Lassen Sie die Nieren das Blut weiterhin richtig filtern und reinigen.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, ab heute den regelmäßigen Verzehr von Trauben zu berücksichtigen. Aufgrund seiner Eigenschaften und Wirkstoffe ist es eine für den Nierenschutz geeignete Heilfrucht.

Lesen Sie auch: Hinweise zur Reinigung und Pflege der Nieren

Die Kraft der Traubenkerne für unsere Nieren

Verschwenden Sie beim Verzehr der Trauben niemals die Kerne. Ich möchte wissen warum?

  • Traubenkernöl ist reich an Phenolen und Proanthocyanidinen, Arten von Antioxidantien, die stärken und können Nierenschaden umkehren.
  • Eine weitere sehr interessante Tatsache bei den Traubenkernen ist, dass sie dank dieser Antioxidantien, Beta-Carotin, Vitamin C und E, bis zu drei Tage lang in den Nieren wirken. So helfen sie dabei, Giftstoffe auszuspülen und die Nierenfunktionen zu verbessern.
  • Traubenkerne regulieren die Blutdruck, verbessern Sie Zirkulation und verstärken Sie auch Blutgefäße.
  • Laut einer in der Zeitschrift veröffentlichten Studie Angewandte Physiologie, Traubenkerne und ihre Schwarte helfen nicht nur, geschädigtes Nierengewebe zu regenerieren, sondern sind auch eine gute Indikation für all jene übergewichtigen Menschen; da zu viel fett oft nierenprobleme verursacht.

Der Nutzen von Traubensaft

  • Natürlicher und ungesüßter Traubensaft ist eine konzentrierte Quelle von Antioxidantien das schützt vor oxidativem stress, der die nieren schädigt.
  • Wir können auch nicht vergessen, dass es ein ausgezeichnetes ist Vasodilatator, zur Reinigung von Venen und Arterien geeignet; Schutz vor Arteriosklerose, ein Problem, das auch die Nieren betrifft.
  • Das Gesundheitsmagazin Alle 4 Natürliche Gesundheit hat das bewiesen biologisch angebaute Trauben, dh die uns bekannten, die nicht mit Pestiziden behandelt wurden, eignen sich hervorragend zur Beseitigung von Harnsäure und zur Reinigung von Leber und Nieren von Abfällen und Toxinen..

Lesen Sie mehr: Gesundheitliche Vorteile von Traubenkernen

Wie man Trauben konsumiert, um die Nieren zu pflegen?

Erstens dürfen wir nicht vergessen, dass Trauben Zucker enthalten. Um Ihre Vorteile optimal zu nutzen, müssen Sie sie daher sparsam verwenden, indem Sie die folgenden einfachen Tipps befolgen:

  • Im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung, deren Ziel es ist, die Gesundheit der Nieren zu verbessern und deren Genesung zu fördern, wenn Sie an einem Problem leiden. Das Ideal ist zu konsumieren 15 Trauben pro Tag.
  • Was ist der ideale Zeitpunkt, um die Trauben zu verbrauchen? Beim Frühstück. Sie können sie in eine Haferflockenschüssel geben oder mit einem ungesüßten Naturjoghurt verzehren. Es ist auch interessant, sie mit anderen Früchten zu kombinieren..
  • Welche Rebsorte gilt als die gesündeste? Der rote, weil es die höchste Menge an Antioxidantien hat.
  • Es ist wichtig, immer Bio-Trauben zu kaufen, da diese nicht mit Pestiziden behandelt wurden..
  • Verbrauchen Sie immer die Schale und ihre Samen.
  • Wenn Sie einen natürlichen Saft machen möchten, nicht belasten, nachdem Sie es vorbereitet haben. Wie bereits gesagt, genießen Sie die Schale und ihre Samen.
  • Trauben können zum Nachtisch oder zum Frühstück gegessen werden. Denken Sie daran, dass sie sehr gut in Salaten kombinieren., mit Braten und sogar in Bruschettas; Das kann auch mit Gemüse und Fleisch kombiniert werden. Sie sind sehr lecker!

Haben Sie also keinen Zweifel, wann immer die Traubensaison kommt, genießen Sie es, sie zu konsumieren und für die Nieren zu sorgen..

Die Vorteile des täglichen Traubenkonsums



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.