Hast du Gallensteine?

  • David Snow
  • 0
  • 2575
  • 87

Die Gallenblase ist ein Organ des Verdauungssystems, das sich unter der Leber befindet. Sie produziert Galle, die flüssige Substanz, die uns hilft, alle Fette zu verdauen.. Erfahren Sie in diesem Artikel gesunde Lebensgewohnheiten, die Gallensteine ​​vermeiden.

Schlechte Ernährung und übermäßiges Cholesterin können jedoch feste Partikel entwickeln, die den Gallenfluss blockieren. Diese Partikel oder Steine ​​werden als Gallensteine ​​bezeichnet.

Es wird empfohlen, auf Gesundheit und Ernährung zu achten, um dieser Krankheit vorzubeugen. Deshalb werden wir einige Dinge mitteilen, die Sie als Nächstes wissen sollten..

Wer ist von Gallensteinen betroffen?

Die Personen, die am wahrscheinlichsten an dieser Krankheit leiden, sind:

  • Frauen, weil in der Schwangerschaft hohe Östrogenspiegel die vesikuläre Mobilität verringern. Ebenso erhöhen Frauen, die Antibabypillen einnehmen, ihren Cholesterinspiegel..
  • Menschen mit Übergewicht.
  • Ureinwohner Amerikas sind einem hohen Fett- und Zuckerkonsum ausgesetzt.
  • Menschen über 60.
  • Diabetiker.

Wie man Gallensteine ​​erkennt?

Um zu wissen, ob wir Berechnungen haben, müssen wir zuerst die Symptome kennen und dann die entsprechenden Tests durchführen:

  • Schwerer Bauch.
  • Entzündung.
  • Schmerzen im rechten Bauch.
  • Rückenschmerzen im unteren Rücken.
  • Kopfschmerzen, Übelkeit und Fieber.

Dies sind die häufigsten Symptome, die darauf hinweisen, dass unsere Gallenblase Aufmerksamkeit benötigt..

Sobald Sie sie manifestieren, ist es notwendig Konsultieren Sie einen Arzt, der die Steine ​​einfach durch Abtasten Ihres Bauches oder durch Ultraschalluntersuchungen im Bauchbereich erkennen kann.

Essen ist der Schlüssel zur Vermeidung von Gallensteinen

Konsum von Obst und Gemüse - wie Radieschen, Sellerie  und Artischocken -, Vitamin C -, Vollkorn - und fettarme Lebensmittel sind für eine ordnungsgemäße Gallenblasenfunktion und eine gute Verdauung indiziert.  

Es wird empfohlen, rotes Fleisch durch weißes Fleisch zu ersetzen, das gedämpft, gegrillt oder geröstet wird. Fischkonsum ist eine gute Wahl für die Ernährung, da er reich an Eiweiß und Eisen ist..

Es wird jedoch empfohlen, Soda, Süßigkeiten, Alkohol und alle Arten von überfrittierten Lebensmitteln beiseite zu legen..

Hoch gewürzte Lebensmittel verlangsamen auch die Verdauung und verursachen Reflux..

Haupthilfsmittel für Gallensteine

Um unsere Verdauung zu verbessern, gibt es Mittel, die wir aus 100% natürlichen Quellen für uns selbst herstellen können:

  • Apfelsaft.
  • Dreimal täglich Kamillentee.
  • Mineralwasser.

Lesen Sie auch: Ingwer- und Kamillentee zur Behandlung des Reizdarmsyndroms

Dies sind die wichtigsten Optionen, die Sie berücksichtigen sollten.. Diese Flüssigkeiten helfen uns dabei, die Gallenblase zu reinigen und sofortige Erleichterung zu verspüren, insbesondere bei Patienten mit Koliken und solchen Schmerzen..

Andererseits haben viele Menschen bereits bestätigt, dass das Schlafen auf der rechten Seite, dh der Seite, auf der sich die Gallenblase befindet, diesen Zustand lindert und das Austreiben von Steinen, auch als Kristalle bezeichnet, beschleunigt..

Gesunde Lebensgewohnheiten, die Gallensteine ​​vermeiden

Bewegung und körperliche Aktivität sind immer eine unterhaltsame und nützliche Option für alle Menschen, die Krankheiten wie Zahnstein vorbeugen möchten. Durch die Aufrechterhaltung eines idealen Gewichts wird ein guter körperlicher und geistiger Gesundheitszustand aufrechterhalten..

Lesen Sie auch: 7 Möglichkeiten, die tägliche körperliche Aktivität zu steigern, ohne es zu merken

Zu bedenken…

Unsere Gesundheit hängt davon ab, wie wir essen. Um unser Leben zu verlängern, ist es entscheidend, dass wir uns um unsere Gallenblase und alle unsere Organe kümmern..

Es ist nicht zu erwarten, dass das Problem immer größer wird, und wir werden immer weniger Möglichkeiten haben, uns zu erholen.

Es ist auch nicht fair, dass wir unseren Körper Risiken wie Operationen aussetzen, die, egal wie erfolgreich sie auch sein mögen, niemals der erste Ausweg sein sollten.. Lassen wir die Zeit nicht vergehen!

Woher weiß ich, ob ich Gallensteine ​​habe?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.