5 Essgewohnheiten, die Ihr Gesicht zerstören können

  • Thomas Davis
  • 0
  • 3908
  • 859

Eine schlechte Ernährung kann aus vielen Gründen für unseren Körper tödlich sein, aber auch für unsere Haut und unser Gesicht..

Es gibt eine Reihe von Lebensmitteln, die für die Pflege unserer Dermis nicht empfohlen werden. Ein übermäßiger Verzehr kann das Gesicht schädigen. Seien Sie sich dessen bewusst und meiden Sie sie für eine glatte, gepflegte Haut..

Akne tritt aufgrund von Problemen wie Blutzuckerüberschuss, möglichen chronischen Entzündungen, oxidativem Stress oder hormonellen Gründen auf..

Das sind die Hauptgründe. Aber die Wahrheit ist das Es gibt einige Lebensmittel, die all diese Umstände verschlimmern. Wissen Sie, welchen Sie folgen müssen.

Essgewohnheiten, die die Gesundheit und das Aussehen des Gesichts schädigen können

1. Zuckerkonsum übertreiben

Der Missbrauch der konsumierten Zuckermenge wirkt sich auf das Gesicht aus, da der Körper uns durch die Haut vor den schlechten Gewohnheiten warnt, die wir manchmal praktizieren..

Na ja, das Ergibt einen grauweißen Ton auf der Haut. Sie werden auch eine Art Ausdünnung der Dermis bemerken, schmerzhafte Pusteln, mehr schlaffe Stellen im unteren Auge sowie Falten auf der Stirn..

Darüber hinaus, Zucker reduziert die Elastizität der Haut. Dieses Symptom ist hauptsächlich auf den Überschuss an zuckerhaltigen verarbeiteten Produkten zurückzuführen..

Dies sind eine Reihe von Lebensmitteln, die Sie meiden sollten, da sie zusätzlich zu Ihrer Haut schädlich für Ihren Körper und die allgemeine Gesundheit sind..

2. Missbrauch von Gluten

Wenn du hast Kinnflecken mit dunklerer Pigmentierung, und seine Wangen sind rot und geschwollen, und er konsumiert oft glutenreiche Produkte, sein Körper warnt. Dies ist die typische Haut, die übermäßigen Glutenverbrauch meldet..

Wenn Sie daher Symptome wie dunkle Pigmentierung oder Flecken um die Fortpflanzungsorgane bemerken, sollten Sie in Betracht ziehen, das Gluten in Ihrer Ernährung so zu reduzieren Vielleicht sind Sie glutenunverträglich und wissen es nicht.

In diesem Fall werden Sie erhebliche Verbesserungen bemerken. Die Lösung besteht darin, diese durch viel Ballaststoffe zu ersetzen und große Mengen Wasser zu trinken, um das Gleichgewicht der Haut wiederherzustellen..

3. Laktoseintoleranz

Laktose erzeugt auch Unverträglichkeiten bei einer großen Anzahl von Menschen..

Weiterlesen: So bereiten Sie frischen, laktosefreien Käsekuchen zu

Ein guter Weg zu wissen, ob Milchprodukte wirklich nicht zu Ihnen passen, ist über Ihre eigene Haut und natürlich über Ihren eigenen Magen..

Symptome im Gesicht, die auf eine Reaktion auf Laktose hinweisen können, sind: geschwollenes Kinn, kleine weiße Flecken, dunkle Ringe unter den Augen und geschwollene Augenlider.

Dies ist durchaus üblich, da viele Menschen im Laufe der Zeit die Fähigkeit verlieren, Milchprodukte richtig zu verdauen..

Unverträglichkeit äußert sich vor allem in Form von Mitessern am Kinn. Um dies zu beheben, müssen Sie etwa 20 Tage lang Milchprodukte aus Ihrer Ernährung streichen.

So können Sie feststellen, ob dies der Grund war, und Sie werden Ihre Haut sicherlich viel gesünder und leichter verdauen..

4. Sehr fetthaltige Lebensmittel

Lebensmittel mit hohem Fettgehalt verursachen auch Hautprobleme.

Fett steht in direktem Zusammenhang mit Blutzuckerproblemen, da es den Fettgehalt erhöht.. Dadurch werden die Poren verstopft.

Wenn es wenig scheint, Blutfett verhindert den ordnungsgemäßen Transport von Nährstoffen und Sauerstoff, was zu einer weniger glänzenden und leblosen Haut führt.

5. Kaffee genau richtig

Es wird nicht empfohlen, mehr als zwei Tassen Kaffee pro Tag zu trinken., Da Sie durch Koffein Adrenalin freisetzen, kann zu viel Stresssymptome verursachen. Dies ist sicherlich schlecht für die Gesundheit Ihrer Haut..

Darüber hinaus, Koffein lässt uns nicht gut schlafen, Dies übersteuert den Schritt der Hautentgiftung, der während des Schlafs stattfindet, und trägt zu seinem glanzlosen Erscheinungsbild bei.

Lesen Sie mehr: Tipps zur Reduzierung des übermäßigen Kaffeekonsums

Es sollte beachtet werden, dass diese Empfehlungen nicht bedeuten, dass es notwendig ist, die genannten Lebensmittel oder Substanzen vollständig zu meiden.

Das Geheimnis ist Verbrauchen Sie sie sparsam und ersetzen Sie sie durch gesündere Lebensmittel, wie Obst und Vollkornprodukte, Säfte usw. Der Körper spricht durch die Haut, nicht vergessen!

8 Lebensmittel, die die Gesundheit der Haut verbessern



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.