Vorteile von Magnesium wissen, was die Top 14 sind

  • David Snow
  • 0
  • 1456
  • 219

Bist du müde Ausverkauft? Stören dich Muskelschmerzen? Waren Krämpfe häufig? Bist du sehr gestresst Vielleicht sagen Ihnen all diese Symptome, was Sie wirklich haben: einen Magnesiummangel. Zu den Vorteilen von Magnesium gehört, dass es mehr Energie und mehr Muskelausdauer bietet, was Ihnen in diesen Fällen helfen kann..

Magnesium ist ein essentielles Mineral bei der Durchführung verschiedener Stoffwechselprozesse und ist in jeder Zelle unseres Körpers vorhanden. Lesen Sie diesen Artikel weiter, um herauszufinden, was die 14 gesundheitlichen Vorteile von Magnesium sind.

Magnesium: Die Lösung für verschiedene Probleme

Magnesium kommt in der Natur als Ion vor und bildet Salze und Oxide., und hat eine sehr wichtige biologische Rolle nicht nur für den Menschen, sondern auch für die Pflanzen.

Chlorophyll, eine essentielle Verbindung für die Photosynthese von Pflanzen, enthält Magnesium. Darüber hinaus ist der Photosynthesevorgang für die Produktion des von uns eingeatmeten Sauerstoffs und die direkte Beeinflussung des Wachstums der von uns konsumierten Pflanzen verantwortlich..

Beim Menschen kommt Magnesium in allen Geweben vor, insbesondere in Knochen und Muskeln. Ihre Funktionen sind sehr vielfältig, deshalb stellen wir einige der wichtigsten vor:

Magnesium Biological Paper

  • Es stabilisiert DNA- und RNA-Ketten, was unter anderem eine korrekte Zellregeneration ermöglicht, Mutationen und das Entstehen von Krebszellen vermeidet..
  • Greift in die Produktion von ATP ein, der Energie, die für alle Stoffwechselprozesse benötigt wird..
  • Hat eine direkte Beziehung zum Kalziumstoffwechsel.
  • Es greift in die Produktionsprozesse von Neuromodulatoren und Neurotransmittern ein, die es ermöglichen, dass Informationen in Form von Nervenimpulsen durch unseren Körper wandern und uns unter anderem das Sprechen ermöglichen..
  • Ermöglicht Muskelentspannung und ist besonders wichtig für die Aufrechterhaltung der richtigen Herzfrequenz.
  • Es wirkt auf das Nervensystem und bewirkt dessen Entspannung.

Kann dich interessieren: Magnesium, ein vollständiges Mineral

Die Der tägliche Magnesiumbedarf beträgt 300 bis 360 Milligramm im Falle von Erwachsenen. Es ist nicht notwendig, Ergänzungsmittel nachzufüllen, da es möglich ist, in verschiedenen natürlichen Lebensmitteln wie grünem Blattgemüse das zu finden, was unser Körper braucht. Hier sind einige Lebensmittel und deren Magnesiumgehalt. Sie werden überrascht sein:

Magnesiumgehalt in 100 Gramm jedes Lebensmittels

  • Erbse: 50 Milligramm
  • Spinat: 60 Milligramm
  • Brauner Reis: 106 Milligramm
  • Dunkle Schokolade: 107 Milligramm
  • Schalentiere: 140 Milligramm ungefähr
  • Vollkornmehl: 140 Milligramm
  • Kichererbse: 160 Milligramm
  • Erdnuss: 174 Milligramm
  • Petersilie: 200 Milligramm
  • Sojabohnen: 240 Milligramm
  • Mandeln: 258 Milligramm
  • Haselnuss: 258 Milligramm
  • Kürbiskerne: 262 Milligramm

Es gibt viele Lebensmittel, die Magnesium enthalten, aber es ist durchaus üblich, dass es Mängel dieses Minerals gibt, da bestimmte Medikamente oder ein hoher Stresslevel dazu führen können, dass sie im Urin ausgeschieden werden.

14 Vorteile von Magnesium

Wir sollten auf unseren Magnesiumspiegel achten, da Die gesundheitlichen Vorteile sind unbestreitbar. Im Allgemeinen können Sie das Risiko für Herzerkrankungen, Muskelkontrakturen, Diabetes und Bluthochdruck verringern, wenn Sie sie stabil halten..

Entdecken Sie: Die erstaunlichen Eigenschaften von Magnesiumchlorid für die Gesundheit des Körpers

Vorteil Nr. 1: Anti-Stress-Effekt

Zu den Vorteilen von Magnesium ist die Tatsache, dass es ein natürliches Beruhigungsmittel ist Das greift in die Nervenübertragung ein und hält die Neuronen aktiv. Wenn Sie möchten, dass Ihr Nervensystem in einem guten Zustand ist und Sie sich auch glücklich und entspannt fühlen, achten Sie auf Ihren Magnesiumspiegel, da dieser die Produktion von Serotonin, dem stimmungsfördernden Hormon, direkt beeinflusst..

Vorteil Nr. 2: Energie

Dieses Element ist notwendig in Stoffwechselprozessen, die es ermöglichen, Energie zu gewinnen. Wenn Sie mehr Muskelkraft haben möchten, sei es Griffkraft oder Kraft in Ihren Beinen und Armen und sehen, dass Ihre Muskeln gut entwickelt sind, kann Magnesium die Lösung sein..

Vorteil Nr. 3: Stärkung von Knochen und Zähnen

Hilft dabei, Kalzium und Phosphor in Knochen und Zähnen zu fixieren, was sie gesünder und stärker macht. Wenn Sie dieses Element in den empfohlenen Mengen verzehren, werden Sie Prävention von Osteoporose und Karies.

Vorteil Nr. 4: Vorsicht vor der Niere

Das Gleichgewicht zwischen Kalzium und Magnesium ist lebenswichtig. Durch die Mobilisierung von Kalzium und Magnesium werden Nierensteine ​​beseitigt. Wenn Sie also die richtigen Werte beibehalten, sind Ihre Nieren in einwandfreiem Zustand..

Vorteil Nr. 5: Menstruationsbeschwerden

Fördert das hormonelle Gleichgewicht und kann Menstruationsbeschwerden vorbeugen und lindern.

Vorteil Nr. 6: Lindert Verstopfung

Es reinigt unseren Körper, indem es als mildes Abführmittel wirkt und in der Lage ist, die in unserem Darm vorhandenen Giftstoffe zu schleppen und so dessen Evakuierung zu fördern. Es kontrolliert auch die Proliferation der Darmflora..

Vorteil Nr. 7: Verhindern Sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Nichts Vergleichbares, um den Herzmuskel zu entspannen und Herzrhythmusstörungen vorzubeugen, spielt außerdem eine wichtige Rolle bei vielen Reaktionen, die im Herzen auftreten..

Vorteil Nr. 8: Gute Verdauung

Magnesiumion bildet einen Teil des Speichels, wässrige Lösung, die unter anderem die Schmierung von Lebensmitteln und den Beginn ihrer Verdauung hat. Dieses Ion kommt auch als Bestandteil von Magensaft vor. Darüber hinaus ist Magnesium in der Lage, Magensäure zu kontrollieren, die Verdauung zu fördern und als mildes Abführmittel zu wirken..

Vorteil Nr. 9: Muskelentspannung

Beeinflusst direkt die Muskelentspannung, Vermeidung von Krämpfen, Erschöpfung und Verletzungen. Niedrige Spiegel dieses Ions erhöhen den Milchsäureaufbau, erhöhen Muskelschmerzen, Steifheit und Kontrakturen.

Vorteil Nr. 10: Senkt den Blutdruck

Es ist ein essentieller Elektrolyt zur Aufrechterhaltung des Flüssigkeitshaushalts. Daher spielt es eine Schlüsselrolle bei der Aufrechterhaltung eines angemessenen Blutdrucks..

Vorteil Nr. 11: Frühgeburten vorbeugen

Es ist sehr wichtig für schwangere Frauen, deshalb sollten sie täglich zwischen 320 und 380 Milligramm Magnesium einnehmen. Dieses Mineral verhindert Frühgeburten, indem es die Gebärmutter bis zur Entbindung entspannt..

Vorteil Nr. 12: Erhält den pH-Wert des Körpers

Reguliert ein Ungleichgewicht des Körper-pH. Ohne Gleichgewicht können Gewebe- und Organkomplikationen auftreten..

Vorteil Nr. 13: Kampf gegen Schlaflosigkeit

Melatonin ist ein Hormon, das unter seinen verschiedenen Funktionen die Schlafregulation beeinflusst. Magnesiummangel, der einen direkten Einfluss auf dieses Hormon hat, führt zu Schlafstörungen..

Vorteil Nr. 14: Gegen Diabetes

Der letzte Vorteil von Magnesium ist, dass es Diabetes vorbeugt, indem es den Blutzuckerspiegel reguliert.. Durch die Erhöhung der Insulinfreisetzung ermöglicht diese Substanz den Einbau von Zucker in Zellen, wodurch die Konzentration im Blut verringert wird..

Magnesiummangel: 8 Anzeichen, die darauf hindeuten können



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.