Nutzen und Gebrauch des Reises für Haut

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 3912
  • 451

Wussten Sie, dass es für die Haut verschiedene Verwendungen von Reis gibt? Erfahren Sie mehr darüber, wie dieses vielseitige Lebensmittel Ihr nächster Schönheitsverbündeter werden kann.

Ein regelmäßiges Peeling der Haut ist unerlässlich, um sie schön zu halten., strahlend, frei von toten Zellen und der Möglichkeit, Unvollkommenheiten zu entwickeln.

Während kommerzielle Peelings effektiv sind, ist die beste Option, eine zu Hause vorzubereiten..

Manchmal lassen sich Frauen von Verpackungen mit der Aufschrift „100% natürlich“ hinreißen, ohne zu glauben, dass das Produkt möglicherweise sehr starke Chemikalien enthält, die sich auf die Gesundheit der Haut auswirken können, anstatt sie zu pflegen..

Deshalb empfehlen wir Genießen Sie die Vorteile, die die Elemente, die wir zu Hause haben, uns bieten können, wie Reis, dessen Eigenschaften es uns ermöglichen, glatte Haut und frei von Verunreinigungen zu genießen, ohne unbekannte Substanzen zu benötigen. Probieren Sie es aus!

Eigenschaften und Verwendung von Reis für die Haut

Der Hauptvorteil besteht darin, abgestorbene Haut, die sich in den Poren ansammelt, zu entfernen und die natürlichen Öle des Körpers mit Feuchtigkeit zu versorgen und der Haut Leben einzuhauchen..

Reis ist reich an B-Vitaminen, Vitamin E, Magnesium, Mangan, Kalzium und Kalium.. Unsere Haut nimmt diese Substanzen ab dem ersten Peeling auf..

Reiswasser-Peeling

Zutaten

  • Reisreste
  • ¼ Tasse Reiswasser (62 ml)
  • 4 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 1 EL Kokosöl (15 g)

Vorbereitung

  • Geben Sie das Reiswasser mit dem ätherischen Lavendelöl und dem Kokosöl in den Mixer. Einige Sekunden schlagen und den restlichen Reis dazugeben, damit die Mischung cremig wird.
  • Wenn Sie fertig sind, stellen Sie den Inhalt des Mixers in ein Glas und kühlen Sie ihn für den Gebrauch..
  • Einmal vorbereitet, Bei Lagerung im Kühlschrank kann die Mischung bis zu zwei Wochen haltbar sein, ohne zu verderben.

Art der Nutzung

  • Verwenden Sie beide Hände, um genug Creme zu bekommen, um sie auf Ihr gesamtes Gesicht aufzutragen und eine Maske zu bilden. Sie können es auf andere Körperteile anwenden. Sie möchten problemlos ein Peeling durchführen.
  • Lassen Sie es mindestens zehn Minuten trocknen und massieren Sie Ihre Haut, damit das Peeling abgestorbene Zellen entfernen kann..
  • Beim Aushärten, Mit möglichst warmem Wasser abspülen, um die Poren zu öffnen und lass die Sahne nicht drin.

Verwenden Sie das Peeling nicht öfter als dreimal pro Woche wie jede andere Creme mit dieser Funktion. Wenn Sie unproduktive Wirkungen bemerken, beenden Sie die Anwendung und konsultieren Sie Ihren Arzt..

Reismaske

Zutaten

  • Ein halbes Glas weißer oder brauner Reis (75 g)
  • Zwei Löffel Wasser (30 ml)
  • 5 Tropfen Kokosöl

Vorbereitung

  • Das erste, was Sie tun sollten, ist das Reispulver zu drehen. Schlagen Sie es, bis es bröckelt, und streichen Sie dann den Staub ab, um die ganzen Körner zu entfernen.
  • Der zweite Schritt besteht darin, das Reispulver in einen Behälter zu geben und zwei Esslöffel Mineralwasser oder gefiltertes Wasser und fünf Tropfen Kokosöl hinzuzufügen..
  • Gut mischen, bis eine cremeartige Paste entsteht.

Kokosöl enthält essentielle Fettsäuren, die dafür sorgen, dass Ihre Haut länger mit Feuchtigkeit versorgt und strahlt.

Bewerbung

  • Vor dem Auftragen die Haut gründlich reinigen, damit keine Fett- oder Make-up-Spuren entstehen.
  • Verteilen Sie dann das Peeling mit Ihren Fingerspitzen unter kreisenden Massagen. Betonen Sie Stirn, Nase und Kinn.
  • Am Ende der Behandlung die Mischung mit viel Wasser abspülen. Ihr Gesicht wird völlig sauber sein, und Diese Creme dient dazu, auch Mitesser zu beseitigen.

Vorteile von Reispeelings

Sie geben Glätte

Unter den Verwendungen von Reis für die Haut ist die Tatsache, dass es kann Gleichgewicht der Produktion von natürlichen Ölen, Die Haut wird von selbst mit Feuchtigkeit versorgt und bleibt länger glatt.

In Kombination mit Kokosöl wird Ihre Haut strahlend.

Akne bekämpfen

Weil ich keine Chemie habe, Reis ruft kein Hautekzem hervor, Es stärkt auch die Poren und macht sie zu einem idealen Werkzeug im Kampf gegen leichte Akne..

Wenn es wie empfohlen dreimal pro Woche angewendet wird, kann es die Haut gründlich reinigen. So beseitigt die Pickel und Mitesser.

Sonnenbrand lindern

Die ultravioletten Strahlen der Sonne lassen die Haut für uns fast unmerklich brennen. Dieses Peeling bereichert die Haut mit Vitamin B und seine antioxidative Kraft hilft, sie zu heilen..

Wussten Sie schon, dass Reis für die Haut verwendet wird? Achten Sie darauf, alle seine Eigenschaften zu nutzen.!

Gründe, Reiswasser niemals wegzuwerfen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.