Wie Ingwer zu Hause wachsen?

  • Thomas Davis
  • 0
  • 3554
  • 536

-->

Sie kennen bereits die großartigen Heilkräfte des wunderbaren Ingwers. Nur wenige Heilpflanzen haben so viel therapeutische Tradition wie diese würzige Geschmackswurzel. Möchten Sie zu Hause Ingwer anbauen??

Es ist sehr einfach Wir werden alles unten erklären!

Warum es interessant ist, Ingwer zu Hause anzubauen?

1. Warum ist es einfach?

  • Sie mögen einer von denen sein, die Ingwer für eine exotische Pflanze halten, die nur im Osten wächst.. Aber es ist nicht wirklich eine Pflanze, es ist ein Rhizom, das drinnen gepflanzt werden kann.. Eine einfache, leicht zu züchtende Knolle, die Sie für Salate, Saucen, Beilagen und köstliche Tees verwenden können.

2. Für seine therapeutischen Eigenschaften

  • Ingwer ist ein ausgezeichnetes entzündungshemmendes Mittel., ideal zum beispiel beim prämenstruellen syndrom. Erleichtert Flüssigkeit hält und ist ein gutes Entspannungsmittel, das auch Schmerzen lindert.
  • Ingwer hilft uns auch dabei, alle Nährstoffe aus der Nahrung, die wir zu uns nehmen, besser aufzunehmen..
  • Es ist ein guter Verdauungstrakt.
  • Wenn Sie etwas Ingwer zu sich nehmen Schatz, Dies wird Ihnen helfen, Übelkeit, Darmgas und Magenkrämpfe zu reduzieren. Ein Wunder.
  • Die Zubereitung von Ingwertee lindert Halsschmerzen, Erkältungssymptome und sogar die Grippe. Es ist sehr effektiv. Ein Bad mit ätherischem Ingweröl hilft uns auch dabei, Gelenkschmerzen zu lindern..

Entdecken Sie: Wie man mit Halsschmerzen umgeht?

Wie man zu Hause Ingwer züchtet?

Es ist so einfach, dass es Sie überraschen wird. Wir gehen in unser Lebensmittelgeschäft und suchen den aufgedunsenen Ingwer mit der festen Haut heraus.

Ohne viele Falten oder dunkle Ecken. Besonders, dass es geschwollen zu sein scheint. Beachten Sie auch, dass die Haut glänzend und hellbeige ist.

Nun bereiten wir den Topf Erde. Die Vase muss groß sein. Sie sollten wissen, dass Ingwer gerne in nicht allzu hellem Licht wächst, fast zwischen Sonne und Schatten. Die Erde muss feucht sein.

Der Boden muss locker sein und ein Stück Sand enthalten. für alle drei Teile des Landes. Platzieren Sie die Steine ​​auf dem Boden der Vase, damit das Wasser richtig abfließen kann. Gut mischen und den Topf auf drei Viertel seines Fassungsvermögens füllen..

Lesen Sie auch: Vorteile von Wasser für den Körper

Jetzt werden wir ein Loch in die Erde machen und etwas Ingwer in die Erde stecken, Suche nach den Sprossen, die der Ingwer von ihm hat, denn dies ist der Teil, der in die Erde eingegraben werden muss.

Fazit

Sobald Sie fertig sind, stellen Sie die Vase mit indirektem Licht zwischen Sonne und Schatten.. Denken Sie daran, dass Ingwer am liebsten Wärme mag, sodass Sie ihn perfekt im Frühling oder Sommer pflanzen können..

Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Drainage haben., Daher ist es besser, es jeden Tag ein wenig zu gießen und dabei darauf zu achten, dass es nicht durchnässt wird.

Das Wachstum von Ingwerwurzeln dauert etwa 10 Monate, Moment, wenn sie essbar sein werden.

Wichtig ist, dass Sie einige Wochen länger einwirken lassen, wenn Sie bemerken, dass die Stiele und starken Blätter sichtbar sind. Nach dieser Zeit können Sie sehen, ob die Rhizome unter der Oberfläche erscheinen..

Sie werden sicherlich klein sein, aber sie werden zum Verzehr bereit sein..

Sie können so viel Ingwer anbauen, wie Sie möchten. Mit sanftem Licht, Wärme und ein wenig Wasser in weniger als einem Jahr erhalten Sie bei Ihrer Kultivierung eine schmackhafte und würzige Wurzel. Du wirst es lieben.

Ingwer und Olivenöl mischen, um Schmerzen zu lindern



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.