Porree-, Quinoa- und Haselnussgetränkomelett

  • Thomas Davis
  • 0
  • 2643
  • 613

Wenn Sie das Lauchomelett, die Quinoa und das Haselnussgetränk nicht probiert haben, sollten Sie es so schnell wie möglich probieren. Und das nicht nur, weil es einen tollen Geschmack und eine gute Nährstoffbilanz aufweist (auch für Vegetarier und Menschen mit Glutenunverträglichkeit geeignet), sondern auch, weil eine einfache Vorbereitung sein, die in sehr kurzer Zeit erreicht wird.

Quinoa wird jedoch teilweise zum Ersatz für Kartoffeln Dieses Omelett hat nicht gerade den traditionellen Geschmack, da es mit zwei ganz besonderen zutaten gewürzt ist: weißer pfeffer, der amchoor (ein Gewürz, das aus grüner Mango gewonnen wird, die in der indischen Küche sehr beliebt ist) und jetzt (eine Vielzahl von Paprika, die oft in der Küche der spanischen Levante verwendet wird).

Porree-, Quinoa- und Haselnussgetränkomelett

Haselnussgetränk Zutaten

  • 6 Tassen warmes Wasser (1,5 Liter)
  • 1 ¼ Tassen natürliche Haselnüsse (200 g)
  • ½ TL Vanille (2,5 ml)
  • Optional: Bienenhonig, Agavensirup, Ahornsirup (zum Süßen nach Geschmack).

Vorbereitung

  1. Zuerst die ungeschälten Haselnüsse in einen Wasserbehälter geben. Dann bedecke sie und 10 oder 12 Stunden ruhen lassen.
  2. Am nächsten Tag stellten wir eine Pfanne unter das Sieb und leerten den Inhalt des Behälters. Dadurch wird sichergestellt, dass die weichen Haselnüsse im Sieb und das Wasser in der Pfanne bleiben.
  3. Danach die Haselnüsse in den Mixer geben. Gießen Sie ein Viertel des flüssigen Inhalts der Pfanne in den Mixer und Alles einige Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit mischen. Mal sehen, wie sich eine weiße Flüssigkeit bildet.
  4. Dann fügen Sie den Teelöffel Vanille und den ausgewählten Süßstoff hinzu. Alles noch eine Minute verarbeiten und fertig! Wir werden unser Haselnussgetränk haben.

Lesen Sie: 5 Alternativen zur Substitution von Zucker in einer Diät zur Gewichtsreduktion

Omelett Zutaten

  • 2 Einheiten Lauch
  • 2 mittelgroße Eier
  • Jetzt oder rote Paprika
  • 1 Tasse Quinoa (100 g)
  • 1 Tasse Gemüsemilch (200 ml)
  • Gewürze: amchoor, Salz, weißer Pfeffer und Rosmarin

Vorbereitung

  1. Backofen auf 180 ° C vorheizen.
  2. Die Eier in eine Schüssel geben, die Milch dazugeben und 1 Minute von Hand schlagen. Buch.
  3. Darüber hinaus eine Pfanne mit etwas Olivenöl einfetten und auf großer Flamme erhitzen..
  4. Schneiden Sie den Lauch und die jetzt in dünne scheiben schneiden und in die pfanne geben. Fügen Sie einen Ölstrahl hinzu, senken Sie die Flamme und braten Sie für ungefähr 15 Minuten..
  5. Nehmen Sie dann die Ei-Milch-Mischung, fügen Sie die Quinoa hinzu und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu.
  6. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Lauch zur Eimischung geben.
  7. Von Hand schlagen, damit die Zutaten gut integriert sind, und gieße die Mischung in eine geeignete Ofenform.
  8. Wir backen die Pfanne ungefähr 10 oder 15 Minuten lang. Wir werden wissen, dass unser Lauchomelett fertig ist, wenn es eine goldene Farbe auf der Oberfläche und ein köstliches Aroma hat..

Einige Überlegungen zu beachten

Es sollte klargestellt werden, dass die Lauch- und Quinoa-Omeletts normalerweise nicht wie Kartoffelomeletts "wachsen" und daher eine etwas geringere Dicke aufweisen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es eine geringe Menge an Inhaltsstoffen enthält oder weniger nahrhaft ist. Im gegenteil, kann sogar einen höheren Nährwert haben als ein Kartoffelomelett.

Es wird empfohlen, Lauchomelett, Quinoa und Haselnussgetränk zum Frühstück, Snack oder Abendessen zu verzehren.. Nicht als einziges Gericht zu essen, da es unzureichend sein kann, wenn es darum geht, den Appetit zu stillen.

Die besten Ergänzungen sind: einige köstliche Arepas, eine Reis- oder Nudelform, etwas Toast oder ein gemischter Gemüseauflauf.

Entdecken Sie: Fügen Sie diese Zutaten Ihren Rühreiern hinzu und überraschen Sie alle

Eine Variante dieses Rezepts enthält einen Gemüse-Wok, der hauptsächlich aus den oben genannten Zutaten besteht, sowie die folgenden Zutaten: Kirschtomaten, frischer Knoblauch, geriebene Karotten, Zwiebeln und Zucchini. Und für noch mehr Abwechslung, Wir können Tricolor Quinoa anstelle von White Quinoa verwenden.

5 Gründe, warum Sie Lauch in Ihr Abendessen einbeziehen sollten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.