Aloe Vera Saft Gründe, es zu konsumieren

  • Daniel Chandler
  • 0
  • 895
  • 208

Die Aloe Vera Pflanze ist eine der bekanntesten der Welt, nicht nur, weil ihr Gel viele kosmetische Anwendungen hat, sondern auch, weil Sein Nährstoffreichtum bietet eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen.

Reich an Wasser, Antioxidantien, Ballaststoffen und anderen gesunden Substanzen, ist es eine sehr beliebte Zutat, die wurde seit der Antike als Medikament gegen viele Krankheiten eingesetzt.

Tatsächlich verwendet die pharmazeutische und kosmetische Industrie weiterhin natürliche Extrakte, um viele ihrer Produkte und Behandlungen herzustellen..

Jedoch, seine Verwendung in seinem natürlichen Zustand bleibt als beste Alternative in Kraft, da es der effektivste Weg ist, 100% seiner Eigenschaften zu genießen.

Da es kalorienarm ist, ist es auch eine gute Ergänzung für diejenigen, die versuchen, gesund abzunehmen..

Angesichts der Tatsache, dass sich viele ihrer gesundheitlichen Vorteile nicht bewusst sind, gibt es hier acht Gründe, warum Sie Ihren Saft zu Ihrer Diät hinzufügen sollten..

1. Verhindert Verstopfung

Die moderate Einnahme von Aloe-Vera-Saft ist eine der besten natürlichen Lösungen gegen leichte und chronische Verstopfung..

Darüber hinaus wirkt der hohe Wasser- und Fasergehalt mild abführend. und begünstigt den Stuhlgang für eine korrekte Stuhlelimination.

Lesen Sie: 8 Fruchtsäfte zum Abschied von Verstopfung

2. Hilft beim Abnehmen

Der Verzehr von Aloe Vera-Saft ist eine hervorragende Gewohnheit, um die Auswirkungen einer gesunden Diät zur Gewichtsreduktion zu verbessern..

Ihre Einnahme wird empfohlen, bevor Sie mit einer Diät beginnen wirkt als natürlicher Reiniger, um Giftstoffe zu entfernen die die Verdauung und den Stoffwechsel beeinflussen.

Andererseits kann es in kleinen Mengen eingenommen werden, um die Nahrungsmittelangst zu kontrollieren, ohne die Kalorien zu überschreiten..

3. Wirkt entzündungshemmend

Patienten mit chronisch entzündlichen Erkrankungen können bei regelmäßiger Einnahme interessante Vorteile erzielen..

Seine entzündungshemmenden Verbindungen wie Campesterol, Lupeol und Beta-Sitosterol Reduzieren Sie Schwellungen und lindern Sie die damit verbundenen Schmerzen.

Aloe Vera wird empfohlen, um zu behandeln:

  • Reizdarmsyndrom
  • Arthritis
  • Verbrennungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Morbus Crohn
  • Typ 2 Diabetes

4. Ist sehr nahrhaft

Eine kleine Dosis natürlicher Aloe Vera Saft ist perfekt für bekämpfen und vermeiden Sie einige der häufigsten Ernährungsdefizite. 

Es sei darauf hingewiesen, dass es enthält:

  • Vitamine (A, B, C und E Komplex)
  • Mineralien (Kalzium, Eisen, Magnesium, Zink, Natrium, Mangan, Kalium)

5. Entgiftet den Körper

Die Wirkstoffe in diesem Lebensmittel sind nützlich für fördern die Beseitigung von Giftstoffen im Blutkreislauf, in der Leber und den Nieren.

Darüber hinaus verhindert seine moderate Aufnahme Zellschäden und einige chronische Erkrankungen im Zusammenhang mit Blutvergiftungen..

6. Kontrolliert Cholesterin

Die in diesem natürlichen Saft enthaltenen Nährstoffe können den Cholesterinspiegel erhöhen und andererseits den Cholesterin- und Triglyceridüberschuss senken..

Dies ist unter anderem auf seine entzündungshemmenden Wirkstoffe zurückzuführen, Verhindern Sie arterielle Verhärtung und Bluthochdruck. 

7. Schützt die Mundgesundheit

Aloe Vera antimikrobielle und entzündungshemmende Verbindungen sind nützlich für Verhindern Sie Zahnfleischschäden und Zahninfektionen.

Sein Verzehr und seine Anwendung auf den Zähnen reduzieren die Anwesenheit von Bakterien, verhindern die Bildung von Zahnstein und neutralisieren Mundgeruch..

Es ist auch eines der besten Mittel gegen Mundschmerzen..

8. Kontrolliert den Blutzucker

Natürlicher Aloesaft hat einen hypoglykämischen Effekt Vorteile für Patienten mit Typ-2-Diabetes oder mit regelmäßig destabilisierendem Zuckergehalt.

Darüber hinaus bringt es eine Substanz namens Glucomannan mit, die die Umwandlung von Zucker in Energie erleichtert, um deren Anreicherung im Blut zu verhindern..

Besuchen Sie diesen Artikel: 5 natürliche Säfte zur Regulierung des Blutzuckerspiegels

Zubereitung von Aloe Vera Saft?

Um einen gesunden Aloe Vera Saft zuzubereiten Es ist notwendig, das in den Blättern enthaltene Gel zu extrahieren, deren Pflanze muss zwei oder mehr Jahre alt sein.

Dies liegt daran, dass sich seine Eigenschaften vor diesem Zeitpunkt noch nicht vollständig entwickelt haben und daher ihre Vorteile nicht so effektiv sind..

Zutaten

  • 1 Blatt Aloe Vera
  • 1/2 Glas Wasser (100 ml)
  • 1 Esslöffel Honig (25 g) (optional)

Vorbereitung

  • Schneiden Sie zuerst das Aloe Vera Blatt mit Hilfe eines Messers und extrahieren Sie die darin enthaltenen gallertartigen Kristalle..
  • Waschen Sie das Produkt anschließend schnell, um unnötige Reste zu entfernen..
  • Nachdem Sie die kristalline Masse erhalten haben, geben Sie sie in den Mixbecher und schlagen Sie mit einem halben Glas Wasser, bis Sie ein glattes Getränk erhalten.
  • Wenn Sie möchten, fügen Sie etwas Honig zum Süßen und Verzehren hinzu.
  • Schließlich nehmen Sie den ganzen Tag zwischen einer halben und einer Tasse..
  • Kann mit anderen Zutaten in Vitaminen und Limonaden kombiniert werden..
  • Vermeiden Sie übermäßiges Essen, um unerwünschte Reaktionen zu vermeiden.

Wie auch immer, Ein natürliches Aloe Vera Getränk bringt dem Körper wunderbare gesundheitliche Vorteile.

Bereiten Sie es daher regelmäßig zu Hause zu; Konsumieren Sie es auch als Teil Ihrer Ernährung, um ein Gefühl des Wohlbefindens zu fördern..

Top 5 Nutzen für die Gesundheit von Aloe Vera



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.