5 Ideale Darmreinigungsnahrung

  • Henry Lester
  • 0
  • 3013
  • 152

Der Dickdarm, auch Dickdarm genannt, hat eine Länge von 150 Zentimetern und Es ist das letzte Organ unseres Verdauungssystems.

Dies ist die verantwortliche Stelle für:

  • Die Aufnahme von großen Wassermengen und damit die Hydratisierung des Körpers.
  • Fettsäure-Rückführung.
  • Aufnahme von Vitaminen, die die neurologische Entwicklung und die Bildung roter Blutkörperchen ermöglichen.

Jedoch, Es ist üblich, dass einige Lebensmittel am Ende landen die Gesundheit des Dickdarms verändern, wodurch es unter Verstopfung, Reizung und Entzündung leidet, Dadurch werden alle Ihre Prozesse beeinträchtigt.

Aus diesem Grund ist es wichtig, den Verzehr gesunder Lebensmittel zu steigern, die dazu beitragen, diese effektiv zu reinigen und so Ihre Krankheiten zu beseitigen..

Wenn Sie wissen möchten, was die perfekten Lebensmittel für die Darmreinigung sind, finden Sie in diesem Artikel die Antwort. Verpasse es nicht!

1. Äpfel und der Doppelpunkt

Äpfel sind eine der besten Möglichkeiten, um den Dickdarm zu reinigen, weil sind sehr effektiv bei der Beseitigung von Toxinen das sind drin.

Darüber hinaus helfen diese Früchte, wenn sie richtig verzehrt werden, Verstopfung, Durchfall und Entzündungen zu lindern..

Zutaten

  • 1 Apfel einer beliebigen Farbe
  • 1 Esslöffel Chiasamen (10 g)
  • 2 Gläser Wasser (400 ml)
  • 1 Esslöffel Leinsamen (10 g)
  • 1 Honiglöffel (25 g)

 Vorbereitung

  • Leinsamen mit Chiasamen mindestens 6 Stunden in Wasser einweichen.
  • Den Apfel waschen, in Stücke schneiden und die Kerne entfernen.
  • Gießen Sie die Samen zusammen mit dem Wasser in einen Mixer.
  • Apfel und Honig dazugeben.
  • Eine Minute schlagen.
  • Pass auf ein Glas.
  • Im Kühlschrank drei Stunden ruhen lassen.

Verbrauchsmodus

  • Sie können ein oder zwei Gläser dieses Fastens für eine Woche konsumieren..

2. Sellerie

Sellerie ist nicht nur reich an Antioxidantien, Vitamin A, B und C, sondern enthält auch Kalium, Phosphor, Kalzium und Ballaststoffe..

Diese Verbindungen wandeln es in um Eines der besten Reinigungsmittel des Körpers, das den Dickdarm leicht reinigen und stärken kann. 

Zutaten

  • Zwei Möhren
  • 1 Selleriezweig
  • Zwei Gläser Wasser (400 ml)
  • Ein Esslöffel Leinsamen (10 g)

Vorbereitung

  • Waschen Sie Sellerie und Karotten, um eventuelle Schmutzspuren zu entfernen.
  • Sellerie und Karotten in kleine Stücke schneiden.
  • Leinsamen in einer Schüssel pulverisieren.
  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt rühren..
  • Die Mischung in ein Gefäß geben und 40 Minuten ruhen lassen.

Verbrauchsmodus

  • Trinken Sie jeden Morgen zwischen 1 und 2 Gläser dieses natürlichen Safts zusammen mit dem Frühstück für fünf Tage..

3. Die Papaya

Papaya ist eine tropische Frucht, die reich an Zucker, Ballaststoffen und Papain ist.. Dieses Enzym, das nicht nur die natürliche Verdauung von Lebensmitteln unterstützt, sondern auch:

  • Fördert die Magen-Darm-Bewegung.
  • Stellt Verstopfung und Durchfallprobleme wieder her.
  • Stärkt den Dickdarm.
  • Stärkt die Bakterienflora.

Zutaten

  • Halbe Papaya
  • Ein Joghurt (125 g)
  • 2 Esslöffel Honig (25 g)

Vorbereitung

  • Papaya von der Schale trennen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Papayastücke in eine Schüssel geben und Joghurt und Honig hinzufügen.

Verbrauchsmodus

  • Essen Sie dieses Dessert einmal pro Tag für eine Woche..

4. Das Wasser

Auch wenn dies nicht als Lebensmittel angesehen wird, Wasser ist der beste Verbündete für die Darmgesundheit und den Rest des Körpers.

Beim Konsum von Wasser:

  • Wir regulieren unsere Körpertemperatur.
  • Wir befeuchten jeden Teil unseres Körpers..
  • Wir setzen Giftstoffe frei.
  • Wir spülen den anfallenden Müll.
Für Darmreinigungs- und Heilungsprozesse ist Wasser extrem wichtig.
Wenn Sie unter Darmproblemen leiden, ist es von entscheidender Bedeutung, täglich zwei bis drei Liter Wasser zu sich zu nehmen..

5. Die Avocado

Ebenso enthält Avocado riesige Mengen an Vitamin K, Folsäure, Vitamin B und Omega-3-Fettsäuren..

Diese Komponenten sind nicht nur in der Lage Das Reinigen, Schmieren und Pflegen des Dickdarms kann auch die Darmflora regulieren und schützen., Dadurch wird eine leichte Verdauung gefördert.

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 2 Esslöffel Apfelessig (20 ml)

Vorbereitung

  • Avocado halbieren und entkernen.
  • Die Avocado von der Schale trennen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.
  • Dann den Apfelessig dazugeben.
  • Rühren, bis beide perfekt vermischen.

Verbrauchsmodus

  • Verbrauchen Sie diese Mischung mindestens 3 Mal pro Woche..

Indem Sie diese Lebensmittel zu Ihrer Ernährung hinzufügen und ihre Zubereitung variieren, können Sie Darmprobleme sehr leicht kontrollieren..

Hauptbild mit freundlicher Genehmigung von © wikiHow.com

Wie hält man den Dickdarm gesund?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.