5 Nahrungsmittel, die helfen, Arterien auf natürliche Weise zu reinigen

  • Joseph Barber
  • 0
  • 2146
  • 5

Kennen Sie die Folgen einer Arterienverstopfung? Sie sind so ernst, dass es sich lohnt, Ihr Essen gut zu planen. In diesem Artikel haben wir also über 5 Lebensmittel gesprochen, die beim Reinigen der Arterien helfen..

Folge verstopfter Arterien

Wenn der Arzt Sie darüber informiert, dass Sie verstopfte Arterien haben, Wissen Sie, dass Sie einem Risiko für Herz-Kreislauf- und zerebrovaskuläre Erkrankungen oder Arteriosklerose ausgesetzt sind.

Dazu gehören Schlaganfall, Claudicatio intermittens oder Myokardinfarkt..

Glücklicherweise kann die Behandlung dieses Problems einfacher sein, als es sich anhört.. Das Geheimnis liegt in der Verbesserung Ihrer Lebensgewohnheiten. Zwei Möglichkeiten: mehr Bewegung und mehr Abwechslung beim Essen.

Die Substanzen, die die Obstruktion verursachen, sind Cholesterin und Triglyceride..

Das erste ist ein Lipoprotein, das dazu dient, den Ein- und Ausgang von Zellelementen zu regulieren. Wenn es im Körper im Übermaß vorhanden ist, haftet es an den Arterienwänden, was bedeutet, dass das Blut nicht so zirkuliert, wie es sollte. Infolgedessen gelangt Blut nicht in der erforderlichen Menge zu lebenswichtigen Organen.

Triglyceride sind Fette, die den gleichen Effekt haben..

In diesem Sinne ist es am besten, Lebensmittel zu verwenden, die die Arterien reinigen, insbesondere dank ihres Fasergehalts, der Antioxidantien und der gesunden Fette..

5 Lebensmittel, die beim Aufräumen von Arterien helfen

1. Algen

Seetang ist eines der gesündesten und vollständigsten Lebensmittel, die wir konsumieren können. Wenn Sie es nicht glauben, achten Sie auf den Inhalt: Mineralien, Proteine, Carotinoide und Antioxidantien. Alles, was der Körper braucht, um fit und gesund zu bleiben.

Zusätzlich zur Reinigung der Arterien, helfen Sie uns auch, den Blutdruck zu senken, wenn es hoch ist. Dies macht sie zu einem unverzichtbaren Lebensmittel, um für uns selbst zu sorgen..

2. Fettfisch: Thunfisch und Lachs

Vor ein paar Jahren hatte diese Art von Fisch einen schlechten Ruf. Gerade wegen ihres Fettgehaltes galt sie als gesundheitsschädlich..

Dieses Fett enthält jedoch eine Aminosäure, deren Vorteile uns weiterhin überraschen. Es ist das Omega 3, deren Wirkung hilft, Cholesterin und Triglyceride auszugleichen. So helfen uns die Lebensmittel, die es enthalten, die Arterien zu reinigen..

In diesem Sinne verbessert sich auch der Blutdruck. Wie Sie sehen, werden Sie durch Hinzufügen von Omega-3-Nahrungsmitteln zu Ihrer Diät das gewünschte Wohlbefinden sehr schnell finden.

Lesen Sie auch: Omega 3, warum es so wichtig ist?

3. Hafer

Unter den Nahrungsmitteln, die helfen, die Arterien zu reinigen, befindet sich auch Hafer. Es hat nicht viele Kohlenhydrate und die, die es hat, ziehen langsam ein.

Es gibt uns die Energie, Nahrung zu verstoffwechseln und uns wach zu halten, ohne jedoch fett zu werden. Auf der anderen Seite, Es ist auch reich an Ballaststoffen, was dazu beiträgt, die Cholesterinadhärenz an der Arterienwand zu verringern..

Obwohl wir heute viele Haferflockenprodukte finden können, müssen wir bedenken, dass nicht alle von ihnen gesund sind, da sie mit Transfetten gemischt werden. Am besten entscheiden Sie sich für Haferflocken oder natürliche Alternativen.

4. Soja

Im Allgemeinen ist alles Gemüse gut für unseren Zweck, aber Soja ist das effektivste.. Ihre Isoflavone senken den Cholesterin- und Triglyceridspiegel erheblich..

Sie finden es in allen Supermärkten, in Form von Getränken, eingelegten oder als verarbeitete Produkte wie Tofu. Falls Sie Letzteres noch nie probiert haben, empfehlen wir Ihnen, dies zu tun..

Zuerst finden Sie es geschmacklos, aber es wird ein ideales Produkt für die Verwendung in einer Vielzahl von Rezepten kann mit verschiedenen anderen Zutaten kombiniert werden.

Das könnte Sie auch interessieren: 4 leckere Sojarezepte

5. Tomate

Wussten Sie, dass Tomaten zu den Nahrungsmitteln gehören, die zur Arterienentleerung beitragen? Es ist reich an Lycopenen, die sehr starke Antioxidantien sind. Aber warum Antioxidantien einnehmen, um die Arterien zu verstopfen?

Manchmal, Der Grund für die Verstopfung der Arterien ist genau die Oxidation der Blutbestandteile. Das Wunderbare an diesem Essen ist, dass es auf viele Arten gegessen werden kann: in Salaten, Saucen, kalten Suppen, Säften ...

Wir haben diese Lebensmittel ausgewählt, weil sie leicht zu finden sind. Obwohl es immer wünschenswert ist, etwas zu erkunden, ist es uns wichtig, über Zutaten zu sprechen, die Sie leicht erkennen können..

Dies erleichtert es Ihnen, Ihre Aufnahme zu erhöhen oder sie in Ihre Mahlzeiten einzuführen..

Hauptbild mit freundlicher Genehmigung von © wikiHow.com

Die 5 besten Hausmittel zur Beseitigung verstopfter Arterien



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.