5 Übungen, um Fett abzubauen und die Arme zu stärken

  • David Snow
  • 0
  • 4186
  • 756

Die Arme sind Teile des Körpers, in denen sich normalerweise eine erhebliche Menge Fett ansammelt. Deshalb trainieren so viele Menschen gerne, um ihre Arme zu straffen und ihr Aussehen zu verbessern..

In diesem Artikel werden einige Ratschläge und Übungen vorgestellt, mit denen Sie lernen, wie Sie festere und schönere Arme bekommen. Die meisten von ihnen sind sehr einfach und können zu Hause hergestellt werden..

Liegestütze

Liegestütze sind eine der besten Übungen, um die Arme zu straffen. Obwohl sie anfangs schwierig und sehr anstrengend sein können, liefern sie im Laufe der Zeit hervorragende Ergebnisse.. Liegestütze trainieren nicht nur die Arme, sondern auch die Brust, den Bauch und den oberen Rücken.

Diese Übung ist ganz einfach. Dazu sollten Sie mit dem Bauch auf einem Laufband stehen und Ihr gesamtes Körpergewicht anheben, bis Ihre Arme gerade sind..

Ihre Handflächen müssen fest und offen auf dem Boden liegen, damit Sie leichter festdrücken können. In jeder Beugung muss unser Körper so tief wie möglich sein und praktisch den Boden berühren.

Wir empfehlen folgende Lektüre: Liegestütztes Training

Gewichte und Unterlegscheiben

Diese Art der Übung ist sehr beliebt bei denen, die ihre Arme straffen möchten.. Wie bei einigen anderen ist Ihre Praxis sehr einfach, da Sie keine spezielle Ausrüstung benötigen.

Es ist jedoch sehr wichtig zu überlegen, wie viel Gewicht wir tragen sollten, denn wenn wir uns sehr anstrengen, können unsere Muskeln unterrichten.

Deshalb, Beginnen Sie am besten mit leichten Gewichten, die unseren Armen helfen, sich an Gewichte und Unterlegscheiben zu gewöhnen. Eine Empfehlung ist es, einen Spezialisten zu konsultieren.

Um diese Art von Übung zu machen, müssen wir mit gespreizten Beinen auf Schulterhöhe stehen und die Gewichte mit den Ellbogen in einem Winkel von 90 Grad anheben.

Halten Sie Ihren Rücken gerade und senken Sie Ihre Hüften langsam und sicher.

Trizeps auf der Bank

Eine andere Übung, die gut funktioniert, ist der Trizeps auf der Bank. Es ist auch sehr einfach zu tun. Sie müssen sich lediglich auf die Kante eines Stuhls oder Hockers stellen, der sehr fest ist..

Die Finger Ihrer Hände sollten unter der Stuhlkante verlaufen und Ihre Beine sollten einen 90-Grad-Winkel zum Boden bilden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Sohlen fest sind.

Danach sollten Sie Ihren Körper langsam anheben und Ihre Beine leicht vom Boden abheben. Es ist sehr wichtig, dass Ihre Arme gut gestreckt sind. Dann senken Sie Ihren Körper, bis Ihre Arme leicht gebeugt sind. Diese Übung sollte mehrmals wiederholt werden..

Lesen Sie auch: Machen Sie sich mit nur 4 Übungen fit

Gewichtheben über Kopf

Diese Art der Übung besteht darin, Gewichte oder Unterlegscheiben über dem Kopf zu heben. Es ist sehr einfach und liefert großartige Ergebnisse.. Nehmen Sie einfach ein Gewicht oder eine nicht sehr schwere Unterlegscheibe, etwa anderthalb Pfund.

Denken Sie daran, dass Sie Ihre Gewichte sehr sicher halten sollten, da sie einige Minuten über Ihrem Kopf liegen..

Stellen Sie sich dazu mit gespreizten Beinen auf Schulterbreite hin. Heben Sie anschließend die Gewichte oder Unterlegscheiben mit geraden Armen an, sodass sie sich über Ihrem Kopf berühren. Dann senken Sie langsam Ihr Gewicht, bis Ihre Arme an Ihren Hüften und Beinen sind.

Schwimmen, um die Arme zu straffen

Wie gut wissen wir, Schwimmen ist eine der körperlichen Aktivitäten, die uns helfen, viele Körperteile mit hervorragenden Ergebnissen zu trainieren..

Deshalb können wir dank ihr auch unsere Arme straffen. In diesem Fall benötigen Sie jedoch einen Pool, um eine solche Aktivität auszuführen..

Es ist am besten, die Übungen zu machen, bei denen hauptsächlich die Armstärke verwendet wird. Obwohl Arme in fast jeder Übung benötigt werden, sind ihre Präsenz und Bedeutung in einigen Fällen größer, was bei der Kräftigung der Arme eine große Hilfe sein kann..

Wenn Sie nicht schwimmen können, wenden Sie sich am besten an einen Trainer..

5 Übungen, um die Arme zu formen, ohne ins Fitnessstudio zu gehen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.