8 Lebensmittel, die gesünder sind, wenn sie roh gegessen werden

  • Peter Douglas
  • 0
  • 2639
  • 399

Durch die Zubereitung und Zubereitung von Speisen können wir seit Jahrhunderten eine Vielzahl von Gerichten genießen, die für unseren Körper ernährungsphysiologisch wertvoll sind..

Dämpfen und Dämpfen gehören zu den gesündesten Techniken um den Nutzen einiger Lebensmittel, die gekocht werden müssen, zu maximieren.

Jedoch, Es gibt bestimmte Lebensmittel, die im Gegenteil viel nahrhafter sein können, wenn sie zu 100% in ihrem natürlichen Zustand verzehrt werden..

Obwohl sich der Geschmack bei einigen Garvorgängen verbessert, hat sich gezeigt, dass andere bei rohem Verzehr mehr Vitamine und Mineralien enthalten..

Das liegt daran, dass Die Hitze und Zusatzstoffe, die wir beim Kochen verwenden, brechen einige ihrer Nährstoffe, vermindern daher seine gesundheitlichen Vorteile.

Aus diesem Grund werden wir heute eine Liste von 8 Lebensmitteln teilen, die am vorteilhaftesten sind, wenn sie roh verzehrt werden..

Triff sie jetzt!

Roh zu essende Lebensmittel

1. Rote Beete

Rote Beete ist bekannt als Eines der Gemüsesorten mit dem höchsten natürlichen Zuckergehalt und den wichtigsten Nährstoffen, die der Gesundheit zugute kommen.

Bietet große Mengen an:

  • Vitamine (A, B und C)
  • Mineralien (Kalium, Magnesium, Eisen)
  • Fiber

Darüber hinaus fördert der regelmäßige Verzehr die Aktivität des Immunsystems, die Durchblutung und andere wichtige körperliche und geistige Gesundheitsfunktionen..

Der Grund, warum es nicht empfohlen wird, es zu kochen, ist weil Dieser Prozess führt dazu, dass sie 25% Folsäure verliert. Diese Substanz ist sehr wichtig für die Gesundheit des Gehirns..

2. Brokkoli

Brokkoli ist eines der Lebensmittel mit dem höchsten Gehalt an Vitamin C, Kalzium, Kalium und anderen essentiellen Nährstoffen. Alle bieten eine breite Palette von Körpervorteilen..

Es reduziert das Krebsrisiko und die Prävention von Herz-Kreislauf- und Immunerkrankungen, weil es hat eine wichtige Menge an Sulforaphan.

Laut einer in der Zeitschrift veröffentlichten Umfrage  Zeitschrift für Agrar- und Lebensmittelchemie, Wer es roh konsumiert, nimmt diese Stoffe sowie deren Mineralien und Vitamine leichter auf..

3. Zwiebel

Zwiebeln enthalten einen Wirkstoff namens Allicin. Einmal resorbiert, beugt es Krebs vor, kontrolliert Angstzustände und verbessert vor allem die kardiovaskuläre Gesundheit..

Jedoch von Unterwirft man sie einem Kochprozess, senkt dieser Phytonährstoff ihre Gehalte und es ist schwieriger zu absorbieren.

Im Idealfall fügen Sie es zu Salaten und Säften hinzu, damit wir die Vorteile genießen, die wir erhalten, wenn wir es roh essen..

4. Red Chili

Dieses Gemüse enthält bis zu dreimal die empfohlene tägliche Zufuhr von Vitamin C. Es ist auch eine gute Quelle für Vitamin B6, Vitamin E und Magnesium..

Kurzes Kochen behält seinen süßen Geschmack und viele seiner Eigenschaften. Jedoch, Wenn Sie es hohen Temperaturen aussetzen, verlieren Sie sowohl Ihr Vitamin C als auch den Rest Ihrer ernährungsphysiologischen Eigenschaften..

5. Ölsaaten

Obwohl sie im Vergleich zu anderen Lebensmitteln mehr Kalorien bieten,Ölsaaten sind a bedeutende Quelle für gesunde Fette, Proteine ​​und Antioxidantien.

Diese Nährstoffe senken das schlechte Cholesterin, Kreislaufprobleme und andere Störungen des Herz-Kreislaufsystems..

Das Ideal ist jedoch Wählen Sie rohe Versionen, da diese mehr Vitamine und Mineralien enthalten und keine transgenen Öle enthalten.

Einige köstliche Optionen sind:

  • Mandeln
  • Cashews
  • Haselnüsse
  • Walnüsse

6. Rote Früchte

Der Zusatz von dehydrierten roten Früchten zu abgepacktem Getreide und Ölsaaten hat sich zu einem Trend für gesunde Ernährung bei Snacks und Frühstück entwickelt..

Leider haben getrocknete Früchte nicht die gleichen ernährungsphysiologischen Eigenschaften. Übrigens, Der Prozess, den sie durchlaufen, erhöht ihren Zucker- und Kaloriengehalt um das Dreifache.

Da sie völlig austrocknen, Es fehlen wasserlösliche Vitamine und Mineralien dass sie anbieten, wenn sie in ihrem natürlichen Modus sind.

7. Kokosnuss

Diese köstlichen Früchte sind viel gesünder, wenn sie in rohem Zustand verzehrt werden, anstatt zu Riegeln, Süßigkeiten und Kuchen hinzugefügt zu werden..

Es ist berühmt für sein Öl und gesundes Wasser essentielle Fette der mittleren Kette, die die Gesundheit von Herz und Gehirn stärken.

Seine Verarbeitung führt dazu, dass ein wichtiger Teil seiner essentiellen Nährstoffe verloren geht und beeinflusst daher die Vorteile, die es dem Körper bietet..

In diesem Artikel erfahren Sie, was Kokosöl für Ihr Haar tun kann.

8. Knoblauch

Knoblauch ist ein sehr nützliches Lebensmittel für den Körper., weil es viel Allizin und Antioxidantien enthält.

Untersuchungen haben ergeben, dass der Verzehr von Rohkost das Lungenkrebsrisiko senkt.

Darüber hinaus, Jeder Kochvorgang kann bis zu 90% Ihrer Vitamine und Mineralien zerstören.

Und du kochst normalerweise diese Lebensmittel? Jetzt, da Sie wissen, wie nützlich sie in ihrem Rohzustand sind, zögern Sie nicht, sie Ihrer Diät mit Rezepten hinzuzufügen, die ihre Nährstoffe nicht verändern.!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Besuchen Sie daher unsere Seite mit weiteren Tipps für Ihre Gesundheit, Schönheit und Ihr Wohlbefinden..

Wie man Knoblauchöl zu Hause macht: Rezept und Verwendung



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.