Knoblauch, Ingwer und Honig zur Behandlung von 8 Volkskrankheiten

  • Robert Patterson
  • 0
  • 2349
  • 666

Natürliche Heilmittel werden zu einer der besten Alternativen zur Behandlung verschiedener allgemeiner Krankheiten. Seit haben in der Regel ähnliche Wirkungen wie synthetische Drogen. Mit der große Unterschied, nicht so viele Nebenwirkungen zu verursachen.

Die medizinischen Eigenschaften natürlicher Inhaltsstoffe werden seit jeher zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener häufiger Krankheiten eingesetzt. Um die Gesundheit zu verbessern.

Diese traditionellen Heilmittel, die mit solchen Zutaten hergestellt werden, erfreuen sich auf der ganzen Welt großer Beliebtheit. In der Tat, Seine Wirkungen wurden durch wissenschaftliche Forschung bestätigt..

Es ist das Beispiel der Kombination von Ingwer, Knoblauch und Bienenhonig. Zusammen mit anderen natürlichen Zutaten können sie komponieren Ein erstaunliches Mittel zur Behandlung verschiedener allgemeiner Gesundheitsprobleme.

Was ist diese Mischung?

In diesem Sinne kombiniert dieses kraftvolle Naturheilmittel die medizinischen Eigenschaften von Zutaten wie Ingwer, Knoblauch, Bienenhonig und Apfelessig..

Alle diese Inhaltsstoffe haben entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften. das kann helfen, häufige Krankheiten zu verhindern und zu behandeln, wie:

  • Arthritis;
  • Asthma;
  • Hoher Blutdruck;
  • Übermäßiger Cholesterinspiegel;
  • Gase und Verdauungsstörungen;
  • Kopfschmerzen;
  • Kreislauf- und Herzprobleme;
  • Hämorrhoiden;
  • Hautprobleme wie Akne;
  • Der Schmerz in den Zähnen;
  • Übergewicht;
  • Geschwüre;

Für seinen hohen Nährwert, Diese Mischung gilt als Elixier, um länger zu leben. Da es uns vor vielen "Killern" schützt, die den Körper angreifen können und ernste Gesundheitsprobleme verursachen.

In einer anerkannten Publikation der Naturmedizin führte Dr. Han Len Tsao eine Studie durch, in der er diese Kombination mehreren Fastenpatienten anbot.. Eweniger als eine Woche zeigten eine merkliche Senkung von Bluthochdruck und Cholesterin.

Auf der anderen Seite sagte der italienische Ernährungswissenschaftler Emilio Stefan, dass die Forschung dies zeigt "Knoblauch, Honig und Essig sind ohne Zweifel magische Lebensmittel der Natur".

Kurz gesagt, alle in dieser Mischung verwendeten Inhaltsstoffe wurden einzeln untersucht, um festzustellen, wie ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften dazu beitragen können, Probleme wie die durch Arthritis verursachten zu lindern..

Daher behaupten Studien, dass diese Lebensmittel wirken können als natürliche entzündungshemmende Medikamente. Kann Entzündungen im Körper bekämpfen; einer der Hauptauslöser für häufige und chronische Krankheiten.

Siehe auch: Die 3 besten Möglichkeiten, Ingwer und seine Eigenschaften zu nutzen

Wie bereite ich dieses Naturheilmittel vor??

Die Herstellung dieses Naturheilmittels ist sehr einfach. Genau wie Alle Zutaten sind im Supermarkt erhältlich oder in Reformhäusern. Hinweis:

Zutaten

  • ½ Tasse Zitronensaft (125 ml);
  • ½ Tasse Ingwersaft (125 ml);
  • 25 Knoblauchzehen;
  • 1 Tasse Apfelessig (250 ml);
  • 1 Tasse reiner Bienenhonig (340 g);

Anleitung

  • In einem Container, Mischen Sie eine halbe Tasse Zitronensaft mit einer halben Tasse Ingwersaft.
  • Fügen Sie dieser Mischung 25 zerkleinerte Knoblauchzehen hinzu und geben Sie alles in einen Mixer, um es gut zu verarbeiten.
  • Fügen Sie eine Tasse Apfelessig und dann die Tasse Honig hinzu.
  • Zum Schluss die Mischung in ein Glas geben und Mindestens 5 Tage vor der Einnahme in den Kühlschrank stellen.

Dosis

  • Verwendung dieses Arzneimittels als Präventionsmethode, Zwei Löffel davon in einem Glas Wasser auflösen warm oder Saft.
  • Wenn Sie eine Portion pro Tag einnehmen möchten, tun Sie dies eine Stunde nach dem Abendessen abends..

8 Allgemeine Krankheiten, die mit diesem Medikament behandelt werden können

  • Akne oder Pickel: Kurz gesagt, tragen Sie einen Teil der Baumwollmischung auf die Haut auf.
  • Arthritis: Nehmen Sie die erste Dosis morgens und eine weitere vor dem Schlafengehen ein.
  • Asthma: Nehmen Sie einen Teelöffel der unverdünnten Mischung auf leeren Magen.
  • Krebs: Um dieser Krankheit vorzubeugen, verwenden Sie doppelt so viele Knoblauchzehen wie Sie dreimal täglich Teelöffel der Mischung einnehmen..
  • Hoher Blutdruck: ändere das Rezept:
    • 2 Tassen Wasser (250 ml)
    • 18 Knoblauchzehen
    • 2 EL Essig (30 ml)
    • 3 Esslöffel Honig (75 g)
    • Machen Sie die Mischung auf die gleiche Weise und erhitzen Sie es für eine halbe Stunde bei schwacher Hitze. Abkühlen lassen und dreimal täglich drei Esslöffel einnehmen.
  • Um den Cholesterinspiegel zu senken: Lösen Sie zunächst einen Esslöffel der Mischung in einer Tasse Wasser auf. Trinken Sie es dann dreimal täglich vor jeder Mahlzeit..
  • Herzkrankheiten: Genau wie das Rezept für Bluthochdruck. Trinken Sie dreimal täglich eine halbe Tasse.
  • Gase oder Verdauungsstörungen: Lösen Sie zwei Esslöffel der Mischung in einer Tasse Wasser und erhitzen Sie sie auf die gleiche Temperatur wie Tee und Kaffee. Ab dem ersten Warnsymptom Tee trinken.
Bekämpfen Sie chronische Müdigkeit mit 5 natürlichen Mitteln



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.