Die 5 besten Früchte für Ihre Leber- und Nierengesundheit

  • Robert Patterson
  • 0
  • 2903
  • 829

Wie können wir uns besser um unsere Leber- und Nierengesundheit kümmern? Erstens ist es wichtig, dass wir unsere Lebensgewohnheiten verbessern. Eine richtige Ernährung zu befolgen, bei der wir kein Salz zugeben und die Fettaufnahme einschränken, ist zweifellos von entscheidender Bedeutung..


Ein bisschen Sport treiben, nicht rauchen und unsere Emotionen richtig kontrollieren, sind Faktoren, die wir ebenfalls berücksichtigen müssen. Aber die Natur bietet uns kleine Verbündete, auf die wir nicht verzichten können: die Früchte.

Heute wollen wir in unserem Raum enthüllen die am besten geeigneten Früchte für die Gesundheit Ihrer Leber und Nieren. Probieren Sie es aus!

Die 5 besten Früchte für Ihre Leber- und Nierengesundheit

1. Die Wassermelone

Wir lieben Wassermelone! Es ist diese köstliche Frucht, die uns im Sommer erfrischt und so gut mit natürlichen Säften und sogar mit originellen Gerichten zu Mittag- oder Abendessen kombiniert.. Haben Sie schon einmal Spinatsalat, Frischkäse, Walnüsse, Wassermelone und Minze probiert? Es ist sehr lecker.

Wir werden nun erklären, warum Wassermelone ideal für die Gesundheit Ihrer Leber und Nieren ist:

  • Wassermelone ist eine der besten Früchte, um die Nieren zu reinigen und die Gesundheit unserer Leber zu fördern, dank ihrer erstaunlichen entgiftenden und harntreibenden Eigenschaften..
  • Eine der gesündesten Möglichkeiten, Wassermelone zu konsumieren, ist der Saft, da auf diese Weise das Gewebe und der Blutfluss besser gereinigt und die Nierenfunktionen stimuliert werden können..
  • Denken Sie immer daran, frische Wassermelone zu konsumieren. Wenn es sehr ausgereift oder vergangen ist, kann es uns mehr Ärger als Gutes bereiten..

2. Die Heidelbeeren

Der beste Weg, Blaubeeren zu konsumieren, ist auch der natürliche Saft. Es ist nicht nur lecker, es ist auch einer von beste behandlungen für reinigungenr unsere Blase, Nieren und zur Verbesserung der Leberfunktionen. Beachten Sie alle Vorteile von Blaubeeren:

  • Heidelbeeren gehören zu den besten natürlichen Antioxidantien und Entgiftungsmitteln, die wir in der Natur haben..
  • Sie sind perfekt, um Giftstoffe zu beseitigen, den Körper zu entgiften und uns vor freien Radikalen zu schützen..
  • Eine der bekanntesten Eigenschaften von Blaubeeren besteht darin, das Anhaften von Bakterien an der Blase zu verhindern. Auf diese Weise kümmern sie sich sehr effektiv um unser gesamtes Magen-Darm-System..

Lesen Sie auch: Kennen Sie die Liste der Früchte, die für Ihre Ernährung am besten geeignet sind

3. Die Zitrone

Zitrone ist möglicherweise das beste natürliche Heilmittel, das wir jeden Tag einnehmen können.. In unserem Raum sprechen wir oft über die Vorteile des Fastens von warmem Wasser mit etwas Zitronensaft, aber Sie sollten auch wissen, dass es sehr gut geeignet ist, sich um Ihre Leber- und Nierengesundheit zu kümmern..

  • Zitrone ist ein natürliches Entgiftungsmittel, ein Entgiftungsmittel, das zum Beispiel zur Behandlung von Fettleber sehr nützlich ist..
  • Reich an Vitaminen und Mineralstoffen, ist es eine Fundgrube zur Verbesserung und Stärkung von Leber und Nieren..
  • Ein weiterer Vorteil, den Zitronen haben, ist, dass sie uns dabei helfen, Lebensmittel zu zersetzen, wenn sie den Magen erreichen. Dies erleichtert uns die Verdauung..

4. Die Äpfel

Grüne Äpfel, rote Äpfel ... was immer Sie wollen. Wählen Sie diejenigen aus, die Ihnen am besten gefallen oder die am auffälligsten aussehen, da sie immer erstaunlich gut für die Gesundheit Ihrer Leber und Nieren sind und auch Ihr Herz schützen..

Wie wäre es, wenn wir heute einen Apfel in unser Frühstück aufnehmen? Perfekt, aber denken Sie immer daran, es mit der Haut zu essen. Es ist vorteilhafter!

  • Äpfel sind neben der Beseitigung von schlechtem Cholesterin und der Regulierung des Triglyceridspiegels sehr gut geeignet, um die Nierenfunktion zu stimulieren und die Leber zu filtern..
  • Im Idealfall nur einen Apfel pro Tag essen, aber denken Sie immer daran, ihn gut zu waschen, bevor Sie ihn in der Schale essen..

Wir empfehlen auch: Einfache hausgemachte Fruchtjoghurt Rezept

5. Die roten Trauben

Wähle immer die dunkleren, roten Trauben. Der Grund? Weil sie reich an Antioxidantien sind und ihre medizinischen Eigenschaften höher sind als bei weißen Trauben..

  • Trauben sind harntreibend und helfen uns, die Nieren zu reinigen und die Leberfunktion zu stärken..
  • Bekanntlich sind sie alle ein natürlicher Tribut an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien, während sie sich hervorragend dazu eignen, alle schädlichen Substanzen in unserem Körper zu eliminieren..
  • Sie sind sehr wasserreich, fast 80%. Es wird daher dringend empfohlen, sie täglich und wenn möglich immer in der Schale zu verzehren, da wie bei Äpfeln oder Birnen der größte Teil ihres Nutzens in diesem Teil der Frucht liegt..
  • Sie können Trauben auf viele verschiedene Arten essen: zum Frühstück in einer Schüssel Haferflocken oder mit einem natürlichen griechischen Joghurt oder sogar gemischt mit einem reichen Spinat, Walnuss und, wenn Sie möchten, auch etwas Wassermelonensalat.
  • Ein Glas Rotwein am Tag kann gut für Ihre Gesundheit sein, vor allem Resveratrol, ein starkes Antioxidans, das laut zahlreichen Studien sehr gut zur Behandlung von Fettleber geeignet ist.. Aber denken Sie daran, niemals mehr als eine Tasse pro Tag zu trinken.
6 vegane Frühstücke, die Sie nicht missen möchten



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.