Indische Kastanie gegen Krampfadern

  • Daniel Chandler
  • 0
  • 2502
  • 652

Das Problem der chronischen Veneninsuffizienz betrifft einen großen Teil der Bevölkerung. Glücklicherweise gibt es eine Menge Forschung, die die Wirksamkeit der indischen Nuss als Regulator, Vasokonstriktor und Antiedem unterstützt..

Dieses natürliche Heilmittel ist ein großer Verbündeter gegen dieses lästige Problem. Krampfadern erschweren nicht nur unser tägliches Leben, sie haben auch eine antisthetische Komponente, die sie zu einer der schlimmsten und komplexesten zu behandelnden Infektionen macht..

Gute Ergebnisse wurden bei Patienten unter ärztlicher Beobachtung und Überwachung erzielt.. Siehe unten.

Was ist indische Kastanie?

Indische Kastanie ist ein Baum aus Asien, der aber auf der ganzen Welt vorkommt. Tatsächlich sind wir es gewohnt, sie majestätisch in unseren Parks zu sehen..

Es ist überraschend, die großen medizinischen Eigenschaften jedes seiner Teile zu sehen:

Die Blätter sind wirksam zur Behandlung

  • Ekzem,
  • Menstruationsbeschwerden,
  • leichte Schwellungen des Gewebes durch Brüche oder Verstauchungen,
  • Gelenkschmerzen.

Lesen Sie auch: 5 Tipps, um Menstruationsbeschwerden vorzubeugen

Die Rinde ist weit verbreitet für

  • Malaria und Ruhr behandeln,
  • Lupus und Hautgeschwüre (laut laufenden Studien).

Die Samen

Sie sind der am meisten erforschte Teil der indischen Kastanie. Es gibt Tausende von wissenschaftlichen Veröffentlichungen, die bestätigen, dass seine Hauptkomponente, die "Escina", Entzündungen und Beinschmerzen signifikant reduziert..

Daher ist es ein ausgezeichnetes „venotisches“ Medikament, das die Durchblutung fördert und die Flüssigkeitsretention verhindert..

In der Tat, die "Europäische Datenbank für Naturheilmittel" qualifiziert es als "wirksam", das College of Pharmacists von Barcelona (Spanien), unterstützt seine vasokonstriktiven Eigenschaften..

Wie funktioniert die indische Kastanie??

Die Indische Nuss enthält in ihren Samen einen Bestandteil, die "Escina". Diese Substanz begünstigt den normalen Blutfluss.. Es verhindert auch die Entstehung von Ödemen, indem es die Ausscheidung von Flüssigkeiten über den Urin fördert..

Es ist besonders geeignet, wenn Sie die bekannte Schwellung der Beinvenen, das Gefühl der Schwere an den Knien und die unvermeidlichen Krämpfe, die solche Schmerzen verursachen, spüren.

Lesen Sie unbedingt: Muskelkrämpfe: Behandeln Sie sie zu Hause

Die Wirkung der Indischen Nüsse erhöht auch die Kapillarresistenz, hebt Ödeme auf und reduziert Entzündungen.. Es ist für die typischen Venen in den Beinen oder die gefürchteten Geschwüre angezeigt. Darüber hinaus wurden auch ihre Eigenschaften zur Linderung der Probleme von Hämorrhoiden untersucht..

Wie man die Nüsse konsumiert?

Indische Nüsse finden Sie in kapselförmigen Reformhäusern. Es ist ein standardisierter Extrakt der Samen selbst. Sie können in der Regel als Tabletten, Cremes und sogar Salben vermarktet werden..

Die am besten geeignete Dosierung beträgt 400 mg täglich, Das entspricht zwei Kapseln pro Tag. Sie sollten vor dem Frühstück und vor dem Abendessen eingenommen werden, damit wir beispielsweise nächtliche Muskelkrämpfe reduzieren können..

Gibt es irgendwelche Unannehmlichkeiten??

Wir müssen Sie vor etwas Wichtigem warnen: Verbrauchen Sie niemals Blätter, Blumen oder Rinden in roher Form, da diese giftig sind. Es ist am besten, medizinische Präparate zu konsumieren, die im Labor hergestellt werden, wobei alle Komponenten isoliert und nur diejenigen synthetisiert werden, die nützlich sind. In folgenden Fällen müssen wir auch den Verzehr von indischen Nusskapseln einschränken:

  • Schwangere,
  • Menschen mit Diabetes (da es den Blutzucker senken kann),
  • Patienten mit Leberproblemen.

Es gibt einen Bestandteil der Kastanie, der für diese Patienten möglicherweise nicht von Vorteil ist..

Wir können daher den Schluss ziehen, dass dieser Baum asiatischen Ursprungs, der in unserem Leben so verbreitet ist, in seiner Rinde, seinen Blättern und Samen einen nützlichen Verbündeten für unseren Kreislauf enthält. Ein Naturschatz, der vielen Menschen helfen kann..

Wie wir jedoch immer angeben, Rücksprache mit dem Arzt ist sehr wichtig, weil er über die jeweils am besten geeignete Behandlung berät.

War dieser Artikel hilfreich für Sie? Fahren Sie auf unserer Seite mit weiteren Tipps für Ihre Gesundheit, Schönheit und Ihr Wohlbefinden fort..

5 hausgemachte Säfte gegen Krampfadern und Kreislaufprobleme



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.