Wie man aromatische Kerzen mit Fruchtschalen macht

  • Jacob O’Brien
  • 0
  • 1772
  • 431

Hinter der Verwendung von aromatischen Kerzen steckt eine lange Geschichte und Tradition, die heute sehr stark ist..

Weil sie nicht nur unsere Häuser und die intimsten Ecken schmücken, in denen wir uns normalerweise entspannen, sondern in letzter Zeit auch auf den Bereich der Naturmedizin ausgedehnt wurden..

Dies ist auf die Verwendung von zurückzuführen Öle wesentliche und ihre gesundheitlichen Eigenschaften.

Kerzen haben ihren Ursprung im 11. Jahrhundert als unverzichtbares Beleuchtungsmittel. Sie bestanden aus tierischem Fett und hatten einen sehr schlechten Geruch. Mit dem Einfall von elektrischem Licht wurden jedoch Kerzen als dekoratives Element verwendet.

Kerzen sind in den intimsten Räumen vorhanden, sodass Ruhe und Selbstbeobachtung durch dieses flackernde Licht vermittelt werden, das in das kleine Reservoir geschmolzenen Wachses getaucht ist..

Dann ging es los, Mischung mit ätherischen Ölen zur Steigerung der Entspannung, sodass sie durch ihre Düfte beruhigend und gesund wirken und beispielsweise Migräne oder Kopfschmerzen lindern..

Kerzen und Aromatherapie

Die Verwendung von Düften als Schlafmediator hatte in der Naturheilkunde schon immer einen hohen Stellenwert..

Die Aromatherapie konzentriert sich auf den Geruchssinn, um bestimmte Empfindungen im Körper hervorzurufen..

Dank der ätherischen Öle, die aus Pflanzen und Früchten, Wurzeln, Stielen und Blättern gewonnen werden, ist dies möglich Stress abbauen und die Angst.

Sinneseindrücke und Erleichterungen entstehen durch die Düfte, die mit dem Wachs und dem weichen Rauch, den wir einatmen, verschmelzen. Nase.

Wir werden unten angeben, die Eigenschaften, die bestimmten ätherischen Ölen zugeschrieben werden Wir finden in Kräuterkundigen und Drogerien:

  • Lavendel: Es ist entspannend, lindert Angst und Stress..
  • Zimt: Es hat Eigenschaften, die den Geist anregen.
  • Apple: Es ist bekannt, dass es in der Lage ist, die Auswirkungen schrecklicher Migräne zu lindern..
  • Jasmin: Entspannend und Beruhigungsmittel.
  • Gardenia: Gib uns Ruhe.
  • Coco: Versüßt die Umgebung.

  • Eukalyptus: Desinfizieren Sie die Umwelt und helfen Sie uns, unsere Umwelt zu verbessern Konzentration.
  • Vanille: Es ist antidepressiv und beruhigend..
  • Zitrone: Lindert Angst und Schwindel.
  • Zimt: Lindert nervöse Müdigkeit.
  • Orange: Es hat beruhigende Prinzipien.
  • Rose: Es hat Eigenschaften für Schlaflosigkeit, die Kopfschmerzen und für Stress.

  • Thymian: Ideal bei geistiger Müdigkeit.
  • Zeder: Inspiriert Ermutigung und Optimismus. Es ist auch entspannend und schafft eine sehr angenehme häusliche Umgebung..

Lesen Sie auch: 5 aromatische Öle zum Entspannen nach der Arbeit

Wie man eine aromatische Kerze mit Fruchtschalen macht

Was wir brauchen?

  • Raffiniertes Wachs oder Paraffin. Die Menge hängt davon ab, wie viele Kerzen Sie herstellen möchten oder wie groß Ihr Volumen ist..
  • Essenzen. Nach Ihren Wünschen können sein: Zitrusfrüchte, Rosen usw. Die meisten von ihnen sind entspannend und in jedem Naturgeschäft leicht zu bekommen..
  • Eine Form.
  • Paraffin-Schmelztiegel.
  • Pinzette.
  • Docht: Dies ist ein kleiner, leicht verstärkter Draht in der Mitte der Kerzen. Er ist es, der angezündet wird.

Das könnte Sie auch interessieren: 10 Düfte gegen Mücken

Vorbereitung

  1. Zuerst das Paraffin aufschmelzen in einer Pfanne in einem Wasserbad.
  2. Wenn es zu schmelzen beginnt, rühren Sie es mit einem Spatel um.
  3. Sobald das Wachs flüssig ist, Essenz einschließen Sie haben gewählt, aber denken Sie daran: Machen Sie dies mit dem Wachs ein wenig kalt, da sonst das Aroma und das Öl schnell verdunsten.
  4. Dann bringen Sie diese Mischung in die Form, die die endgültige Form Ihrer Kerze haben wird. 
  5. Fetten Sie die Form und den Docht mit Speiseöl ein.
  6. Den Docht in der Mitte der Kerze befestigen, Binden Sie ein Ende an den oben erwähnten Haltestab, der sich in der Mitte befinden sollte.
  7. Das ätherische Öl, Wachs und Docht ca. 5 Stunden für die Konsistenz und bleiben Sie gut fixiert.
  8. Es ist Zeit für entformen, Drehen Sie dazu einfach die Form, um festzustellen, ob sie sich leicht löst.
  9. Zum Schluss können Sie Fehler wie Kratzer oder Luftlöcher mit einem mit Alkohol angefeuchteten Tuch entfernen. Vorsichtig einreiben, damit die Kerze dünn und glatt wird.

Mit diesem Verfahren können Sie das beweisen Es ist sehr einfach, selbst aromatische und entspannende Kerzen herzustellen. Weil dafür einfach Wählen Sie die Essenz, die am besten zu Ihnen passt, und suchen Sie den Ort, an dem Sie sie am besten genießen können.

Diese Kerzen sind auch ein tolles Geschenk und vor allem liebevoll von Ihnen gemacht.. Stellen Sie sie einfach in kreativen Formaten her und dekorieren Sie sie mit farbigem Papier oder getrockneten Blumen.. 

Optional: orange geformte Kerze

Wenn wir jedoch die normalen Schimmelpilze weglassen möchten, können wir eine natürliche Alternative aus Mandarine oder Orange verwenden..

Was wir brauchen?

  • Mandarine oder Orange: wegen der einfachen Extraktion vorzugsweise Orange
  • Streichhölzer
  • Löffel
  • Pflanzliches Olivenöl
  • Messer

Vorbereitung

1. Zuerst, Legen Sie die Mandarine auf eine ebene Fläche und schneiden Sie die Schale sehr leicht und dünn an.
2. Setzen Sie unmittelbar danach vorsichtig einen Löffel ein, um ein Zerbrechen der Mandarinenteile zu vermeiden. (Siehe Bild unten).
3. Schieben Sie den Löffel leicht in die Mandarine und entfernen Sie die Früchte vorsichtig.

4. Bewahren Sie das Obst nach dem Entfernen für eine spätere Verwendung auf. Nehmen Sie dann die Schale und achten Sie darauf, sie nicht zu zerbrechen.

5. Gießen Sie abschließend die Kerzenmischung in die Schale, indem Sie die obigen Schritte ausführen..

Bilder von Manualidades Blog angeboten

Hat Ihnen unser guter Duft gefallen? Bleiben Sie also auf unserer Seite mit weiteren Vorschlägen für Ihr Wohlbefinden auf dem Laufenden.

Aromatherapie, woraus besteht sie?



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Eine Zeitschrift über gute Gewohnheiten und Gesundheit.
Lerne, wie man gute Gewohnheiten entwickelt und schlechte aufgibt. Erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Gesundheit achten und glücklich werden.